Günstige Standard-Mietwagen

Finde günstige Mietautos mit Zweiradantrieb. Mit diesen Wagen fährst du problemlos auf Islands Ringstraße Nr. 1 und genießt dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel.
4.3 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
4115 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Beliebte Angebote

Guide to Iceland

Alles rund um Island

Häufig gestellte Fragen

Günstige Mietwagen

Reise mit einem kleinen Budget mit unserer Auswahl an kleinen und günstigen Autos. Was sind also die am häufigsten gestellten Fragen zu dieser Fahrzeugkategorie?

1. Was genau zählt als günstiger Mietwagen?

Der Bereich „Günstige Mietwagen“ enthält in der Regel Kleinwagen oder Kombis mit Zweiradantrieb. Diese Autos sind oft günstiger als größere SUVs oder Allradmodelle. Fahrzeuge wie Toyota Aygo und Citroen C1 fallen in diese Kategorie sowie etwas größere Autos wie Volkswagen Golf und Toyota Yaris.

2. Sind diese Fahrzeuge für jede Jahreszeit geeignet?

Autos in dieser Kategorie werden vom Hersteller als Stadtautos bezeichnet und sind daher für das Fahren in der Stadt und in Siedlungen gut geeignet. Je nach Witterung sind sie möglicherweise auch für den Winterurlaub in ländlichen Gegenden geeignet. Generell empfehlen wir für Fahrten im Winter und vor allem in Nord- und Ost-Island aber Allradfahrzeuge. Im Sommer sind diese Autos für alle Reisen auf Asphaltstraßen in Island ausreichend.

3. Welche Reifen kann ich erwarten?

Im Sommer werden diese Autos mit typischen Sommerreifen ausgestattet. Im Winter (nach dem 1. November) verfügen sie über Winterreifen.

4. Ist ein solcher Wagen für das Hochland geeignet?

Nein. Diese Autos sind nur für Asphaltstraßen wie die Ringstraße geeignet und eignen sich keinesfalls für F-Straßen, ebenso weniger für Schotterstraßen. Wenn mit einem Wagen mit Zweiradantrieb auf F-Straßen gefahren wird, fallen hohe Strafen von Seiten der Vermietung an, ebenso greift die Versicherung nicht.

5. Was ist im Mietpreis enthalten?

Es variiert von Vermietung zu Vermietung, was im Mietpreis enthalten ist. Einige Anbieter inkludieren Navigationsgeräte oder zusätzliche Versicherungen. Lese die Beschreibung sorgfältig durch, bevor du die Buchung abschließt. In allen Anmietungen sind unbegrenzte Kilometer und eine CDW-Versicherung enthalten. Die CDW-Versicherung deckt alle möglichen Schäden ab, die mit dem Fahrzeug verursacht werden, z. B. andere Fahrzeuge oder Gegenstände, die mit dem Fahrzeug getroffen werden, und Entschädigung für Personen, die Schaden nehmen könnten.