Cottages in Borgarnes

Ferienhäuser in Borgarnes

Buche ein Ferienhaus in Borgarnes auf der Halbinsel Snaefellsnes. Schaffe unvergessliche Erinnerungen inmitten einer wunderschönen Landschaft.

Ziel aussuchen

Datumsauswahl

AnreiseAbreise

Gäste

Reisende hinzufügen

Zimmer auswählen

1 Gast1 Zimmer
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Bestpreisgarantie
Buchung und Stornierung leicht gemacht
Die meistbesuchte Website über Island

Beliebte Unterkunftsarten in Borgarnes

Wir bieten alle Arten von Unterkünften und Übernachtungsmöglichkeiten in Island

Warum lohnt es sich, in einem Ferienhaus in Borgarnes zu übernachten?

Borgarnes ist eine Stadt in Westisland, die von malerischen Bergen und wunderschönen Naturattraktionen umgeben ist. Das macht den Aufenthalt in einem Ferienhaus in Borgarnes zu einem wahren Genuss, denn du bist von der Natur umgeben und profitierst gleichzeitig von einem gemütlichen Ambiente und absoluter Privatsphäre. Wache mit einer atemberaubenden Aussicht auf, genieße die Ruhe der Natur und die Freiheit, alles in deinem eigenen Tempo zu erkunden.

Die Stadt Borgarnes liegt am Borgarfjördur-Fjord, der mit seinen Wasserfällen Hraunfossar und Barnafoss und der heißen Quelle Deildartunguhver viel zu bieten hat. Du kannst auch andere Attraktionen genießen, wie das luxuriöse Krauma Spa, das historische Reykholt oder die Haafell Goat Farm, wo du isländische Ziegen sehen und streicheln und hausgemachte Produkte probieren kannst.

Ferienhäuser in Borgarnes sind zudem ein hervorragender Ausgangspunkt, um nahe gelegene Attraktionen wie die Halbinsel Snaefellsnes mit ihrem majestätischen Gletscher Snaefellsjökull und den faszinierenden Lavafeldern zu erkunden. Sie eignen sich auch hervorragend als Zwischenstopp auf einer mehrtägigen Reise zu den Westfjorden oder nach Nordisland.

Egal, ob du auf der Suche nach Privatsphäre, Entspannung oder Abenteuern in der isländischen Natur bist, ein Aufenthalt in einem Ferienhaus in Borgarnes garantiert dir ein intimes und authentisches Erlebnis in einer der schönsten Regionen Islands.

Häufig gestellte Fragen

Welches ist das beste Ferienhaus in Borgarnes?

Bei der Auswahl eines Ferienhauses in Borgarnes gibt es verschiedene Preisspannen, denn die Kosten hängen von der Lage, der Reisezeit, der Anzahl der Gäste und der Ausstattung ab.
Die beste Option in Borgarnes sind die Mulakot Cosy Cabins, die auch sehr günstig angeboten werden. Die Nacht kostet etwa 110 EUR und das Ferienhaus hat eine durchschnittliche Bewertung von 4,8 von 5 Sternen von über 60 Gästen.

Welche Sehenswürdigkeiten liegen in der Nähe von Borgarnes?

In der Nähe von Borgarnes gibt es mehrere ideale Orte, die du in dein Reiseprogramm für eine Westisland-Tour aufnehmen solltest. Da gibt es zum Beispiel die Wasserfälle Glanni, Hraunfossar und Barnafoss. Ganz in der Nähe befindet sich die größte Thermalquelle Europas, die Deildartunguhver. Sie versorgt das Krauma Geothermal Spa mit warmem Wasser und sorgt für den perfekten Moment der Entspannung während deines Abenteuers in Westisland.
Der Langjökull-Gletscher liegt ebenfalls in der Nähe und verfügt über atemberaubende, von Menschenhand geschaffene Eistunnel, die du bei einer Into the Glacier-Eistunneltour erkunden kannst.

Sollte ich die Nacht in Borgarnes verbringen, bevor ich zur Halbinsel Snaefellsnes fahre?

Eine Übernachtung in Borgarnes ist eine gute Idee, vor allem wenn dein Flugzeug am späten Nachmittag oder Abend am Flughafen Keflavik gelandet ist. Die Fahrt von Keflavik nach Borgarnes dauert nur knapp zwei Stunden.
Wenn du den Tag in Borgarnes beginnst, musst du dich nicht mit den morgendlichen Staus in Reykjavik herumschlagen, sodass du schneller zur Halbinsel Snaefellsnes kommst und mehr Zeit hast, die idyllische isländische Landschaft zu genießen.

Bieten die Häuschen in Borgarnes Self-Check-in und Self-Check-out?

Ja, die meisten Hütten und Ferienhäuser in Borgarnes bieten einen Self-Check-in an, ebenso wie den Check-out. Es ist üblich, dass die Gäste die Hausschlüssel aus einem Schließfach abholen, sodass die Ankunfts- und Abreisezeiten in der Regel sehr flexibel sind.

Gibt es Lebensmittelgeschäfte oder Restaurants in der Nähe der Ferienhäuser in Borgarnes?

Ja, in Borgarnes gibt es mehrere Lebensmittelläden, um dich mit Vorräten für deinen Aufenthalt einzudecken. Außerdem gibt es in der Stadt eine Vielzahl von Restaurants, Cafés und Bäckereien, in denen du die isländische Küche ausprobieren oder einen schnellen Happen essen kannst.
Die meisten Ferienhäuser in Borgarnes verfügen auch über eine Küche, in der es möglich ist, eigene Mahlzeiten zuzubereiten.

Welche Annehmlichkeiten bieten die meisten Ferienhäuser in Borgarnes?

Zu den häufigsten Annehmlichkeiten gehören kostenloses WLAN, ein kostenloser Parkplatz, Bettwäsche und Handtücher. In den meisten Ferienhäusern hast du außerdem die Möglichkeit, in einer voll ausgestatteten Küche oder Kochnische zu kochen.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Ferienhaus-Aufenthalt in Borgarnes?

Borgarnes kann man das ganze Jahr über genießen, wobei jede Jahreszeit ihren ganz eigenen Charme hat. Die Sommermonate bringen längere Tage und mildere Temperaturen mit sich, die perfekt für Aktivitäten im Freien sind.
Im Winter kannst du die magischen Nordlichter beobachten. Im Frühling und Herbst ist es ruhiger und die Landschaften verändern sich auf wunderbare Weise.
Berücksichtige deine bevorzugten Aktivitäten und die Wetterbedingungen bei der Wahl der besten Zeit für deinen Aufenthalt in einem Ferienhaus in Borgarnes.

Wie komme ich nach Borgarnes?

Borgarnes ist eine Stadt im Westen Islands, eine Autostunde von Reykjavik entfernt. Du musst die Ringstraße von Reykjavik aus in Richtung Westen nehmen und durch Mosfellsbaer fahren. Von dort aus führt dich die Straße zum Tunnel im Hvalfjördur-Fjord. Sobald du den Tunnel durchquert hast, ist es nur noch eine halbe Stunde Fahrt bis Borgarnes.
Wenn du deine Reise um eine schöne Stunde verlängern möchtest, kannst du den Tunnel überspringen und am Hvalfjördur-Fjord entlang fahren, sodass du Attraktionen wie den Glymur-Wasserfall und die heißen Quellen von Hvammsvik in deine Reise einbeziehen kannst.
Es gibt auch die Möglichkeit, mit dem öffentlichen Bus von Reykjavik nach Borgarnes zu fahren. Am besten erreichst du Borgarnes jedoch mit einem Mietwagen, denn so kannst du während deines Aufenthalts die umliegende Natur erkunden.
Wenn du die Natur rund um Borgarnes sehen willst, aber kein Auto hast, kannst du von Reykjavik aus eine Tagestour nach Borgarfjördur machen.

Ist es notwendig, ein Auto zu mieten, wenn man in einem Ferienhaus in Borgarnes übernachtet?

Es wird empfohlen, einen Mietwagen zu haben: Zwar kannst du Borgarnes mit dem öffentlichen Bus erreichen und die Stadt selbst bietet Annehmlichkeiten in Gehweite, aber ohne Auto es könnte schwierig werden, zu deinem Ferienhaus zu gelangen, wenn es außerhalb der Stadtgrenzen liegt.
Ein Mietwagen gibt dir die Flexibilität, die gesamte Umgebung und nahe gelegene Attraktionen wie die Halbinsel Snaefellsnes zu erkunden. So kannst du die Naturwunder und die landschaftlich reizvollen Strecken, die Island zu bieten hat, in vollen Zügen genießen.
Im Sommer brauchst du nur einen kleinen Mietwagen, aber wenn du eine Winterreise planst, empfiehlt es sich, einen 4x4-Jeep zu mieten.