Mini-cars-and-vans.jpg

Van- & Camper-Verleihe in Island

Miete einen Campervan, Mini-Camper oder Van für deinen Roadtrip in Island. Spare Geld und verwende deinen Camper bei der Erkundungstour durch Island als Unterkunft.
Rent the perfect car

Standorte auswählen

Alter des Fahrers

30 - 65

Alter des Fahrers: 30 - 65

Ich wohne in

Ich wohne in: Island

Abholdetails

Reisedaten auswählen

AbholungRückgabe

Alter des Fahrers

30 - 65

Alter des Fahrers: 30 - 65

Ich wohne in

Ich wohne in: Island

Zeit auswählen

Pick-up time

Drop-off time

Größte Auswahl an Reiseleistungen
Bestpreisgarantie
Buchung und Stornierung leicht gemacht
Die meistbesuchte Website über Island

Die beliebtesten Autos

Wähle aus den beliebtesten Wagenmodellen Islands

Toyota Proace Verso 2022
4.8
415 Rezensionen

Toyota Proace Verso 2022

Kategorie
Van
Menschen
Platz für 9 Personen
Große Gepäckstücke
9 Gepäckstücke
Getriebetyp
Automatik
Suzuki Jimny mit Dachzelt 2018
3.9
612 Rezensionen

Suzuki Jimny mit Dachzelt 2018

Kategorie
Mini-Camper
Menschen
Platz für 4 Personen
Große Gepäckstücke
2 Gepäckstücke
Getriebetyp
Handschaltgetriebe
Dacia  Dokker  2016
3.4
38 Rezensionen

Dacia Dokker 2016

Kategorie
Campervan
Menschen
Platz für 2 Personen
Große Gepäckstücke
2 Gepäckstücke
Getriebetyp
Handschaltgetriebe

Geprüfte Kundenrezensionen

Lese Rezensionen aus erster Hand von Kunden aus aller Welt

Laura W

Laura W

Fantastisch!
13/06/2024, 07:03
Rezension von Star Car Rental

Unkomplizierteste Automietung die wir bisher erlebt haben! Der Duster war super für die Straßen Islands und der Platz zum Schlafen für zwei Personen ausreichend. Gab keinerlei Probleme 😊

Jeannette Zeihs

Jeannette Zeihs

Fantastisch!
26/05/2024, 11:36
Rezension von Star Car Rental

Super Service und keine lange Wartezeiten. Der Urlaub kann sofort beginnen. Sehr zu empfehlen!

Frank Pape

Frank Pape

Fantastisch!
24/04/2024, 05:29
Rezension von Golden Circle Car Rental

Sehr freundlicher Empfang im perfekten Englisch, pünktlicher Flughafen Service. Fahrzeug sehr zuverlässig, Radio mit Bluetooth, alles hat sehr gut funktioniert, auch wenn Fahrzeug nicht ganz neu (200,000 km). Rückgabe unkompliziert, und wieder sehr freundlicher und pünktlicher Shuttleservice

Thorben

Thorben

Fantastisch!
12/04/2024, 17:06
Rezension von Rás Car Rental

Wir haben erst einen anderen Wagen bekommen, konnten aber noch wechseln. Das Auto war super und die Abgabe war problemlos und schnell, trotz der frühen Uhrzeit. Insgesamt alles super!

...

Warum einen Campervan in Island mieten?

Das Mieten von Vans und Campervans in Island wird immer beliebter, um die atemberaubende isländische Landschaft zu erkunden. Die einzigartige Geografie des Landes mit seinen Vulkanen, Gletschern, Wasserfällen und abgelegenen Wildnisgebieten macht Island zu einem idealen Reiseziel für Abenteurer, die ein intensives und flexibles Reiseerlebnis suchen. Einen Van oder Camper in Island zu mieten, hat viele Vorteile. Erstens hat man die Freiheit, die Reiseroute und das Tempo selbst zu bestimmen. Man kann mit einem atemberaubenden Sonnenaufgang an einem ruhigen Fjord aufwachen, mit Blick auf einen Wasserfall frühstücken und die Nordlichter am Nachthimmel tanzen sehen – alles bequem von deinem mobilen Heim aus. Die gut ausgebaute isländische Ringstraße (Route 1) führt rund um die Insel und ist für alle Fahrzeugtypen geeignet, auch für Campervans und Vans, die für Camping ausgerüstet sind. Viele Autovermietungen bieten eine Reihe von Optionen an, von einfachen Vans mit Schlafmatten bis hin zu voll ausgestatteten Campern mit Küchenzeile und Heizung für ganzjähriges Reisen. Vor allem in der Hochsaison, wenn die Nachfrage groß ist, ist es jedoch wichtig, im Voraus zu planen und zu buchen. Außerdem solltest du dich an die Campingbestimmungen des Landes halten und die Umwelt respektieren, d.h. keine Spuren hinterlassen. Wenn du in Island einen Van oder Campervan mietest, kannst du eine unvergessliche Reise durch eine der bemerkenswertesten Landschaften der Welt erleben. Es ist eine flexible und aufregende Art, die Naturwunder Islands zu entdecken und gleichzeitig den Komfort und die Freiheit einer mobilen Unterkunft zu genießen.

Häufig gestellte Fragen

Was spricht dafür, in Island einen Mini-Camper oder Campervan zu mieten?

Wenn du einen Mini-Camper in Island mietest, musst du dir nicht für jede Nacht eine Unterkunft suchen, was dir mehr Flexibilität bei der Auswahl deiner Route gibt. Es kann auch eine gute Alternative für Campingfreunde sein, die eine warme Nachtruhe zu schätzen wissen.  Das Mieten eines einfachen Campervans ist billiger als eine Hotelunterkunft, wenn man bedenkt, dass es den Transport abdeckt. Insgesamt ist es eine kostengünstige Option, die sich für eine Vielzahl von Reisen eignet. Weitere Informationen findest du in unseren Tipps zum Mieten eines Autos in Island.

Was spricht dafür, in Island einen Van zu mieten?

Die Anmietung eines Vans in Island ist eine gute Idee, wenn du mit mehr als fünf Personen unterwegs bist, da Vans geräumiger sind als kleinere Autos und zusätzliche Gepäckstücke transportieren können. Außerdem sparst du mit einem Van im Vergleich zur Anmietung mehrerer kleinerer Autos Kraftstoffkosten.

Welche Autos gelten als Camper oder Campervans in Island?

In dieser Kategorie sind alle Mietwagen aufgeführt, die als Unterkünfte genutzt werden können: Wohnmobile, kleinere Wohnwagen oder Fahrzeuge, die mit angebrachten Campingausrüstungen oder Dachzelten ausgestattet sind. Wähle einen Wagen aus einer Vielzahl von Modellen für deinen Campervan-Trip. Die Optionen reichen von kleinen, umgebauten Campern wie Volkswagen Caddy bis zu Zelt-Jeeps für Hochland-Reisen wie Suzuki Jimny und Mitsubishi Pajero.

Was ist der Unterschied zwischen einem Campervan und einem Auto mit Dachzelt?

Ein Campervan ist ein umgebauter Van mit so viel Platz, dass man bequem darin schlafen kann. Die Dachzeltfahrzeuge haben ein faltbares Zelt auf der Oberseite des Autos, das über eine Leiter erreichbar ist. Das Dachzelt ist näher am normalen Camping, während die Vans eher mit einem Mini-Wohnmobil vergleichbar sind.

Brauche ich einen speziellen Führerschein, um in Island einen Van oder Mini-Camper zu mieten?

Für Mini-Camper wird in Island kein spezieller Führerschein verlangt, allerdings könnte das bei einigen Vans der Fall sein, wenn sie mehr als 3500 kg wiegen.

Was sind die beliebtesten Campervans und Mini-Camper zum Mieten in Island?

Unter den verschiedenen Optionen sind die beliebtesten Camper der Ford Transit, der Dacia Dokker und der Volkswagen Caddy. Der beliebteste Van ist der Renault Trafic.

Was ist im Preis für den gemieteten Campervan enthalten?

Alle Mietoptionen in Island beinhalten unbegrenzte Kilometer und eine CDW-Versicherung, aber einige bieten auch GPS-Geräte oder zusätzliche Versicherungen an. Beim Abschließen der Buchung musst du auf den Abschnitt „Inklusive“ achten. Die CDW-Versicherung deckt Schäden und Verletzungen ab, die durch das Fahrzeug verursacht werden, nicht aber Schäden am Campervan selbst. Außerdem solltest du wissen, dass einige Camper- und Vananmietungen eine kostenlose Campingausrüstung enthalten, deren Inhalt variiert.

Kann man mit Mietwagen dieser Kategorie in Island zu allen Jahreszeiten fahren?

Ja, aber bitte beachte, dass das Zelten im Winter in Island nicht zu empfehlen ist. Die Anmietung von Campern ist normalerweise zwischen September und April nicht möglich.

Mit welchen Reifen sind gemietete Campervans ausgestattet?

Camper und Vans sind im Sommer in der Regel mit normalen Reifen ausgestattet, während sie im Winter mit Spikereifen gefahren werden. Winterreifen gehören von November bis Mitte April zum Lieferumfang aller Mietfahrzeuge in Island.

Kann ich mit diesem Mietwagentyp ins isländische Hochland fahren?

Ja, es gibt hier einige Mietoptionen, die du in das isländische Hochland mitnehmen kannst. Die Modelle, die sich für die rauen Straßen des Hochlands eignen, sind gekennzeichnet, und die zusätzlichen Informationen in deinen Buchungsunterlagen bestimmen, welchen Teil des Hochlands du besuchen kannst.

Ist es legal, in Island in der Wildnis zu zelten?

Nein, wildes Campen ist in Island nicht erlaubt. Du musst einen ausgewiesenen Campingplatz wählen, wenn du einen Schlafplatz für deinen Campervan suchst.

Sind alle gemieteten Mini-Camper und Vans in Island mit einem Heizsystem ausgestattet?

Nicht alle Camper in Island sind mit einer Heizung ausgestattet, aber einige Autovermietungen bieten diese als Zusatzoption an.

Gibt es Altersbeschränkungen für die Anmietung von Campern oder Vans in Island?

Autovermietungen in Island verlangen in der Regel, dass die Fahrer mindestens 20-21 Jahre alt sind, und einige haben für bestimmte Fahrzeugtypen ein Mindestalter von 23 oder 25 Jahren. Außerdem können einige Unternehmen eine obere Altersgrenze für Mieter festlegen.

Welche Annehmlichkeiten sind bei der Vermietung von Campern inbegriffen?

Die Ausstattung kann je nach Art und Größe des Campers sehr unterschiedlich sein. Einfache Camper haben vielleicht Schlafmatten, während größere Camper mit einer Kochnische, einer Heizung und einer Toilette ausgestattet sein können. Überprüfe immer die Mietbedingungen, um zu wissen, was alles enthalten ist.

Ist es notwendig, einen Camper oder Van im Voraus zu mieten?

Es wird dringend empfohlen, deinen Mietwagen rechtzeitig zu buchen, vor allem während der Hochsaison im Sommer. Island ist ein beliebtes Ziel für Camper und Van-Reisende, und die Verfügbarkeit kann begrenzt sein, wenn du bis zur letzten Minute wartest.

Was muss ich beachten, wenn ich in Island mit einem Camper oder Van unterwegs bin?

Sei auf unterschiedliche Wetterbedingungen und schwieriges Gelände, einschließlich Schotterstraßen, vorbereitet. Sorge dafür, dass du angemessen versichert bist, halte dich an die Straßenschilder und Geschwindigkeitsbegrenzungen und achte auf wilde Tiere auf den Straßen, besonders in ländlichen Gegenden.

Kann ich mit meinem gemieteten Camper oder Van auf den F-Roads in Island fahren?

Die meisten Vermieter lassen ihre Fahrzeuge nicht auf den F-Straßen im Hochland fahren, da diese Straßen anspruchsvoll sein können und spezielle 4x4-Fahrzeuge erfordern. Überprüfe deinen Mietvertrag und frage bei der Mietwagenfirma nach, wenn du vorhast, die Hauptstraßen zu verlassen.

Muss ich mein eigenes Bettzeug und Küchengeschirr mitbringen, wenn ich einen Camper in Island miete?

Die meisten Vermieter von Campern in Island bieten Bettwäsche und Küchenutensilien als Teil des Mietpakets an. Es ist jedoch ratsam, dies bei der Reservierung mit der Vermietungsagentur abzustimmen.

Wie kann man beim Camping in Island Gas oder Propan zum Kochen und Heizen nachfüllen?

Du kannst Gas und Propan an Tankstellen auffüllen, von denen es viele in ganz Island gibt. Die meisten Camper sind mit Gasflaschen ausgestattet. Du kannst sie leicht austauschen oder nachfüllen. Denk daran, dass es in abgelegenen Gegenden weniger Tankstellen gibt, also plane entsprechend.

Gibt es irgendwelche Einschränkungen, wohin ich mit meinem gemieteten Camper oder Van fahren kann?

Du kannst zwar den größten Teil Islands mit deinem Mietwagen erkunden, aber in einigen Gebieten kann es zu bestimmten Jahreszeiten Einschränkungen geben, vor allem im Winter. Außerdem ist es strengstens verboten, Straßen zu befahren, die aufgrund der Wetterbedingungen als geschlossen oder unpassierbar gekennzeichnet sind.

Wie ist das Überqueren von Flüssen mit einem gemieteten Camper geregelt?

Die meisten Autovermietungen raten davon ab, mit ihren Fahrzeugen Flüsse zu überqueren. Das kann riskant sein und den Camper möglicherweise beschädigen. Es ist wichtig, die Straßenschilder und die örtlichen Ratschläge zu befolgen, vor allem wenn du auf deiner Reise Flüsse überqueren musst.

Ist es möglich, in Island einen Camper für Einwegfahrten zu mieten?

Einige Vermieter bieten Einwegmieten an, bei denen du den Camper an einem Ort abholen und an einem anderen wieder abgeben kannst. Dieser Service kann jedoch mit einer zusätzlichen Gebühr verbunden sein, und die Verfügbarkeit hängt von den Richtlinien des Vermieters ab.

Muss ich mir beim Campen in Island Sorgen um die Sicherheit machen?

Island ist für seine Sicherheit bekannt, und die Kriminalität ist relativ gering. Trotzdem ist es wichtig, beim Campen Vorsicht walten zu lassen und dein Hab und Gut zu sichern. Befolge grundlegende Sicherheitsrichtlinien, wie zum Beispiel dein Fahrzeug abzuschließen und keine Wertsachen offen herumliegen zu lassen.

Was sollte ich im Falle einer Panne oder eines Notfalls beim Camping in Island tun?

Die Vermieter geben in der Regel eine Kontaktnummer für die Notfallhilfe an. Im Falle einer Panne oder eines Notfalls wende dich sofort an den Vermieter, um Hilfe und Unterstützung zu erhalten.

Gibt es bestimmte Regeln oder kulturelle Aspekte, die ich beim Zelten in Island beachten sollte?

In Island gibt es strenge Regeln für den Schutz der natürlichen Umwelt. Befolge immer den Grundsatz „Hinterlasse keine Spuren“, entsorge deinen Abfall ordnungsgemäß und achte auf die lokalen Bräuche und Traditionen, wenn du mit den Isländern interagierst.
Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.