Profitiere vom isländischen Tourismus

Verkaufslinks von Guide to Iceland leiten zu Leistungen auf unserer Seite und helfen dir, durch dich getätigte Buchungen nachzuverfolgen.

Wenn du interessierten Reisenden diese Links sendest oder sie auf deinem Blog, deiner Website oder Social Media Kanälen teilst, kannst du sehen, wie viele User deinen Links folgen.

Wenn jemand durch deinen Link eine Leistung in Anspruch nimmt und z. B. ein Auto mietet, ein Hotel oder eine Tour bucht, erhältst du eine Verkaufsprovision.

Fange direkt damit an, vom isländischen Tourismus zu profitieren und verdiene Geld damit, nützliche Informationen über Island mit Reisenden zu teilen.

Schritt 1: Richte dein Konto ein

Wenn du noch keinen Island-Blog auf Guide to Iceland hast und auf Island lebst, kannst du dich hier anmelden.

Wenn du ein Reise-Blogger bist, der Partner werden und Provisions-Links für seinen persönlichen Blog erhalten möchte, kannst du dich hier anmelden.

Schritt 2: Erhalte deine Provisions-Links

Sobald du dein Konto eingerichtet und dich eingeloggt hast, kannst du auf den Produktseiten - Touren, Autovermietung, Unterkunft - der Website Guide to Iceland ein "$"-Zeichen sehen, wie unten dargestellt:

Press the dollar sign to get generate your affiliate links

 

Wenn du auf das "$"-Zeichen klickst, siehst du ein Pop-up-Fenster mit einem Link:

Affiliate link on Guide to Iceland

Der Link in der Pop-up-Box ist dein Provisions-Link zu dieser speziellen Seite. Du kannst den Link in der Pop-up-Box kopieren, indem du darauf klickst, und ihn in deinen Blog einfügen oder ihn an jemanden schicken, den du über eine Reise nach Island berätst.

Unser System verfolgt die Benutzer, die deinen Provisions-Link benutzen. Sobald sie auf deinen Link klicken, werden alle Verkäufe von diesem bestimmten Benutzer in den nächsten 7 Tagen deinem Provisionskonto gutgeschrieben. Deine Provision beträgt 5% für Touren, 3% für Mietwagen und 2% für Unterkünfte.

Schritt 3: Verbreite die Links

Hier sind einige Tipps, wie du die Links nutzen kannst, um Geld zu verdienen:

  • Füge die Links zu allen islandbezogenen Inhalten auf deinem Blog, deiner Website oder Social-Media-Seite hinzu, um Leser dazu zu bringen, auf deine Provisions-Links zu klicken.

  • Verwende die Links nur, wenn du auf Produkte oder Artikel weiterleitest, die für deine Inhalte relevant sind. Es ist zwar gut, die Links überall zu platzieren, aber die Benutzer klicken eher auf Links, die für sie nützlich sind. Wenn du zum Beispiel einen Blog über das Nordlicht in Island hast, benutze Links zu Nordlichttouren.

  • Beantworte alle Fragen, die dir Leser über deinen Blog schicken. Unsere Zahlen zeigen, dass es umso wahrscheinlicher ist mit deinen Antworten Umsatz zu generieren, je schneller du antwortest.

  • Sei spezifisch. Wir haben eine große Auswahl an Produkten auf unserer Website. Wenn das Produkt, zu dem du verlinkst, genau dem entspricht, wonach die Leser gesucht haben, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie eine Buchung vornehmen. Wenn du zum Beispiel über Autovermietungen schreibst oder zu Autovermietungen befragt wirst, kannst du die Mietwagenseite öffnen und deinen Provisions-Link für diese Seite erhalten. Wenn ein Leser nach Selbstfahrertouren sucht, kannst du ihn zu unseren Angeboten für Mietwagenrundreisen leiten. Wenn du weißt, wie viele Tage ein Leser in Island bleiben will, dann solltest du passende Reisen vorschlagen. Versuche immer, der endgültigen Buchung einen Schritt näher zu kommen.

  • Sei engagiert, freundlich und hilfsbereit. Um Verkäufe zu tätigen, müssen wir oft mehr tun, als mit Tour-Links umherzuwerfen. Informationen, die den Menschen helfen, mehr über Island und ihre bevorstehende Reise zu erfahren, führen mit größerer Wahrscheinlichkeit zu Verkäufen. Zusätzlich zu den hilfreichen Inhalten, die du selbst erstellst, kannst du auch die Inhalte unserer Website nutzen. Du kannst Menschen auf Artikel auf unserer Website verweisen und ihnen gleichzeitig mit deinem Provisions-Link Touren anbieten.

  • Mache dich mit der Website vertraut. Nimm dir etwas Zeit, um dich auf unserer Website umzusehen und dich mit den Touren und Artikeln vertraut zu machen, die wir anbieten. Je besser du mit der Website vertraut bist, desto einfacher ist es für dich, relevante und nützliche Links in deine Inhalte aufzunehmen.

Schritt 4: Verfolge deine Verkäufe

Um deine Verkäufe zu verfolgen, logge dich in dein Konto ein. Klicke auf dein Profilfoto in der oberen rechten Ecke der Website und dann auf "Admin". Du wirst das untenstehende Interface sehen:

Your affiliate admin area

Auf der linken Seite des Bildschirms siehst du ein Menü, klicke auf "Your Bookings". Klicke dann auf "Overview" in dem erscheinenden Dropdown-Menü. Dann siehst du eine Seite wie die untenstehende:

Your bookings overview

Dort kannst du deine Provisionsverkaufszahlen nach Monat sowie eine Aufschlüsselung der einzelnen Verkäufe sehen.

Schritt 5: Fordere deine Einnahmen ein

Du kannst uns monatliche Rechnungen schicken, um deine Verdienste einzufordern. Die Rechnung muss mindestens 25.000 ISK Provision für gebuchte und bereits bediente (serviced) Buchungen betragen. Bitte sende diese Rechnungen an billing@guidetoiceland.is und wir werden dir das Geld überweisen. Vergiss nicht, deine Bankverbindung und Kontonummer anzugeben, wenn du eine Überweisung wählst, und deine E-Mail-Adresse, wenn du Paypal wählst. Bei Fragen kannst du uns gern kontaktieren. 

 

Klicke hier, um dich für ein Konto anzumelden und Provisions-Links zu verwenden: 

Registriere dich als Einheimischer

Registriere dich als Reise-Blogger

 

Immer noch unsicher, wie es gemacht wird? Sieh dir dieses Video an, um Schritt für Schritt zu erfahren, wie es geht:

 

Mit Facebook anmelden
Bitte gebe deinen Namen ein Bitte gebe deine E-Mail-Adresse ein Es muss eine gültige E-Mail-Adresse eingegeben werden Bitte wähle ein Passwort Bitte bestätige dein Passwort Die Passwörter stimmen nicht überein Bitte gebe dein Herkunftsland ein Bei der Verarbeitung der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.