Geländewagen-Touren

Geländewagen-Touren | Guide to Iceland

Geländewagen-Touren
Nehme an einer Superjeep-Tour teil und erkunde Islands entlegenste und unzugänglichste Winkel im Hochland der Insel. Überquere Flüsse und schlängele dich durch enge Bergstraßen, um abgelegene Gebiete von beeindruckender Schönheit zu erreichen.

Startpunkt

Reisezeitraum auswählen

AnreisedatumAbreisedatum

Wähle die Anzahl der Reisenden

2 Reisende
4.7
Durchschnittsbewertung
846 Bewertungen
4.7
846 Bewertungen
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Best price guarantee
Buchung und Stornierung leicht gemacht

32 Geländewagen-Touren verfügbar

Entdecke die beliebtesten Geländewagen-Touren

Zeigt 24 von 32
Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Verifizierte Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

Mit dem Super Jeep in Island

Seit der Jeep Wrangler nach Island kam, ist eine wahre Obsession ausgebrochen. Das isländische Wort für Jeep ist ‘jeppi’ und da die Fahrzeuge zuerst während des zweiten Weltkriegs mit den amerikanischen Soldaten nach Island kamen, haben die Isländer sie an die speziellen Herausforderungen ihrer Landschaft angepasst.

Im Gegensatz zu anderen Ländern, wo extrem aufgemöbelte Jeeps oder „Monstertrucks“ oft als Statussymbol herhalten müssen, dienen sie in Island rein praktischen Zwecken.

Super Jeeps, oder ‘fjallajeppi’ (dt. ‘Bergjeeps’), sind unverzichtbar, wenn man abgelegenere Gegenden erreichen möchte. Eigentlich ist es die beste Möglichkeit, der ungezähmten Schönheit und den atemberaubenden Landschaften Islands näher zu kommen und sie zu erkunden.

Da in einem solchen Geländewagen natürlich nur eine sehr begrenzte Anzahl von Personen Platz findet, kannst du dich auf ein entspanntes Erlebnis mit einer kleinen Gruppe freuen und dein Guide hat viel mehr Zeit, um dir etwas über die Naturdenkmäler und kulturellen Sehenswürdigkeiten auf eurem Weg zu erzählen. Außerdem verschwendet ihr nicht soviel Zeit damit, auf andere Gruppenmitglieder zu warten; Zeit, die du den fantastischen Naturattraktionen Islands widmen kannst.

Die Straßen- und Wetterverhältnisse in Island können gelegentlich ganz schön einschüchternd sein. Warum also nicht statt einer stressigen Fahrt einfach auf einer Super Jeep-Tour entspannen und die atemberaubende Aussicht genießen? Lass dir diese Chance auf eine komfortable Reise und ein maßgeschneidertes Erlebnis in einem leistungsstarken und auf viele Kundenwünsche zugeschnittenen, isländischen Super Jeep nicht entgehen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Superjeep?

Ein Superjeep ist ein stark modifizierter Allrad-Geländewagen (4x4) mit sehr großen Reifen, die speziell dazu konzipiert sind, schwieriges Gelände zu durchqueren.

Warum sollte ich eine Superjeep-Tour einer Bus-Tour vorziehen?

Superjeep-Touren sind persönlicher und abenteuerlicher als Bus- oder Minibus-Touren. Sie gelangen auch in Gebiete, die mit normalen Bussen oder Minibussen nicht erreichbar sind, z.B. ins Hochland und sogar auf Gletschergipfel.

Warum sind Superjeep-Touren teurer als Bus-Touren?

Die Autos sind teuer in der Anschaffung und Wartung und mit hohen Benzinkosten verbunden. Außerdem kann jeder Jeep nur sechs Passagiere befördern, und der Tour-Preis muss die Betriebskosten des Wagens und den Lohn für den Guide abdecken.

Fahren wir auch abseits der Straßen?

Nein, es ist in Island gesetzlich verboten, abseits der Straßen zu fahren. Man fährt aber womöglich über Hochlandpisten, Eis und Schnee, Schotterstraßen und sogar durch Flüsse. Das fühlt sich an wie eine Geländefahrt, obwohl die Tracks speziell für solche Touren bestimmt sind.

Ist es nicht gefährlich, durch Flüsse zu fahren?

Einige Touren umfassen Flussdurchquerungen; so fährst du zum Beispiel durch mehrere große Flüsse, um Thórsmörk zu erreichen. Die Fahrer sind sehr geschickt und erfahren und wählen die sichersten Wege, um die Flüsse zu durchqueren.

Darf ich den Superjeep auch selbst fahren?

Nein, der Superjeep wird nur vom Tour-Guide gefahren, da sonst niemand versichert ist, falls etwas schiefgeht.

Wie viele Teilnehmer hat eine Superjeep-Tour?

Normalerweise nehmen 6 Reisende an einer Superjeep-Tour teil, plus Fahrer/Guide. Eine normale Tour-Gruppe besteht also aus insgesamt sieben Leuten.

Kann ich eine private Superjeep-Tour buchen, mit maßgeschneiderter Route?

Ja, wende dich an: info@guidetoiceland.is

Ich bin alleine unterwegs und die Mindestteilnehmerzahl für die Tour ist 4. Kann ich trotzdem teilnehmen?

Ja, wenn das Minimum an Kunden für die Tour preislich abgedeckt ist. Du kannst entweder warten, bis sich noch mehr Leute anmelden, oder du kannst selbst für die restlichen Plätze zahlen.

Kann ich mich von euch auf eine Warteliste setzen lassen?

Du musst vorher prüfen, ob es noch freie Plätze für das gewünschte Datum gibt. Oder schreibe eine E-Mail an info@guidetoiceland.is, um herauszufinden, welche Daten während deines Aufenthalts noch verfügbar sind. Leider können wir deinen Namen nicht selbst auf eine Warteliste setzen.