Skogafoss waterfall is a natural wonder of South Iceland

Hotels in Südisland

Buche ein Hotel in Südisland nahe schwarzen Sandstränden, majestätischen Wasserfällen und wunderschönen Landschaften. Finde das beste Angebot auf Islands größtem Reisemarktplatz!

Ziel auswählen

Reisedaten auswählen

EincheckenZur Kasse

Gäste

Reiseteilnehmer hinzufügen

Zimmer auswählen

1 Gast1 Zimmer
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Bestpreisgarantie
Buchung und Stornierung leicht gemacht
Die meistbesuchte Website über Island

Hotels & Unterkünfte in den Top-Städten Islands

Beliebte Unterkunftsarten in Island

Wir bieten alle Arten von Unterkünften und Übernachtungsmöglichkeiten in Island

Warum lohnt es sich, in einem Hotel in Südisland zu übernachten?

Südisland ist eine Region von unvergleichlicher natürlicher Schönheit, mit atemberaubenden Gletschern, Wasserfällen und schwarzen Sandstränden. Ein Aufenthalt in einem Hotel in Südisland ermöglicht es den Besuchern, in diese atemberaubende Landschaft einzutauchen und gleichzeitig die Bequemlichkeit und den Komfort moderner Annehmlichkeiten zu genießen.

Die Auswahl an Hotels in Südisland reicht von preisgünstigen Angeboten bis hin zu luxuriösen Unterkünften mit Spa-Einrichtungen und Gourmetrestaurants. Viele Hotels bieten spektakuläre Ausblicke auf die nahe gelegenen Naturwunder und im Winter ist es ein wunderbarer Ort, um die Nordlichter zu beobachten.

Einer der Hauptgründe für einen Aufenthalt in Südisland ist die Nähe zu beliebten Attraktionen wie dem berühmten Goldenen Kreis und der Gletscherlagune Jökulsarlon. Wenn du dich für ein Hotel in dieser Region entscheidest, kannst du diese sehenswerten Ziele ganz einfach erkunden, ohne lange Anfahrtswege in Kauf nehmen zu müssen.

Neben den Naturwundern hat Südisland auch ein reiches kulturelles Erbe zu bieten. Besucher können historische Stätten wie Skalholt erkunden, das jahrhundertelang Bischofssitz von Island war, und mehr über die berühmten isländischen Sagen erfahren, darunter die Njal-Saga, die in dieser Region spielt.

Für alle, die das Abenteuer suchen, bietet Südisland eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten, von Gletscherwanderungen und Eishöhlenerkundungen bis hin zu Reiten und River Rafting.

Insgesamt ist ein Hotel in Südisland der perfekte Ausgangspunkt, um diese atemberaubende Region zu erkunden, denn von hier aus sind Naturwunder, Kulturstätten und Outdoor-Aktivitäten leicht zu erreichen. Mit einer Reihe von Unterkünften für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack ist in Südisland für jeden etwas dabei.

Häufig gestellte Fragen

In welchem Teil von Südisland sollte ich übernachten?

Bei der Entscheidung, wo du in Südisland übernachten möchtest, ist es wichtig, dass du deine Reisepläne und Interessen berücksichtigst. Wenn du den Goldenen Kreis erkunden möchtest, solltest du in der Stadt Selfoss oder im nahe gelegenen Hveragerdi übernachten. Wenn du Gletscherwanderungen unternehmen oder die Gletscherlagune Jökulsarlon besuchen möchtest, solltest du in der Stadt Vik oder im nahe gelegenen Dorf Kirkjubaejarklaustur übernachten.

Welches sind die besten Hotels in Südisland?

Das beste Hotel in Südisland sind die Black Beach Suites, die mit 4,8 von 5 Sternen bei über 660 Rezensionen bewertet wurden. Die Black Beach Suites sind eine luxuriöse und praktische Unterkunft mit modernem Dekor und atemberaubendem Meerblick. Jede Suite verfügt über moderne Annehmlichkeiten wie ein eigenes Bad und eine Kochnische sowie über Gratis WLAN. Wir empfehlen auch das Magma Hotel, ein wunderschön gestaltetes Hotel, das von den Eldhraun-Lavafeldern umgeben ist und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region liegt, darunter Gletscher, Vulkane und Schluchten. Das Hotel bietet 12 Zimmer im nordischen Stil mit eigener Terrasse und atemberaubendem Blick auf die umliegende Landschaft sowie Annehmlichkeiten wie ein gemütliches Bistro, kostenloses WLAN und gemeinschaftliche Brettspiele und Bücher.

Welche beliebten Attraktionen gibt es in der Gegend von Südisland?

Südisland beherbergt eine Vielzahl beliebter Attraktionen, die Besucher aus der ganzen Welt anziehen. Eine der bekanntesten ist der Goldene Kreis, zu dem der Thingvellir-Nationalpark, das Geysir-Geothermalgebiet und der Gullfoss-Wasserfall gehören.  Weitere beliebte Attraktionen in der Region sind der schwarze Sandstrand Reynisfjara, der Wasserfall Skogafoss und der Wasserfall Seljalandsfoss sowie die Gletscherlagune Jökulsarlon.  Südisland ist auch ein großartiger Ort, um in den Wintermonaten Nordlichter zu beobachten, da die Lichtverschmutzung abseits der Städte und Ortschaften minimal ist. Neben den Naturattraktionen bietet Südisland auch ein reiches kulturelles Angebot. Die Region hat eine faszinierende Geschichte und beherbergt zahlreiche Museen und Kulturzentren wie das Skogar Museum und das Lava Centre. Insgesamt hat Südisland für jeden etwas zu bieten, egal ob du an Outdoor-Abenteuern, kulturellen Erlebnissen oder einfach nur an der atemberaubenden Natur der Region interessiert bist.

Was gibt es in Südisland zu tun?

Südisland bietet eine große Auswahl an Aktivitäten und Touren für Besucher an. Nimm an dieser aufregenden Schneemobil-Tour auf dem Eyjafjallajökull-Gletscher teil und sause über den mächtigen Eyjafjallajökull-Gletschervulkan, während du einen spektakulären Blick auf Islands Südküste hast. Das ultimative isländische Erlebnis ist das tolle Eiskletter- und Gletscherwander-Abenteuer auf dem Solheimajökull, das vier Stunden dauert. Mach einen Ausflug zu einem der meistfotografierten Orte an der isländischen Südküste und fahre mit dem komfortablen Shuttle zum DC-3 Flugzeugwrack in der schwarzen Sandwüste von Solheimasandur. Erkunde Eishöhlen, blaue Gletscher und schwarze Sandstrände auf dieser Eishöhlentour und Gletscherwanderung auf dem Vulkan Katla mit Transfer ab Vik. Verbringe einen aufregenden Tag mit einer Gletscherwanderung in Skaftafell und erlebe beeindruckende Eisformationen. Auf dieser preisgünstigen Bootstour auf der Gletscherlagune Jökulsarlon kommst du den Eisbergen ganz nah und fährst zwischen wunderschönen Eisformationen hindurch.

Welches sind die besten Hotels in Südisland für einen romantischen Aufenthalt?

Der Süden Islands ist ein romantisches Gebiet, in dem du den schwarzen Sandstrand Reynisfjara, Klippen voller Vögel, schneebedeckte Gletscher und majestätische Wasserfälle findest. Wenn du eine romantische Zeit im Süden Islands verbringen möchtest, empfehlen wir dir Hotels wie das Fosshotel Glacier Lagoon oder das Hotel Ranga. Hier findet jeder, unabhängig von seinem Budget, das perfekte Hotel für einen romantischen Kurzurlaub im Süden Islands.

Bieten Hotels in Südisland kostenloses Parken, kostenloses WLAN und Frühstück vor Ort an?

Die meisten guten Hotels in Island bieten kostenlose Parkplätze, kostenloses WLAN und das Frühstück ist oft im Preis der Buchung enthalten oder kann als zusätzliche Option gewählt werden. Hotels in Südisland bieten ihren Gästen diese Einrichtungen zu jeder Jahreszeit.

Sollte ich in einem Hotel im Süden Islands übernachten, wenn ich im Winter die Nordlichter sehen möchte?

Die Nordlichter sind überall in Island zu finden, und du kannst sie in verschiedenen Regionen bewundern. Die wichtigste Regel ist, sich von künstlichen Stadtlichtern fernzuhalten. Die Dunkelheit hilft dabei, die Nordlichter zu entdecken, wenn der Himmel klar ist.
Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.