Akureyri-Touren

Akureyri, die Hauptstadt des Nordens, bietet den idealen Ausgangsort für Touren im Norden von Island, z.
B.
nach Mývatn, zum Wasserfall Dettifoss oder in das Hochland nach Askja.

4.7

von 5

155 Bewertungen

Akureyri-Touren

Akureyri, die Hauptstadt des Nordens, bietet den idealen Ausgangsort für Touren im Norden von Island, z.
B.
nach Mývatn, zum Wasserfall Dettifoss oder in das Hochland nach Askja.
4.7 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
155 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer
4.6
26 Bewertungen

Dauer:
8Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen

11-tägige Mietwagen-Winterreise | Ringstraße & Snaefellsnes im Uhrzeigersinn

Stürze dich mit dieser 11-tägigen Mietwagenreise über die Ringstraße mit einem Abstecher auf die zauberhafte Halbinsel Snæfellsnes kopfüber in die atemberaubende Landschaft Islands. Dieser Roadtrip ist perfekt für alle, die das Winterwunderland in ihrem eigenen Tempo bereisen wollen. Dabei wirst du nicht nur bekannte Orte wie den Golden Circle und die Südküste besuchen, sondern auch der faszinierenden Mývatn-Region, den dramatischen Ostfjorden und Westisland viel Zeit und Aufmerksamkeit widmen können. An jeder Stelle dieser Reise hast du die Möglichkeit, aufregende Aktivitäten hinzuzubuchen, wie zum Beispiel diverse Wanderungen, eine Schneemobilfahrt über einen Gletscher, einen Schnorchelausflug zwischen zwei Kontinenten und eine faszinierende Besichtigung einer Eishöhle. Du wirst mit einem detaillierten Reiseplan ausgestattet, der deine Reiselust jetzt schon anheizt und vor allem sicherstellt, dass dir unterwegs keine Sehenswürdigkeit entgeht. Deine Unterkunft wird Abend für Abend im Vorfeld für dich gebucht, so dass du dich nur auf das Fahren und auf die Polarlichter konzentrieren musst. Diese Tour führt dich im Uhrzeigersinn einmal rund um die Insel und bringt dich zu Islands sehenswertesten Attraktionen ohne, dass du mit dem Strom der anderen Touristen unterwegs bist, denn die meisten Urlauber fahren gegen den Uhrzeigersinn.   Gönne dir dieses unvergessliche Erlebnis und freue dich auf eine 11-tägige Reise rund um Island. Wähle jetzt ein Datum, um die Verfügbarkeit zu prüfen.
5.0
2 Bewertungen

Dauer:
11Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

Kreuzfahrt-Ausflug zu Mývatn und Gódafoss | ab Akureyri

Nehme an einer Sightseeing-Tour zu den schönen Naturattraktionen in Islands Norden teil. Dies ist der perfekte Tagesausflug für Kreuzfahrtpassagiere, die nur begrenzt Zeit zur Verfügung haben und so viele Attraktionen wie möglich erleben möchten. Bei diesem Ausflug siehst du Lavafelder, Wasserfälle und heiße Quellen, die jeder Naturliebhaber, der hier einen kurzen Zwischenstopp einlegt, nicht verpassen sollte. Die Tour beginnt kurz nachdem das Schiff im Hafen von Akureyri angelegt hat: Im bequemen Minibus geht es zum zauberhaften See Mývatn. Auf dem Weg ist das erste Highlight ein Stopp am beeindruckenden Wasserfall Godafoss. Dieser 12 Meter hohe Wasserfall ist zwar nicht der mächtigste Wasserfall Islands, aber er ist wunderschön und spielte der Legende nach eine Rolle bei der Christianisierung der Insel... Weiter geht es zum wunderschönen See Mývatn, der für seine reiche Flora und Fauna bekannt ist. Zuerst ist ein Halt bei den unwirklichen Pseudokratern von Skútustadagígar eingeplant. Diese Krater entstanden durch Explosionen, die auftraten, als heiße Lava auf das kalte Wasser im See traf. Island ist immerhin nicht umsonst das Land aus Feuer und Eis! In der Nähe befinden sich die eindrucksvollen Lavafelder von Dimmuborgir, die manchmal auch als „Eingang zur Hölle“ bezeichnet werden. Dieser Ort ist voll von Lavasäulen und ungewöhnlichen Felsformationen, reich an Mythologie, Folklore und schaurig-schönen Wanderwegen. Du wirst auch die wunderschöne Höhle von Grjótagjá erkunden, in der sich eine kristallblaue heiße Quelle auf dem Riss der amerikanischen und eurasischen tektonischen Platten befindet. Das Wasser ist leider zu heiß für ein Bad, obwohl die Temperatur vor ein paar Jahren stabil genug war, dass Jon Snow und Ygritte ihre Körper in einer feurigen Szene von Game of Thrones erwärmen konnten. Der letzte Halt am See Mývatn ist das geothermische Gebiet von Námaskard oder einfach „Hverir“, was heiße Quellen bedeutet. Hier siehst du unzählige kochende Schlammbecken, sprudelnde heiße Quellen, dampfende Fumarolen und stinkende Schwefelgruben. Entlang des Weges werden je nach Wetter und Sichtweite verschiedene Fotostopps eingelegt. Schließlich wirst du rechtzeitig zur Abfahrt deines Kreuzfahrtschiffes zum Hafen von Akureyri zurückgebracht. Mache das Beste aus deinem Aufenthalt in Akureyri und nehme an dieser Tour teil, die dich zu den absoluten Highlights des Nordens bringt. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.7
6 Bewertungen

Dauer:
6Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Sep.
Mehr anzeigen
4.6
36 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

14-tägige Mietwagen-Winterreise | Ringstraße & Snaefellsnes mit freiem Tag in Reykjavik

Umrunde mit dieser fantastischen, zweiwöchigen Mietwagenreise Island im Winter. Diese entspannte Reise führt dich im Uhrzeigersinn über die Ringstraße rund um die Insel, so dass du die vielen unbeschreiblichen Sehenswürdigkeiten des Landes genießen und dabei den großen Touristengruppen aus dem Weg gehen kannst. Wenn du eine Mietwagen-Rundreise buchst, kannst du deine Islandreise selbst gestalten und an jeder Attraktion soviel oder so wenig Zeit verbringen, wie du magst. So wirst du z. B. viele berühmte Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den See Mývatn und den Golden Circle, aber auch zahlreiche versteckte Juwelen besuchen. Und du kannst den Reiseplan noch weiter deinen Wünschen anpassen, indem du, ohne andere wichtige Stationen dafür opfern zu müssen, zusätzliche Exkursionen wie z. B. eine Höhlentour, einen Schnorchelausflug oder eine Gletscherwanderung hinzubuchst. Du kannst diese Aktivitäten während des Buchungsprozesses auswählen und dir so einige unglaubliche Erlebnisse sichern. Dank des entspannten Tempos und der Route dieser Tour, übernachtest du öfter mehr als nur eine Nacht in der Nähe wichtiger Attraktionen. So kannst du die Gegend erkunden und einen aufregenden Ausflug einplanen, ohne in Zeitdruck zu geraten. Auf deiner Reise wirst du beliebte Orte wie die Halbinsel Snæfellsnes und die Südküste Islands sehen, aber auch weniger häufig besuchte Regionen wie die Ostfjorde und Halbinseln im Norden. Und da du im Winter unterwegs bist, der in Island von September bis April dauert, hast du viele Möglichkeiten, den schüchternen und mystischen Nordlichtern nachzujagen. Bei den Unterkünften kannst du aus verschiedenen Standards auswählen – je nachdem, was in dein Budget passt und welche Erwartungen du an deine Unterkunft hast. Bei deinem Fahrzeug handelt es sich um einen Geländewagen mit Allrad-Antrieb, der für die winterlichen Straßenbedingungen ausgerüstet ist, sodass du diese magische Jahreszeit in Island gefahrlos und komfortabel genießen kannst. Buche diesen absolut einmaligen Urlaub und genieße das Winterwunderland, in das sich Island jedes Jahr verwandelt. Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer:
14Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

Husky Schlitten-Tour | ab Akureyri

Erlebe das ultimative Arktis-Abenteuer bei dieser Hundeschlittenfahrt mit Abholung ab Akureyri, bei der du die Gelegenheit hast, deinen eigenen Schlitten zu lenken! Wer in die Stadt Akureyri reist und seinen Urlaub mit einem einzigartigen Erlebnis würzen möchte, sollte diese Tour nicht verpassen. Für diese Aktivität wirst du morgens an deiner Unterkunft in Islands „Hauptstadt des Nordens“, Akureyri, oder vom Inlandsflughafen der Stadt abgeholt. Von dort aus wirst du von qualifizierten Guides bzw. Mushern zu den besten Pisten in der Nähe der Stadt gebracht. Der Musher wird dir alles über die uralte Transportmethode des Hundeschlittenfahrens erzählen, von den Anfängen bis hin zu den ermutigenden Worten die du wissen musst, um die Hunde zu motivieren; außerdem natürlich wie man den Schlitten steuert, stoppt und verlangsamt. Dann geht es los ins Abenteuer, auf deinem eigenen Schlitten, der von bezaubernden Huskys gezogen wird. Eine halbe bis eine Stunde lang braust du mit deinen neuen vierbeinigen Freunden über den Pulverschnee, umgeben von den schönen Winterlandschaften Nordislands. Du wirst den Wind in deinen Haaren und das Adrenalin spüren, das durch deine Adern strömt, während du vorbei an weißen Hügeln und schneebedeckten Bergen saust. Nach der Fahrt kannst du die freundlichen, reinrassigen Sibirischen Huskys kuscheln und streicheln. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, sich mit den Hunden fotografieren zu lassen, um sich für immer an dieses Abenteuer im Norden zu erinnern, bevor es wieder zurück nach Akureyri geht. Treffe bezaubernde Huskys und erlebe die atemberaubenden Winterlandschaften Nordislands. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.3
4 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Nov. - Apr.
Mehr anzeigen

Eintritt zum Bier-Spa in Nordisland

Entscheide dich für einen entspannenden Besuch im Bier-Spa bei Dalvík in Nordisland. Wenn du Thermalbäder liebst, aber etwas anderes ausprobieren möchtest, dann solltest du dieses Erlebnis nicht verpassen! Im Juni 2017 wurde Islands erstes Bier-Spa eröffnet – das perfekte Reiseziel für jeden Bierliebhaber. Es liegt in Árskógssandur im Norden Islands, in der Nähe der Städte Akureyri und Dalvík. Da die Stadt Árskógssandur bereits für ihre Brauerei bekannt war, war ein Bierbad ein logischer nächster Schritt, um den Besuchern in der Gegend ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Im Spa kannst du den Stress des Alltags vergessen, und dich in einem Bad mit warmem, jungem Bier und lebender Bierhefe entspannen. Das Erlebnis wird perfekt, mit einem kalten Bier in der Hand, das du zur Verfügung gestellt bekommst! Leider ist das Bier in der Wanne ungenießbar, wenn du aber mindestens 20 Jahre alt bist (das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum in Island) kannst du dich an einem Fassbierhahn neben dem Whirlpool bedienen. Die Wirkung der Hefe ist sehr vorteilhaft für den Körper und die Haut, daher wird sogar empfohlen, dass Besucher die Hefe so lang wie möglich auf der Haut wirken lassen, ohne sich direkt abzuduschen. Die Behandlung reinigt die Haut und wirkt sich sehr positiv auf die Gesundheit aus. Nach einer 25-minütigen Badezeit in einer privaten Badewanne (für eine oder zwei Personen) hast du die Möglichkeit, für weitere 25 Minuten in einen Entspannungsbereich zu relaxen. Es gibt auch einen tollen Bier-Hot Pot im Außenbereich und ein neues Restaurant mit bierbezogenen Speisen vor Ort. Probiere etwas Neues und Einzigartiges und gönne dir köstliches Bier einer lokalen Brauerei. Überprüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
6 Bewertungen

Dauer:
60Minuten
Verfügbarkeit:
Okt. - Aug.
Mehr anzeigen

Bierbad und Spa, ab Akureyri | Transfer und Eintritt

Erlebe das Bizarre bei dieser unkonventionellen Spa-Tour, bei der du in einem Bierbad deine Haut und Gesundheit revitalisierst. Diese Tour ist ideal für diejenigen, die Entspannung, neue Erfahrungen, unkonventionelle Kultur und natürlich Bier lieben. Das ungewöhnliche Abenteuer beginnt mit der Abholung in Akureyri, der „Hauptstadt des Nordens“. Im Anschluss geht es in das Dorf Árskógssandur, nahe von Dalvík, das nur 20 Minuten Fahrt entfernt liegt und die Heimat des einzigartigen Bier-Spas ist. Entweder alleine oder mit einer anderen Person wirst du hier in eine hölzerne Wanne steigen, die mit jungem Bier, Hopfen und lebender Hefe gefüllt ist. So ungewöhnlich es klingt, viele behaupten, dass ein solches Bierbad Wunder für die Haut tut und die Gesundheit neu belebt! Das wohlig warme Bier, mit dem die Wanne gefüllt ist, ist leider ungenießbar, aber du wirst mit einem richtigen Bier versorgt, dass die Entspannung perfekt macht. Die Brauerei des Bieres ist die lokale Handwerksbrauerei Kaldi. Kaldi zählt zu den beliebtesten Brauereien des Insel und das Bier wird dich mit einzigartigen Aromen verwöhnen. Bier-Trinken kann in Island auch leicht als kulturelle Aktivität durchgehen, denn die sogenannten Mikrobrauereien sind landesweit bekannt und gefragt. Du kannst für rund 25 Minuten im Bierbad die Seele baumeln lassen, bevor es für weitere 25 Minuten in einen Entspannungsraum geht. Danach hast du eine Stunde Zeit, um den Rest des Spa zu genießen. Es gibt eine Sauna und weitere Whirlpools („nur“ mit geothermalem Wasser), die einen herrlichen Blick über den spektakulären Fjord Eyjafjörður bieten. Auch ein Besuch im Restaurant vor Ort ist empfehlenswert. Nach etwa zwei Stunden im Bier-Spa kehrst du zum Fahrzeug zurück und wirst wieder nach Akureyri gebracht. Kein Zweifel - du wirst unglaublich erfrischt, revitalisiert, gut unterhalten und, wenn alles nach Plan läuft, ein bisschen beschwipst sein. Verpasse nicht diese ungewöhnliche Erfahrung in Islands Norden. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
2 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Okt. - Aug.
Mehr anzeigen

10-tägiges Winter-Reisepaket | Ringstraßen-Rundreise mit Snaefellsnes

Umrunde mit diesem aufregenden Paket das unbeschreibliche Island zur Winterzeit! Schließe dich einer geführten Rundreise zu den Highlights von Island an und besuche z. B. die Gletscherlagune Jökulsárlón, die Region um den See Mývatn, die Halbinsel Snaefellsnes und den Golden Circle. Wer die atemberaubenden Landschaften Islands entdecken will, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen. Die geführte Tour ist durchgeplant, sodass du so gut wie nichts selbst organisieren musst. Die Fahrt in dem bequemen Minibus und der kleinen Gruppe sorgt für ein entspanntes Erlebnis und du musst dich nicht selbst auf die eisigen Straßen wagen. Neben den acht vollen Tagen betreuter Abenteuer werden auch alle Transfers und Übernachtungen für dich organisiert, einschließlich der Fahrten zum Flughafen und zwei Übernachtungen in der Hauptstadt. Es könnte also gar nicht einfacher sein, an dieser Tour teilzunehmen. Du umrundest Island entgegen des Uhrzeigersinns und siehst auf deiner Reise die Südküste, die Ostfjorde, die dramatischen Landschaften des Nordens und den spektakulären Westen des Landes mit der Halbinsel Snaefellsnes. Aber du wirst nicht nur die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands besuchen, sondern auch einige versteckte Juwelen, von denen nur sehr wenige wissen. So kannst du die Weite der isländischen Natur in Ruhe genießen. Du kannst dieser Reise beim Buchungsprozess auch weitere Abenteuer hinzufügen und z. B. eine Gletscherwanderung oder eine Whale Watching-Tour einplanen, Reiten, eine Vulkanhöhle besichtigen oder dich für das einmalige Erlebnis einer Eishöhlen-Tour entscheiden. Natürlich bietet dir eine Winterrundreise mit ihren kurzen Tagen und langen Nächten auch viele Gelegenheiten, die Nordlichter zu sehen und da du dich oft in abgelegenen Gegenden mit wenig Lichtverschmutzung aufhalten wirst, sind die Erfolgsaussichten sogar noch besser. Tauche ein in ein intensives Island-Erlebnis, indem du mit dieser Tour soviel von dem Land siehst, wie man an zehn Tagen schaffen kann. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
12 Bewertungen

Dauer:
10Tage
Verfügbarkeit:
Aug. - Apr.
Mehr anzeigen

9-tägiges Winter-Reisepaket | Geführte Rundreise entlang der Ringstraße

Lerne Islands Zauber im Winter kennen und erlebe 9 ereignisreiche Tage, in denen du die besten Sehenswürdigkeiten der Insel kennen lernst, während Profis dich fahren und deine Reise vorgeplant haben. Dieses Reisepaket enthält eine geführte 6-tägige Minibustour, die dich vom Süden bis hin zum See Mývatn und Akureyri im Norden führt, und mit einer vollen Umrundung der Ringstraße endet. Die Reise ist ideal für jeden abenteuerlustigen Reisenden, der das eisige Winterwunderland in Island bequem und komfortabel bereisen möchte. Die Tour beginnt direkt nach deiner Ankunft am internationalen Flughafen Keflavík mit einem Flughafentransfer in Richtung der Hauptstadt. Nach einer erholsamen Nacht in Reykjavík startet dann das Abenteuer im Minibus: In Begleitung eines kenntnisreichen Guides erkundest du den Golden Circle, die wunderschöne Südküste, die Gletscherlagune Jökulsárlón, den See Mývatn und schließlich auch Akureyri, bevor es über den Westen wieder nach Reykjavík geht. Es besteht auch die Möglichkeit, zusätzliche Abenteuer zur Reise hinzuzufügen, z. B. einen Ausritt, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull oder eine einzigartige Eishöhlen-Tour. Eishöhlen sind ein rares Naturphänomen und ständig in Veränderung. Im Inneren offenbaren sich strahlend blaues oder schwarz meliertes Eis und faszinierende Eisformationen - jeder Besuch ist einmalig. Du hast auch die Chance, das Thermalbad am See Mývatn zu besuchen. Am Ende jedes Tages besteht die Möglichkeit, nach den scheuen Nordlichtern am Nachthimmel zu suchen. Mit etwas Glück zeigt sich dir ein atemberaubendes Schauspiel! Dieses Reisepaket enthält alle Reiseleistungen, die du von deiner An- bis zu deiner Abreise benötigst. Prüfe die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.
4.8
4 Bewertungen

Dauer:
9Tage
Verfügbarkeit:
Aug. - Apr.
Mehr anzeigen

Rundflug über den Diamond Circle | ab Akureyri

Bei diesem fantastischen Rundflug schwebst du über die unglaublichsten Orte Nordislands beim Diamond Circle. Erlebe die bedeutendsten Highlights des Nordens aus einer völlig anderen Perspektive und genieße z. B. den Wasserfall Dettifoss von oben! Diese Tour beginnt am Inlandsflughafen von Akureyri, wo das Kleinflugzeug auf dich wartet. Nach einer kurzen Einweisung von deinem freundlichen Piloten geht es auf in den Flieger und ab in die Lüfte. Als Erstes überfliegst du Akureyri, die „Hauptstadt des Nordens“, die mit ihren bunten Blechdächern und wunderschönen Gebäuden unter dir immer kleiner wird, ebenso wie die Bucht von Eyjafjörður und die mächtigen Berge der Halbinsel Tröllaskagi. Nachdem du über Akureyri gekreist bist geht es weiter zur beliebtesten Reiseroute der Region, dem sogenannten Diamond Circle. Die erste Attraktion ist der Wasserfall Goðafoss, der etwa 30 Meter breit ist. Er ist der Schauplatz einer alten Legende, die besagt, dass der Gesetzessprecher Þorgeir Ljósvetningagoði im Jahr 1000 hier seine alten Götzenbilder in die Fluten warf, nachdem er das Christentum offiziell zur Religion erklärt hatte. Weiter auf der Route liegt der See Mývatn. Nur von oben kann man die Weitläufigkeit dieses Gebietes, mit seinen vielen Lagunen, getrennt durch Reihen von Pseudokratern und Lavaformationen, richtig überblicken. Du kannst auch die Basaltfestung von Dimmuborgir und das winzige Dorf Reykjahlíð sehen. Der Name von Mývatn bedeutet „Mückensee“, doch da du dich glücklicherweise hoch in der Luft befindest, können die lästigen Tierchen dich nicht weiter beim Sightseeing stören. In der Nähe des Mývatn fliegst du über die brodelnde geothermische Region des Bergpasses Námaskarð. Hier kannst du heiße Quellen und Fumarolen dampfen sehen, die die ominöse, karge Landschaft unterbrechen. Nachdem du dieses Gebiet und den Berg hinter dir gelassen hast, erreichst du das Tal von Jökulsá á Fjöllum, einem gewaltigen Gletscherfluss, der den mächtigsten Wasserfall Europas, den Dettifoss, birgt. Der Anblick dieses kraftvollen Giganten aus der Luft ist einfach atemberaubend! Auf dem Rückflug nach Akureyri wirst du die dramatischen Berge von Tröllaskagi überfliegen und die Gipfel und Küstenlandschaften bewundern, bevor es zurück zum Inlandsflughafen geht. Gönne dir ein Erlebnis der etwas anderen Art und erlebe die Sehenswürdigkeiten des Diamond Circle aus der Luft. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Dauer:
90Minuten
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

4-tägiges Winter-Abenteuer bei Mývatn | mit Husky-Tour

Genieße ein einmaliges Winter-Abenteuer in Nordisland und erlebe einen 4-tägigen Aufenthalt in isländischer Winteridylle. Das Highlight dieser Tour ist ein rasanter Ausflug mit einem Huskyschlitten. Entspanne dich bei diesem vorgeplanten Kurzurlaub in einer von Islands beliebtesten Regionen. Wenn benötigt wirst du vom Flughafen in Akureyri oder Húsavík abgeholt und direkt zu deiner wunderschönen und gemütlichen Unterkunft für die kommenden Nächte gefahren. Nach dem Check-In liegt der Reiseverlauf ganz an dir: Im Paket beinhaltet ist eine Hundeschlitten-Tour mit sibirischen Huskys, eine Superjeep-Tour deiner Wahl, eine Sightseeing-Tour beim Mývatn und der Eintritt zu den faszinierend blauen Naturbädern am See. Ebenso ist für deine Verpflegung gesorgt, denn am Abend genießt du drei 2-Gang Menüs während deines Aufenthalts. Die Huskys der Hundeschlitten-Tour sind gutmütig und aufgeschlossen und ein Meet-und-Greet mit ihnen ist ein wahres Erlebnis. Für zwei Stunden werden sie dich über ein Winterwunderland flitzen lassen. Das Erlebnis ist intim, denn pro Schlitten ist nur Platz für zwei Personen plus Schlittenführer. Für die Superjeep-Tour kannst du aus einer Auswahl an Touren wählen, es ist bestimmt etwas für dich dabei! Du kannst entweder die mächtigen Wasserfälle des Nordens erkunden, entlang beeindruckender Krater laufen, den Vulkan Krafla entdecken oder die Nordlichter jagen. Die Sightseeing-Tour des Mývatn-Gebietes führt dich zu den wichtigsten Orten der Region. Mývatn liegt auf dem Mittelatlantischen Rücken und bietet atemberaubende Geologie, wie z. B. die Lavaformationen Dimmuborgir und das Geothermalgebiet Hverir. Szenen der beliebten Fernsehserie Game of Thrones wurden hier gedreht. Erlebe Mývatn im Winterkleid und nehme Teil an den besten Ausflügen und Aktivitäten, die man in dem Gebiet unternehmen kann. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.

Dauer:
4Tage
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen
4.5
2 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Sep.
Mehr anzeigen

6-stündige Tour | Godafoss, Namaskard & Myvatn Naturbäder

Komm mit auf diese entspannende Tour durch aufregende Landschaften rund um den See Mývatn. Die Tour beginnt frisch am Morgen, mit der Abholung von deiner Unterkunft in der Umgebung von Akureyri. Der Wasserfall Godafoss ist eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Islands! Er ist außergewöhnlich breit und das Wasser strömt in rasender Geschwindigkeit über eine Reihe spitzer Felsen, was sich in einem feinen Sprühnebel bemerkbar macht. Bei Sonnenschein wird ein Regenbogen und mit etwas Glück sogar ein Doppelregenbogen sichtbar! Als Nächstes sehen wir uns ein Vogelreservat nahe des Sees Mývatn an, eines der größten Europas. Für diejenigen, die Interesse an der Vogelwelt haben: Hier tummeln sich über 2.000 verschiedene Vögel zur selben Zeit! Gängige Spezies sind die Spatelente, Mittelsäger, Pfeifente, Schnatterente, Stockente, Trauerente, Eisente und Krickente. Eine solche Vielzahl an Vögeln hier zu finden, erinnert uns daran, dass die Natur selbst im harten Klima des Nordatlantik in der Lage ist, zu gedeihen! In der Gegend rund um Mývatn trifft das Wasser auch auf Feuer: Bei unserem nächsten Stopp in Höfdi. Hier haben sich vor Jahrtausenden eine Reihe imposanter Lava-Säulen geformt - und der See hat sich seinen Weg um sie herum gebahnt. Anschließend halten wir an der bizarren Gesteinsformation Dimmuborgir, was übersetzt „Die dunklen Städte“ bedeutet. Entstanden ist dieser Ort durch den Kollaps einer gigantischen Lavahöhle, die einst das gesamte Gebiet einnahm. Hier siehst du nun Krater, „Burgen“ und Türme, die über dem Fußpfad aufragen. Dies ist eines der dramatischsten Natur-Kunstwerke Islands! Als Nächstes lockt das Geothermalgebiet Hengill beim Bergpass Námaskard, der sich zwischen dem Krafla Vulkansystem und der Wüstenebene von Mývatsöraefi befindet. Das Gebiet ist berühmt für blubbernde Schlammquellen und zischende Dampf-Öffnungen. Es ist auch unerwartet farbenfroh hier: Mineralische Ablagerungen in Schlamm und Gestein haben das Lafafeld in einen Regenbogen verwandelt. Die Reise endet mit einem entspannenden, optionalen Bad in den Mývatn Naturbädern, der kleinen Schwester der Blauen Lagune. Bei 36-40° C kannst du dich von einem ereignisreichen Tag erholen. Hier erlebst du die wahre Lebensart der Isländer, die es lieben, in den geothermalen Schwimmbädern die Seele baumeln zu lassen (und im Winter auch die Nordlichter zu beobachten!). Wenn du im Norden bist, solltest du diese Tour wirklich nicht verpassen! Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.0
2 Bewertungen

Dauer:
6Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

11-tägige Mietwagen-Rundreise für kleines Budget | Ringstraße & Ostfjorde

Während dieser faszinierenden 11-tägigen Selbstfahrer-Tour fährst du klassisch die Ringstraße entlang, besuchst alle der bekanntesten Attraktionen und natürlichen Wunder, die dieses Land zu bieten hat, und erkundest außerdem die Ostfjorde Islands ein wenig genauer. Das Beste daran: Du bestimmst das Tempo. Schlafe ein bisschen länger und gehe es ruhig an, sei aktiv und schiebe eine Wanderung ein, genieße den Blick von diesem einen Fjord, den du für dich entdeckt hast, und erhole dich in einer heißen Quelle. Außerdem hast du die Möglichkeit, Ausflüge und andere Aktivitäten aus unserem Buchungssystem zu deiner Reise hinzuzufügen. So gestaltest du deine Reise genau nach deinen Wünschen! Du kannst dich auf eine aufregende Schnorcheltour zwischen den Kontinenten wagen, auf einem Schneemobil über den Langjökull-Gletscher jagen oder sogar bis ins Innere eines Vulkans vordringen. Im Süden der Insel hast du die Möglichkeit, eine Bootsfahrt inmitten von Eisbergen auf der atemberaubenden Gletscherlagune Jökulsárlón zu unternehmen, in Skaftafell zu wandern oder dich sogar auf eine spannende Gletscherwanderung einzulassen. Weiter entlang der Route, im Norden, kannst du dich bei einer Walbeobachtung mit den Giganten des Meeres vertraut machen und in Húsavík an Bord eines traditionellen Eichenschiffes gehen. Ein weiteres beliebtes Island-Erlebnis ist der Ritt auf einem der verlässlichen Islandpferde, das du ebenfalls deiner Reise hinzufügen kannst. Auch wenn es sich nicht immer vermeiden lässt, bei Islands Top Attraktionen auf andere Reisende zu treffen - wir möchten dir helfen, so oft wie möglich die Einsamkeit und Weite zu finden, die du vielleicht auch während einer Fahrt auf dem Schneemobil erleben kannst. Unser Reiseverlauf wird dich auch zu weniger bekannten Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke führen und dich auf Orte aufmerksam machen, die den meisten Reisenden verborgen bleiben. Hier erlebst du die Ruhe und Weite, wegen der du gekommen bist! Wenn du Island lieber in gehobenerem Standard erleben willst, dann findest du diese Reise auch mit Unterkünften mit privatem Bad oder Allradwagen hier: 11-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Ostfjorde Entscheide dich für diese 11-tägige Mietwagen-Rundreise und genieße alle Vorteile einer vorgeplanten Route mit der Flexibilität der Zusatzaktivitäten. Reserviere und prüfe die Verfügbarkeit und den Preis der Tour, indem du ein Datum wählst.

Dauer:
11Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen
4.2
9 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Okt. - Apr.
Mehr anzeigen

11-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Ostfjorde

Während dieser faszinierenden 11-tägigen Selbstfahrer-Tour fährst du klassisch die Ringstraße entlang, besuchst alle der bekanntesten Attraktionen und natürlichen Wunder, die dieses Land zu bieten hat, und erkundest außerdem die Ostfjorde Islands ein wenig genauer. Das Beste daran: Du bestimmst das Tempo. Schlafe ein bisschen länger und gehe es ruhig an, sei aktiv und schiebe eine Wanderung ein, genieße den Blick von diesem einen Fjord, den du für dich entdeckt hast, oder erhole dich in einer warmen Quelle. Die Unterbringung bietet dabei vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Außerdem hast du die Möglichkeit, Ausflüge und andere Aktivitäten aus unserem Buchungssystem direkt zu einem reduzierten Preis zu deiner Reise hinzuzufügen. So gestaltest du deinen Urlaub genau nach deinen Wünschen! Du kannst dich auf eine aufregende Schnorcheltour zwischen den Kontinenten wagen, auf einem Schneemobil über den Langjökull-Gletscher jagen oder sogar bis ins Innere eines Vulkans vordringen. Im Süden der Insel hast du die Möglichkeit, eine Bootsfahrt inmitten von Eisbergen auf der atemberaubenden Gletscherlagune Jökulsárlón zu unternehmen, in Skaftafell zu wandern oder dich sogar auf eine spannende Gletscherwanderung einzulassen. Weiter entlang der Route, im Norden, kannst du dich bei einer Walbeobachtung mit den Giganten des Meeres vertraut machen und in Húsavík an Bord eines traditionellen Eichenschiffes gehen. Ein weiteres beliebtes Island-Erlebnis ist der Ritt auf einem der verlässlichen Islandpferde, das du ebenfalls deiner Reise hinzufügen kannst. Auch wenn es sich nicht immer vermeiden lässt, bei Islands Top Attraktionen auf andere Reisende zu treffen - wir möchten dir helfen, so oft wie möglich die Einsamkeit und Weite zu finden, die du vielleicht auch während einer Fahrt auf dem Schneemobil erleben kannst. Unser individueller und personalisierter Reiseverlauf wird dich auch zu weniger bekannten Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke führen und dich auf Orte aufmerksam machen, die den meisten Reisenden verborgen bleiben. Hier erlebst du die Ruhe und Weite, wegen der du gekommen bist! Entscheide dich für diese 11-tägige Mietwagen-Rundreise und genieße alle Vorteile einer vorgeplanten Route mit der Flexibilität der Zusatzaktivitäten. Reserviere und prüfe die Verfügbarkeit und den Preis der Tour, indem du ein Datum wählst.
4.7
7 Bewertungen

Dauer:
11Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

Sightseeing am Mývatn-See und Naturbad-Option | ab Akureyri

Entscheide dich für diese Tour und erlebe eine einzigartige Reise durch die abwechslungsreiche Landschaft Nordislands. Dieser Ausflug ist ideal für diejenigen, die sich für Islands vulkanische Wunder und die reiche Tierwelt des Mývatn interessieren. Der Tag beginnt mit der Abholung an deiner Unterkunft in Akureyri, von wo aus die Gruppe sich auf die Reise in Richtung des berühmten Mývatn-Sees macht. Goðafoss ist die erste Station entlang der Strecke, der „Wasserfall der Götter“. Eine Legende besagt, dass im Jahr 1000 n. Chr. der Gesetzeshüter Þorgeir das Christentum zur offiziellen Religion des Landes erklärte, weil er glaubte, dass religiöse Unterschiede zwischen den Christen und Heiden das Land auseinander reißen könnten. Þorgeir kehrte nach dem Parlamentstreffen nach Hause zurück und warf die Figuren der nordischen Götter in besagten Wasserfall, wobei er seinen eigenen heidnischen Glauben ablegte. Der nächste Stopp ist bei den Pseudokratern von Skútustaðagígar am Südufer des Mývatn-Sees. Diese haben sich gebildet, als glühende Lava über das gesamte Gebiet floss, auf das kühle Seewasser traf und bei den schnell kühlenden Temperaturen explodierte. Die Fahrt geht weiter zu Dimmuborgir, den „dunklen Städten“, wo du bizarre Lavaformationen bestaunen kannst. Das nächste Highlight sind die unterirdischen heißen Quellen von Grjótagjá und das Geothermalgebiet Námafjall, wo du verschiedene Schwefelgruben, dampfende Fumarolen und kochende Schlammbecken sehen wirst. Im Sommer führt die Tour auch zum Vulkan Krafla, der normalerweise im Winter wegen Schnee unzugänglich ist. Bei der nächsten Etappe genießt du den Panoramablick auf den Vulkan Leirhnjúkur und den Explosionskrater Víti, der 1724 während des Mývatnseldar-Ausbruchs entstand. Am Ende deines Abenteuers rund um den Mývatn kannst du einen zweistündigen Aufenthalt im Naturbad am See Mývatn verbringen, dich umgeben von großen Lavafeldern entspannen und den Blick auf den See genießen. Verpasse nicht die Gelegenheit, den bezaubernden Norden zu erkunden! Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
25 Bewertungen

Dauer:
8Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen
5.0
1 Bewertung

Dauer:
6Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Sep.
Mehr anzeigen

Lofthellir Höhlen-Erkundung | ab Akureyri

Klettere hinab in eine überwältigende Welt aus Eis, inmitten von farbenfrohem Gestein, faszinierend gefärbt durch Mineral-Ablagerungen. Diese Tour zur Lofthellir-Höhle nimmt dich mit auf eine Reise durch sonderbare Dunkelheit, zu Eiszapfen und vergrabenen Wundern. Du beginnst die Tour in Akureyri und brichst auf zur einzigartigen Höhle Lofthellir, die einige der beeindruckendsten natürlichen Eisskulpturen, die bekanntermaßen in isländischen Höhlen existieren, beheimatet. Aber das ist noch nicht alles: Zunächst bekommst du ein Verständnis dafür, wie diese Höhlen und andere Besonderheiten der isländischen Landschaft überhaupt entstanden sind, nämlich in einem wilden Tanz zwischen Feuer und Wasser. Wenn ein Vulkan ausbricht, strömt die Lava über das umliegende Land. Wenn sie dabei allerdings auf einen Fluss trifft, sorgt die kühle Temperatur im Zusammenprall mit der glühend heißen Lava für eine Explosion, die die Landschaft in dramatischer Art und Weise verformt und zahlreiche „Dampfventile“ zurücklässt. Du fährst zum See Mývatn, wo du die nahe gelegenen Attraktionen wie den Vulkan Hverfell sehen wirst. Hverfell ist ein Teil der Ludentarborgir-Krater-Reihe, die dich zum Fuß des Hvannfell führt. Hier finden sich reiche Anlagerungen an Vulkanglas im Gestein, das entsteht, wenn frische Lava so rapide abkühlt, dass sie Kristalle bildet. Nachdem du all diese Naturwunder bestaunt hast, ist es Zeit für ein bisschen mehr Magie. Nach einem etwa 30-minütigen Spaziergang über ein Lavafeld, umgeben von unwirklicher Landschaft, erreichen wir die Lavahöhle Lofthellir. Die Höhle ist abgeschieden und befindet sich in der gewaltigen Wüstenebene von Ódáðahraun. Der Kontrast zwischen der einsamen Landschaft und der formen- und farbenreichen Höhle darunter ist erstaunlich! Du verbringst mindestens eine Stunde in der Höhle und beobachtest die spektakulären Naturphänomene. Die Höhle ist in manchen Bereichen sehr flach und es kann sein, dass du auf Händen und Knien krabbeln musst, um einige der interessantesten Ecken zu erreichen. Nach der Höhlen-Erkundung machen wir Halt in Reykjahlid, einem traditionell geprägten Örtchen nahe des Sees Mývatn, bevor wir uns auf die Rückfahrt nach Akureyri begeben. Nutze diese Chance um die wunderschöne Vielfalt einer Lavahöhle, versteckt unter Wüstengestein, zu erleben!
4.6
5 Bewertungen

Dauer:
7Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Mär.
Mehr anzeigen

Dettifoss Wasserfall & Ásbyrgi-Schlucht | ab Akureyri

Nehme an dieser faszinierenden Tour zum „Diamond Circle“ teil, der einige der meist geschätzten Attraktionen des Nordens umfasst. Du wirst den atemberaubenden Wasserfall Dettifoss und die Schlucht Ásbyrgi sehen und merken, dass diese Tour dem Golden Circle in nichts nachsteht. Der Tag beginnt in der Hauptstadt des Nordens, Akureyri. Von hier aus fahren wir zu Europas mächtigstem Wasserfall: dem majestätischen Dettifoss. Dieser misst mehr als 100 m Breite und stürzt rauschend etwa 45 Meter in die Tiefe der Jokulsárgljufur-Schlucht. Danach sehen wir noch den etwas unbekannteren Wasserfall Selfoss, der wirklich hübsch anzuschauen ist. Hier fließt das Wasser großflächig über vulkanisches Gestein in ein tiefes Becken. Im Anschluss erkunden wir die beeindruckende Schlucht Ásbyrgi, eines von Islands beliebtesten Naturwundern. Sie ist geformt wie ein Hufeisen und wird von Klippen eingerahmt, die mehr als 100 Meter in die Höhe ragen. Der See Botnstjörn kann schnell übersehen werden, wird er doch von wehendem Gras und Tannen beinahe überdeckt - aber der genaue Blick lohnt sich: Scharen an Wasservögeln nennen ihn ihr Zuhause. Obwohl natürlich bekannt ist, dass Ásbyrgi wahrscheinlich durch eine gewaltige Gletscherflut nach der letzten Eiszeit geformt wurde, gibt es doch die Legende, dass dies der mächtige Hufabdruck von Oðins achtbeinigem Pferd Sleppnir ist. Wenn die Straßenbedingungen es zulassen, können wir auch die Höhle der Echos erkunden, Hljodaklettar. Diese Höhle, die in den Wintermonaten unzugänglich ist, wird von einer sonderbaren Basaltformation geformt, die sich umeinander herum verdreht hat und eine Höhle im Gestein gebildet hat. Die Akustik hier ist einmalig! Im Frühling können wir Tjornes besichtigen, wo Hunderte von Papageitauchern und Schneehühner nisten. Nach der Tour halten wir für eine kurze Kaffeepause in Húsavík, der Walbeobachtungsmetropole Islands, bevor wir uns zurück nach Akureyri begeben. Verpasse nicht diese einmalige Tour durch den abgeschiedenen Nordosten und prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum wählst.
4.5
4 Bewertungen

Dauer:
11Stunden
Verfügbarkeit:
Jun. - Okt.
Mehr anzeigen

Akureyri-Touren

Akureyri, die Hauptstadt des Nordens, bietet den idealen Ausgangsort für Touren im Norden von Island, z.
B.
nach Mývatn, zum Wasserfall Dettifoss oder in das Hochland nach Askja.

4.7

von 5

155 Bewertungen

Akureyri-Touren

Akureyri, die Hauptstadt des Nordens, bietet den idealen Ausgangsort für Touren im Norden von Island, z.
B.
nach Mývatn, zum Wasserfall Dettifoss oder in das Hochland nach Askja.
4.7 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
155 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer
4.6
26 Bewertungen

Dauer:
8Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen

11-tägige Mietwagen-Winterreise | Ringstraße & Snaefellsnes im Uhrzeigersinn

Stürze dich mit dieser 11-tägigen Mietwagenreise über die Ringstraße mit einem Abstecher auf die zauberhafte Halbinsel Snæfellsnes kopfüber in die atemberaubende Landschaft Islands. Dieser Roadtrip ist perfekt für alle, die das Winterwunderland in ihrem eigenen Tempo bereisen wollen. Dabei wirst du nicht nur bekannte Orte wie den Golden Circle und die Südküste besuchen, sondern auch der faszinierenden Mývatn-Region, den dramatischen Ostfjorden und Westisland viel Zeit und Aufmerksamkeit widmen können. An jeder Stelle dieser Reise hast du die Möglichkeit, aufregende Aktivitäten hinzuzubuchen, wie zum Beispiel diverse Wanderungen, eine Schneemobilfahrt über einen Gletscher, einen Schnorchelausflug zwischen zwei Kontinenten und eine faszinierende Besichtigung einer Eishöhle. Du wirst mit einem detaillierten Reiseplan ausgestattet, der deine Reiselust jetzt schon anheizt und vor allem sicherstellt, dass dir unterwegs keine Sehenswürdigkeit entgeht. Deine Unterkunft wird Abend für Abend im Vorfeld für dich gebucht, so dass du dich nur auf das Fahren und auf die Polarlichter konzentrieren musst. Diese Tour führt dich im Uhrzeigersinn einmal rund um die Insel und bringt dich zu Islands sehenswertesten Attraktionen ohne, dass du mit dem Strom der anderen Touristen unterwegs bist, denn die meisten Urlauber fahren gegen den Uhrzeigersinn.   Gönne dir dieses unvergessliche Erlebnis und freue dich auf eine 11-tägige Reise rund um Island. Wähle jetzt ein Datum, um die Verfügbarkeit zu prüfen.
5.0
2 Bewertungen

Dauer:
11Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

Kreuzfahrt-Ausflug zu Mývatn und Gódafoss | ab Akureyri

Nehme an einer Sightseeing-Tour zu den schönen Naturattraktionen in Islands Norden teil. Dies ist der perfekte Tagesausflug für Kreuzfahrtpassagiere, die nur begrenzt Zeit zur Verfügung haben und so viele Attraktionen wie möglich erleben möchten. Bei diesem Ausflug siehst du Lavafelder, Wasserfälle und heiße Quellen, die jeder Naturliebhaber, der hier einen kurzen Zwischenstopp einlegt, nicht verpassen sollte. Die Tour beginnt kurz nachdem das Schiff im Hafen von Akureyri angelegt hat: Im bequemen Minibus geht es zum zauberhaften See Mývatn. Auf dem Weg ist das erste Highlight ein Stopp am beeindruckenden Wasserfall Godafoss. Dieser 12 Meter hohe Wasserfall ist zwar nicht der mächtigste Wasserfall Islands, aber er ist wunderschön und spielte der Legende nach eine Rolle bei der Christianisierung der Insel... Weiter geht es zum wunderschönen See Mývatn, der für seine reiche Flora und Fauna bekannt ist. Zuerst ist ein Halt bei den unwirklichen Pseudokratern von Skútustadagígar eingeplant. Diese Krater entstanden durch Explosionen, die auftraten, als heiße Lava auf das kalte Wasser im See traf. Island ist immerhin nicht umsonst das Land aus Feuer und Eis! In der Nähe befinden sich die eindrucksvollen Lavafelder von Dimmuborgir, die manchmal auch als „Eingang zur Hölle“ bezeichnet werden. Dieser Ort ist voll von Lavasäulen und ungewöhnlichen Felsformationen, reich an Mythologie, Folklore und schaurig-schönen Wanderwegen. Du wirst auch die wunderschöne Höhle von Grjótagjá erkunden, in der sich eine kristallblaue heiße Quelle auf dem Riss der amerikanischen und eurasischen tektonischen Platten befindet. Das Wasser ist leider zu heiß für ein Bad, obwohl die Temperatur vor ein paar Jahren stabil genug war, dass Jon Snow und Ygritte ihre Körper in einer feurigen Szene von Game of Thrones erwärmen konnten. Der letzte Halt am See Mývatn ist das geothermische Gebiet von Námaskard oder einfach „Hverir“, was heiße Quellen bedeutet. Hier siehst du unzählige kochende Schlammbecken, sprudelnde heiße Quellen, dampfende Fumarolen und stinkende Schwefelgruben. Entlang des Weges werden je nach Wetter und Sichtweite verschiedene Fotostopps eingelegt. Schließlich wirst du rechtzeitig zur Abfahrt deines Kreuzfahrtschiffes zum Hafen von Akureyri zurückgebracht. Mache das Beste aus deinem Aufenthalt in Akureyri und nehme an dieser Tour teil, die dich zu den absoluten Highlights des Nordens bringt. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.7
6 Bewertungen

Dauer:
6Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Sep.
Mehr anzeigen
4.6
36 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

14-tägige Mietwagen-Winterreise | Ringstraße & Snaefellsnes mit freiem Tag in Reykjavik

Umrunde mit dieser fantastischen, zweiwöchigen Mietwagenreise Island im Winter. Diese entspannte Reise führt dich im Uhrzeigersinn über die Ringstraße rund um die Insel, so dass du die vielen unbeschreiblichen Sehenswürdigkeiten des Landes genießen und dabei den großen Touristengruppen aus dem Weg gehen kannst. Wenn du eine Mietwagen-Rundreise buchst, kannst du deine Islandreise selbst gestalten und an jeder Attraktion soviel oder so wenig Zeit verbringen, wie du magst. So wirst du z. B. viele berühmte Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den See Mývatn und den Golden Circle, aber auch zahlreiche versteckte Juwelen besuchen. Und du kannst den Reiseplan noch weiter deinen Wünschen anpassen, indem du, ohne andere wichtige Stationen dafür opfern zu müssen, zusätzliche Exkursionen wie z. B. eine Höhlentour, einen Schnorchelausflug oder eine Gletscherwanderung hinzubuchst. Du kannst diese Aktivitäten während des Buchungsprozesses auswählen und dir so einige unglaubliche Erlebnisse sichern. Dank des entspannten Tempos und der Route dieser Tour, übernachtest du öfter mehr als nur eine Nacht in der Nähe wichtiger Attraktionen. So kannst du die Gegend erkunden und einen aufregenden Ausflug einplanen, ohne in Zeitdruck zu geraten. Auf deiner Reise wirst du beliebte Orte wie die Halbinsel Snæfellsnes und die Südküste Islands sehen, aber auch weniger häufig besuchte Regionen wie die Ostfjorde und Halbinseln im Norden. Und da du im Winter unterwegs bist, der in Island von September bis April dauert, hast du viele Möglichkeiten, den schüchternen und mystischen Nordlichtern nachzujagen. Bei den Unterkünften kannst du aus verschiedenen Standards auswählen – je nachdem, was in dein Budget passt und welche Erwartungen du an deine Unterkunft hast. Bei deinem Fahrzeug handelt es sich um einen Geländewagen mit Allrad-Antrieb, der für die winterlichen Straßenbedingungen ausgerüstet ist, sodass du diese magische Jahreszeit in Island gefahrlos und komfortabel genießen kannst. Buche diesen absolut einmaligen Urlaub und genieße das Winterwunderland, in das sich Island jedes Jahr verwandelt. Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer:
14Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

Husky Schlitten-Tour | ab Akureyri

Erlebe das ultimative Arktis-Abenteuer bei dieser Hundeschlittenfahrt mit Abholung ab Akureyri, bei der du die Gelegenheit hast, deinen eigenen Schlitten zu lenken! Wer in die Stadt Akureyri reist und seinen Urlaub mit einem einzigartigen Erlebnis würzen möchte, sollte diese Tour nicht verpassen. Für diese Aktivität wirst du morgens an deiner Unterkunft in Islands „Hauptstadt des Nordens“, Akureyri, oder vom Inlandsflughafen der Stadt abgeholt. Von dort aus wirst du von qualifizierten Guides bzw. Mushern zu den besten Pisten in der Nähe der Stadt gebracht. Der Musher wird dir alles über die uralte Transportmethode des Hundeschlittenfahrens erzählen, von den Anfängen bis hin zu den ermutigenden Worten die du wissen musst, um die Hunde zu motivieren; außerdem natürlich wie man den Schlitten steuert, stoppt und verlangsamt. Dann geht es los ins Abenteuer, auf deinem eigenen Schlitten, der von bezaubernden Huskys gezogen wird. Eine halbe bis eine Stunde lang braust du mit deinen neuen vierbeinigen Freunden über den Pulverschnee, umgeben von den schönen Winterlandschaften Nordislands. Du wirst den Wind in deinen Haaren und das Adrenalin spüren, das durch deine Adern strömt, während du vorbei an weißen Hügeln und schneebedeckten Bergen saust. Nach der Fahrt kannst du die freundlichen, reinrassigen Sibirischen Huskys kuscheln und streicheln. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, sich mit den Hunden fotografieren zu lassen, um sich für immer an dieses Abenteuer im Norden zu erinnern, bevor es wieder zurück nach Akureyri geht. Treffe bezaubernde Huskys und erlebe die atemberaubenden Winterlandschaften Nordislands. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.3
4 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Nov. - Apr.
Mehr anzeigen

Eintritt zum Bier-Spa in Nordisland

Entscheide dich für einen entspannenden Besuch im Bier-Spa bei Dalvík in Nordisland. Wenn du Thermalbäder liebst, aber etwas anderes ausprobieren möchtest, dann solltest du dieses Erlebnis nicht verpassen! Im Juni 2017 wurde Islands erstes Bier-Spa eröffnet – das perfekte Reiseziel für jeden Bierliebhaber. Es liegt in Árskógssandur im Norden Islands, in der Nähe der Städte Akureyri und Dalvík. Da die Stadt Árskógssandur bereits für ihre Brauerei bekannt war, war ein Bierbad ein logischer nächster Schritt, um den Besuchern in der Gegend ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Im Spa kannst du den Stress des Alltags vergessen, und dich in einem Bad mit warmem, jungem Bier und lebender Bierhefe entspannen. Das Erlebnis wird perfekt, mit einem kalten Bier in der Hand, das du zur Verfügung gestellt bekommst! Leider ist das Bier in der Wanne ungenießbar, wenn du aber mindestens 20 Jahre alt bist (das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum in Island) kannst du dich an einem Fassbierhahn neben dem Whirlpool bedienen. Die Wirkung der Hefe ist sehr vorteilhaft für den Körper und die Haut, daher wird sogar empfohlen, dass Besucher die Hefe so lang wie möglich auf der Haut wirken lassen, ohne sich direkt abzuduschen. Die Behandlung reinigt die Haut und wirkt sich sehr positiv auf die Gesundheit aus. Nach einer 25-minütigen Badezeit in einer privaten Badewanne (für eine oder zwei Personen) hast du die Möglichkeit, für weitere 25 Minuten in einen Entspannungsbereich zu relaxen. Es gibt auch einen tollen Bier-Hot Pot im Außenbereich und ein neues Restaurant mit bierbezogenen Speisen vor Ort. Probiere etwas Neues und Einzigartiges und gönne dir köstliches Bier einer lokalen Brauerei. Überprüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
6 Bewertungen

Dauer:
60Minuten
Verfügbarkeit:
Okt. - Aug.
Mehr anzeigen

Bierbad und Spa, ab Akureyri | Transfer und Eintritt

Erlebe das Bizarre bei dieser unkonventionellen Spa-Tour, bei der du in einem Bierbad deine Haut und Gesundheit revitalisierst. Diese Tour ist ideal für diejenigen, die Entspannung, neue Erfahrungen, unkonventionelle Kultur und natürlich Bier lieben. Das ungewöhnliche Abenteuer beginnt mit der Abholung in Akureyri, der „Hauptstadt des Nordens“. Im Anschluss geht es in das Dorf Árskógssandur, nahe von Dalvík, das nur 20 Minuten Fahrt entfernt liegt und die Heimat des einzigartigen Bier-Spas ist. Entweder alleine oder mit einer anderen Person wirst du hier in eine hölzerne Wanne steigen, die mit jungem Bier, Hopfen und lebender Hefe gefüllt ist. So ungewöhnlich es klingt, viele behaupten, dass ein solches Bierbad Wunder für die Haut tut und die Gesundheit neu belebt! Das wohlig warme Bier, mit dem die Wanne gefüllt ist, ist leider ungenießbar, aber du wirst mit einem richtigen Bier versorgt, dass die Entspannung perfekt macht. Die Brauerei des Bieres ist die lokale Handwerksbrauerei Kaldi. Kaldi zählt zu den beliebtesten Brauereien des Insel und das Bier wird dich mit einzigartigen Aromen verwöhnen. Bier-Trinken kann in Island auch leicht als kulturelle Aktivität durchgehen, denn die sogenannten Mikrobrauereien sind landesweit bekannt und gefragt. Du kannst für rund 25 Minuten im Bierbad die Seele baumeln lassen, bevor es für weitere 25 Minuten in einen Entspannungsraum geht. Danach hast du eine Stunde Zeit, um den Rest des Spa zu genießen. Es gibt eine Sauna und weitere Whirlpools („nur“ mit geothermalem Wasser), die einen herrlichen Blick über den spektakulären Fjord Eyjafjörður bieten. Auch ein Besuch im Restaurant vor Ort ist empfehlenswert. Nach etwa zwei Stunden im Bier-Spa kehrst du zum Fahrzeug zurück und wirst wieder nach Akureyri gebracht. Kein Zweifel - du wirst unglaublich erfrischt, revitalisiert, gut unterhalten und, wenn alles nach Plan läuft, ein bisschen beschwipst sein. Verpasse nicht diese ungewöhnliche Erfahrung in Islands Norden. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
2 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Okt. - Aug.
Mehr anzeigen

10-tägiges Winter-Reisepaket | Ringstraßen-Rundreise mit Snaefellsnes

Umrunde mit diesem aufregenden Paket das unbeschreibliche Island zur Winterzeit! Schließe dich einer geführten Rundreise zu den Highlights von Island an und besuche z. B. die Gletscherlagune Jökulsárlón, die Region um den See Mývatn, die Halbinsel Snaefellsnes und den Golden Circle. Wer die atemberaubenden Landschaften Islands entdecken will, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen. Die geführte Tour ist durchgeplant, sodass du so gut wie nichts selbst organisieren musst. Die Fahrt in dem bequemen Minibus und der kleinen Gruppe sorgt für ein entspanntes Erlebnis und du musst dich nicht selbst auf die eisigen Straßen wagen. Neben den acht vollen Tagen betreuter Abenteuer werden auch alle Transfers und Übernachtungen für dich organisiert, einschließlich der Fahrten zum Flughafen und zwei Übernachtungen in der Hauptstadt. Es könnte also gar nicht einfacher sein, an dieser Tour teilzunehmen. Du umrundest Island entgegen des Uhrzeigersinns und siehst auf deiner Reise die Südküste, die Ostfjorde, die dramatischen Landschaften des Nordens und den spektakulären Westen des Landes mit der Halbinsel Snaefellsnes. Aber du wirst nicht nur die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands besuchen, sondern auch einige versteckte Juwelen, von denen nur sehr wenige wissen. So kannst du die Weite der isländischen Natur in Ruhe genießen. Du kannst dieser Reise beim Buchungsprozess auch weitere Abenteuer hinzufügen und z. B. eine Gletscherwanderung oder eine Whale Watching-Tour einplanen, Reiten, eine Vulkanhöhle besichtigen oder dich für das einmalige Erlebnis einer Eishöhlen-Tour entscheiden. Natürlich bietet dir eine Winterrundreise mit ihren kurzen Tagen und langen Nächten auch viele Gelegenheiten, die Nordlichter zu sehen und da du dich oft in abgelegenen Gegenden mit wenig Lichtverschmutzung aufhalten wirst, sind die Erfolgsaussichten sogar noch besser. Tauche ein in ein intensives Island-Erlebnis, indem du mit dieser Tour soviel von dem Land siehst, wie man an zehn Tagen schaffen kann. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
12 Bewertungen

Dauer:
10Tage
Verfügbarkeit:
Aug. - Apr.
Mehr anzeigen

9-tägiges Winter-Reisepaket | Geführte Rundreise entlang der Ringstraße

Lerne Islands Zauber im Winter kennen und erlebe 9 ereignisreiche Tage, in denen du die besten Sehenswürdigkeiten der Insel kennen lernst, während Profis dich fahren und deine Reise vorgeplant haben. Dieses Reisepaket enthält eine geführte 6-tägige Minibustour, die dich vom Süden bis hin zum See Mývatn und Akureyri im Norden führt, und mit einer vollen Umrundung der Ringstraße endet. Die Reise ist ideal für jeden abenteuerlustigen Reisenden, der das eisige Winterwunderland in Island bequem und komfortabel bereisen möchte. Die Tour beginnt direkt nach deiner Ankunft am internationalen Flughafen Keflavík mit einem Flughafentransfer in Richtung der Hauptstadt. Nach einer erholsamen Nacht in Reykjavík startet dann das Abenteuer im Minibus: In Begleitung eines kenntnisreichen Guides erkundest du den Golden Circle, die wunderschöne Südküste, die Gletscherlagune Jökulsárlón, den See Mývatn und schließlich auch Akureyri, bevor es über den Westen wieder nach Reykjavík geht. Es besteht auch die Möglichkeit, zusätzliche Abenteuer zur Reise hinzuzufügen, z. B. einen Ausritt, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull oder eine einzigartige Eishöhlen-Tour. Eishöhlen sind ein rares Naturphänomen und ständig in Veränderung. Im Inneren offenbaren sich strahlend blaues oder schwarz meliertes Eis und faszinierende Eisformationen - jeder Besuch ist einmalig. Du hast auch die Chance, das Thermalbad am See Mývatn zu besuchen. Am Ende jedes Tages besteht die Möglichkeit, nach den scheuen Nordlichtern am Nachthimmel zu suchen. Mit etwas Glück zeigt sich dir ein atemberaubendes Schauspiel! Dieses Reisepaket enthält alle Reiseleistungen, die du von deiner An- bis zu deiner Abreise benötigst. Prüfe die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.
4.8
4 Bewertungen

Dauer:
9Tage
Verfügbarkeit:
Aug. - Apr.
Mehr anzeigen

Rundflug über den Diamond Circle | ab Akureyri

Bei diesem fantastischen Rundflug schwebst du über die unglaublichsten Orte Nordislands beim Diamond Circle. Erlebe die bedeutendsten Highlights des Nordens aus einer völlig anderen Perspektive und genieße z. B. den Wasserfall Dettifoss von oben! Diese Tour beginnt am Inlandsflughafen von Akureyri, wo das Kleinflugzeug auf dich wartet. Nach einer kurzen Einweisung von deinem freundlichen Piloten geht es auf in den Flieger und ab in die Lüfte. Als Erstes überfliegst du Akureyri, die „Hauptstadt des Nordens“, die mit ihren bunten Blechdächern und wunderschönen Gebäuden unter dir immer kleiner wird, ebenso wie die Bucht von Eyjafjörður und die mächtigen Berge der Halbinsel Tröllaskagi. Nachdem du über Akureyri gekreist bist geht es weiter zur beliebtesten Reiseroute der Region, dem sogenannten Diamond Circle. Die erste Attraktion ist der Wasserfall Goðafoss, der etwa 30 Meter breit ist. Er ist der Schauplatz einer alten Legende, die besagt, dass der Gesetzessprecher Þorgeir Ljósvetningagoði im Jahr 1000 hier seine alten Götzenbilder in die Fluten warf, nachdem er das Christentum offiziell zur Religion erklärt hatte. Weiter auf der Route liegt der See Mývatn. Nur von oben kann man die Weitläufigkeit dieses Gebietes, mit seinen vielen Lagunen, getrennt durch Reihen von Pseudokratern und Lavaformationen, richtig überblicken. Du kannst auch die Basaltfestung von Dimmuborgir und das winzige Dorf Reykjahlíð sehen. Der Name von Mývatn bedeutet „Mückensee“, doch da du dich glücklicherweise hoch in der Luft befindest, können die lästigen Tierchen dich nicht weiter beim Sightseeing stören. In der Nähe des Mývatn fliegst du über die brodelnde geothermische Region des Bergpasses Námaskarð. Hier kannst du heiße Quellen und Fumarolen dampfen sehen, die die ominöse, karge Landschaft unterbrechen. Nachdem du dieses Gebiet und den Berg hinter dir gelassen hast, erreichst du das Tal von Jökulsá á Fjöllum, einem gewaltigen Gletscherfluss, der den mächtigsten Wasserfall Europas, den Dettifoss, birgt. Der Anblick dieses kraftvollen Giganten aus der Luft ist einfach atemberaubend! Auf dem Rückflug nach Akureyri wirst du die dramatischen Berge von Tröllaskagi überfliegen und die Gipfel und Küstenlandschaften bewundern, bevor es zurück zum Inlandsflughafen geht. Gönne dir ein Erlebnis der etwas anderen Art und erlebe die Sehenswürdigkeiten des Diamond Circle aus der Luft. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Dauer:
90Minuten
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

4-tägiges Winter-Abenteuer bei Mývatn | mit Husky-Tour

Genieße ein einmaliges Winter-Abenteuer in Nordisland und erlebe einen 4-tägigen Aufenthalt in isländischer Winteridylle. Das Highlight dieser Tour ist ein rasanter Ausflug mit einem Huskyschlitten. Entspanne dich bei diesem vorgeplanten Kurzurlaub in einer von Islands beliebtesten Regionen. Wenn benötigt wirst du vom Flughafen in Akureyri oder Húsavík abgeholt und direkt zu deiner wunderschönen und gemütlichen Unterkunft für die kommenden Nächte gefahren. Nach dem Check-In liegt der Reiseverlauf ganz an dir: Im Paket beinhaltet ist eine Hundeschlitten-Tour mit sibirischen Huskys, eine Superjeep-Tour deiner Wahl, eine Sightseeing-Tour beim Mývatn und der Eintritt zu den faszinierend blauen Naturbädern am See. Ebenso ist für deine Verpflegung gesorgt, denn am Abend genießt du drei 2-Gang Menüs während deines Aufenthalts. Die Huskys der Hundeschlitten-Tour sind gutmütig und aufgeschlossen und ein Meet-und-Greet mit ihnen ist ein wahres Erlebnis. Für zwei Stunden werden sie dich über ein Winterwunderland flitzen lassen. Das Erlebnis ist intim, denn pro Schlitten ist nur Platz für zwei Personen plus Schlittenführer. Für die Superjeep-Tour kannst du aus einer Auswahl an Touren wählen, es ist bestimmt etwas für dich dabei! Du kannst entweder die mächtigen Wasserfälle des Nordens erkunden, entlang beeindruckender Krater laufen, den Vulkan Krafla entdecken oder die Nordlichter jagen. Die Sightseeing-Tour des Mývatn-Gebietes führt dich zu den wichtigsten Orten der Region. Mývatn liegt auf dem Mittelatlantischen Rücken und bietet atemberaubende Geologie, wie z. B. die Lavaformationen Dimmuborgir und das Geothermalgebiet Hverir. Szenen der beliebten Fernsehserie Game of Thrones wurden hier gedreht. Erlebe Mývatn im Winterkleid und nehme Teil an den besten Ausflügen und Aktivitäten, die man in dem Gebiet unternehmen kann. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.

Dauer:
4Tage
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen
4.5
2 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Sep.
Mehr anzeigen

6-stündige Tour | Godafoss, Namaskard & Myvatn Naturbäder

Komm mit auf diese entspannende Tour durch aufregende Landschaften rund um den See Mývatn. Die Tour beginnt frisch am Morgen, mit der Abholung von deiner Unterkunft in der Umgebung von Akureyri. Der Wasserfall Godafoss ist eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Islands! Er ist außergewöhnlich breit und das Wasser strömt in rasender Geschwindigkeit über eine Reihe spitzer Felsen, was sich in einem feinen Sprühnebel bemerkbar macht. Bei Sonnenschein wird ein Regenbogen und mit etwas Glück sogar ein Doppelregenbogen sichtbar! Als Nächstes sehen wir uns ein Vogelreservat nahe des Sees Mývatn an, eines der größten Europas. Für diejenigen, die Interesse an der Vogelwelt haben: Hier tummeln sich über 2.000 verschiedene Vögel zur selben Zeit! Gängige Spezies sind die Spatelente, Mittelsäger, Pfeifente, Schnatterente, Stockente, Trauerente, Eisente und Krickente. Eine solche Vielzahl an Vögeln hier zu finden, erinnert uns daran, dass die Natur selbst im harten Klima des Nordatlantik in der Lage ist, zu gedeihen! In der Gegend rund um Mývatn trifft das Wasser auch auf Feuer: Bei unserem nächsten Stopp in Höfdi. Hier haben sich vor Jahrtausenden eine Reihe imposanter Lava-Säulen geformt - und der See hat sich seinen Weg um sie herum gebahnt. Anschließend halten wir an der bizarren Gesteinsformation Dimmuborgir, was übersetzt „Die dunklen Städte“ bedeutet. Entstanden ist dieser Ort durch den Kollaps einer gigantischen Lavahöhle, die einst das gesamte Gebiet einnahm. Hier siehst du nun Krater, „Burgen“ und Türme, die über dem Fußpfad aufragen. Dies ist eines der dramatischsten Natur-Kunstwerke Islands! Als Nächstes lockt das Geothermalgebiet Hengill beim Bergpass Námaskard, der sich zwischen dem Krafla Vulkansystem und der Wüstenebene von Mývatsöraefi befindet. Das Gebiet ist berühmt für blubbernde Schlammquellen und zischende Dampf-Öffnungen. Es ist auch unerwartet farbenfroh hier: Mineralische Ablagerungen in Schlamm und Gestein haben das Lafafeld in einen Regenbogen verwandelt. Die Reise endet mit einem entspannenden, optionalen Bad in den Mývatn Naturbädern, der kleinen Schwester der Blauen Lagune. Bei 36-40° C kannst du dich von einem ereignisreichen Tag erholen. Hier erlebst du die wahre Lebensart der Isländer, die es lieben, in den geothermalen Schwimmbädern die Seele baumeln zu lassen (und im Winter auch die Nordlichter zu beobachten!). Wenn du im Norden bist, solltest du diese Tour wirklich nicht verpassen! Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.0
2 Bewertungen

Dauer:
6Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

11-tägige Mietwagen-Rundreise für kleines Budget | Ringstraße & Ostfjorde

Während dieser faszinierenden 11-tägigen Selbstfahrer-Tour fährst du klassisch die Ringstraße entlang, besuchst alle der bekanntesten Attraktionen und natürlichen Wunder, die dieses Land zu bieten hat, und erkundest außerdem die Ostfjorde Islands ein wenig genauer. Das Beste daran: Du bestimmst das Tempo. Schlafe ein bisschen länger und gehe es ruhig an, sei aktiv und schiebe eine Wanderung ein, genieße den Blick von diesem einen Fjord, den du für dich entdeckt hast, und erhole dich in einer heißen Quelle. Außerdem hast du die Möglichkeit, Ausflüge und andere Aktivitäten aus unserem Buchungssystem zu deiner Reise hinzuzufügen. So gestaltest du deine Reise genau nach deinen Wünschen! Du kannst dich auf eine aufregende Schnorcheltour zwischen den Kontinenten wagen, auf einem Schneemobil über den Langjökull-Gletscher jagen oder sogar bis ins Innere eines Vulkans vordringen. Im Süden der Insel hast du die Möglichkeit, eine Bootsfahrt inmitten von Eisbergen auf der atemberaubenden Gletscherlagune Jökulsárlón zu unternehmen, in Skaftafell zu wandern oder dich sogar auf eine spannende Gletscherwanderung einzulassen. Weiter entlang der Route, im Norden, kannst du dich bei einer Walbeobachtung mit den Giganten des Meeres vertraut machen und in Húsavík an Bord eines traditionellen Eichenschiffes gehen. Ein weiteres beliebtes Island-Erlebnis ist der Ritt auf einem der verlässlichen Islandpferde, das du ebenfalls deiner Reise hinzufügen kannst. Auch wenn es sich nicht immer vermeiden lässt, bei Islands Top Attraktionen auf andere Reisende zu treffen - wir möchten dir helfen, so oft wie möglich die Einsamkeit und Weite zu finden, die du vielleicht auch während einer Fahrt auf dem Schneemobil erleben kannst. Unser Reiseverlauf wird dich auch zu weniger bekannten Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke führen und dich auf Orte aufmerksam machen, die den meisten Reisenden verborgen bleiben. Hier erlebst du die Ruhe und Weite, wegen der du gekommen bist! Wenn du Island lieber in gehobenerem Standard erleben willst, dann findest du diese Reise auch mit Unterkünften mit privatem Bad oder Allradwagen hier: 11-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Ostfjorde Entscheide dich für diese 11-tägige Mietwagen-Rundreise und genieße alle Vorteile einer vorgeplanten Route mit der Flexibilität der Zusatzaktivitäten. Reserviere und prüfe die Verfügbarkeit und den Preis der Tour, indem du ein Datum wählst.

Dauer:
11Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen
4.2
9 Bewertungen

Dauer:
3Stunden
Verfügbarkeit:
Okt. - Apr.
Mehr anzeigen

11-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Ostfjorde

Während dieser faszinierenden 11-tägigen Selbstfahrer-Tour fährst du klassisch die Ringstraße entlang, besuchst alle der bekanntesten Attraktionen und natürlichen Wunder, die dieses Land zu bieten hat, und erkundest außerdem die Ostfjorde Islands ein wenig genauer. Das Beste daran: Du bestimmst das Tempo. Schlafe ein bisschen länger und gehe es ruhig an, sei aktiv und schiebe eine Wanderung ein, genieße den Blick von diesem einen Fjord, den du für dich entdeckt hast, oder erhole dich in einer warmen Quelle. Die Unterbringung bietet dabei vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Außerdem hast du die Möglichkeit, Ausflüge und andere Aktivitäten aus unserem Buchungssystem direkt zu einem reduzierten Preis zu deiner Reise hinzuzufügen. So gestaltest du deinen Urlaub genau nach deinen Wünschen! Du kannst dich auf eine aufregende Schnorcheltour zwischen den Kontinenten wagen, auf einem Schneemobil über den Langjökull-Gletscher jagen oder sogar bis ins Innere eines Vulkans vordringen. Im Süden der Insel hast du die Möglichkeit, eine Bootsfahrt inmitten von Eisbergen auf der atemberaubenden Gletscherlagune Jökulsárlón zu unternehmen, in Skaftafell zu wandern oder dich sogar auf eine spannende Gletscherwanderung einzulassen. Weiter entlang der Route, im Norden, kannst du dich bei einer Walbeobachtung mit den Giganten des Meeres vertraut machen und in Húsavík an Bord eines traditionellen Eichenschiffes gehen. Ein weiteres beliebtes Island-Erlebnis ist der Ritt auf einem der verlässlichen Islandpferde, das du ebenfalls deiner Reise hinzufügen kannst. Auch wenn es sich nicht immer vermeiden lässt, bei Islands Top Attraktionen auf andere Reisende zu treffen - wir möchten dir helfen, so oft wie möglich die Einsamkeit und Weite zu finden, die du vielleicht auch während einer Fahrt auf dem Schneemobil erleben kannst. Unser individueller und personalisierter Reiseverlauf wird dich auch zu weniger bekannten Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke führen und dich auf Orte aufmerksam machen, die den meisten Reisenden verborgen bleiben. Hier erlebst du die Ruhe und Weite, wegen der du gekommen bist! Entscheide dich für diese 11-tägige Mietwagen-Rundreise und genieße alle Vorteile einer vorgeplanten Route mit der Flexibilität der Zusatzaktivitäten. Reserviere und prüfe die Verfügbarkeit und den Preis der Tour, indem du ein Datum wählst.
4.7
7 Bewertungen

Dauer:
11Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

Sightseeing am Mývatn-See und Naturbad-Option | ab Akureyri

Entscheide dich für diese Tour und erlebe eine einzigartige Reise durch die abwechslungsreiche Landschaft Nordislands. Dieser Ausflug ist ideal für diejenigen, die sich für Islands vulkanische Wunder und die reiche Tierwelt des Mývatn interessieren. Der Tag beginnt mit der Abholung an deiner Unterkunft in Akureyri, von wo aus die Gruppe sich auf die Reise in Richtung des berühmten Mývatn-Sees macht. Goðafoss ist die erste Station entlang der Strecke, der „Wasserfall der Götter“. Eine Legende besagt, dass im Jahr 1000 n. Chr. der Gesetzeshüter Þorgeir das Christentum zur offiziellen Religion des Landes erklärte, weil er glaubte, dass religiöse Unterschiede zwischen den Christen und Heiden das Land auseinander reißen könnten. Þorgeir kehrte nach dem Parlamentstreffen nach Hause zurück und warf die Figuren der nordischen Götter in besagten Wasserfall, wobei er seinen eigenen heidnischen Glauben ablegte. Der nächste Stopp ist bei den Pseudokratern von Skútustaðagígar am Südufer des Mývatn-Sees. Diese haben sich gebildet, als glühende Lava über das gesamte Gebiet floss, auf das kühle Seewasser traf und bei den schnell kühlenden Temperaturen explodierte. Die Fahrt geht weiter zu Dimmuborgir, den „dunklen Städten“, wo du bizarre Lavaformationen bestaunen kannst. Das nächste Highlight sind die unterirdischen heißen Quellen von Grjótagjá und das Geothermalgebiet Námafjall, wo du verschiedene Schwefelgruben, dampfende Fumarolen und kochende Schlammbecken sehen wirst. Im Sommer führt die Tour auch zum Vulkan Krafla, der normalerweise im Winter wegen Schnee unzugänglich ist. Bei der nächsten Etappe genießt du den Panoramablick auf den Vulkan Leirhnjúkur und den Explosionskrater Víti, der 1724 während des Mývatnseldar-Ausbruchs entstand. Am Ende deines Abenteuers rund um den Mývatn kannst du einen zweistündigen Aufenthalt im Naturbad am See Mývatn verbringen, dich umgeben von großen Lavafeldern entspannen und den Blick auf den See genießen. Verpasse nicht die Gelegenheit, den bezaubernden Norden zu erkunden! Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
25 Bewertungen

Dauer:
8Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen
5.0
1 Bewertung

Dauer:
6Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Sep.
Mehr anzeigen

Lofthellir Höhlen-Erkundung | ab Akureyri

Klettere hinab in eine überwältigende Welt aus Eis, inmitten von farbenfrohem Gestein, faszinierend gefärbt durch Mineral-Ablagerungen. Diese Tour zur Lofthellir-Höhle nimmt dich mit auf eine Reise durch sonderbare Dunkelheit, zu Eiszapfen und vergrabenen Wundern. Du beginnst die Tour in Akureyri und brichst auf zur einzigartigen Höhle Lofthellir, die einige der beeindruckendsten natürlichen Eisskulpturen, die bekanntermaßen in isländischen Höhlen existieren, beheimatet. Aber das ist noch nicht alles: Zunächst bekommst du ein Verständnis dafür, wie diese Höhlen und andere Besonderheiten der isländischen Landschaft überhaupt entstanden sind, nämlich in einem wilden Tanz zwischen Feuer und Wasser. Wenn ein Vulkan ausbricht, strömt die Lava über das umliegende Land. Wenn sie dabei allerdings auf einen Fluss trifft, sorgt die kühle Temperatur im Zusammenprall mit der glühend heißen Lava für eine Explosion, die die Landschaft in dramatischer Art und Weise verformt und zahlreiche „Dampfventile“ zurücklässt. Du fährst zum See Mývatn, wo du die nahe gelegenen Attraktionen wie den Vulkan Hverfell sehen wirst. Hverfell ist ein Teil der Ludentarborgir-Krater-Reihe, die dich zum Fuß des Hvannfell führt. Hier finden sich reiche Anlagerungen an Vulkanglas im Gestein, das entsteht, wenn frische Lava so rapide abkühlt, dass sie Kristalle bildet. Nachdem du all diese Naturwunder bestaunt hast, ist es Zeit für ein bisschen mehr Magie. Nach einem etwa 30-minütigen Spaziergang über ein Lavafeld, umgeben von unwirklicher Landschaft, erreichen wir die Lavahöhle Lofthellir. Die Höhle ist abgeschieden und befindet sich in der gewaltigen Wüstenebene von Ódáðahraun. Der Kontrast zwischen der einsamen Landschaft und der formen- und farbenreichen Höhle darunter ist erstaunlich! Du verbringst mindestens eine Stunde in der Höhle und beobachtest die spektakulären Naturphänomene. Die Höhle ist in manchen Bereichen sehr flach und es kann sein, dass du auf Händen und Knien krabbeln musst, um einige der interessantesten Ecken zu erreichen. Nach der Höhlen-Erkundung machen wir Halt in Reykjahlid, einem traditionell geprägten Örtchen nahe des Sees Mývatn, bevor wir uns auf die Rückfahrt nach Akureyri begeben. Nutze diese Chance um die wunderschöne Vielfalt einer Lavahöhle, versteckt unter Wüstengestein, zu erleben!
4.6
5 Bewertungen

Dauer:
7Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Mär.
Mehr anzeigen

Dettifoss Wasserfall & Ásbyrgi-Schlucht | ab Akureyri

Nehme an dieser faszinierenden Tour zum „Diamond Circle“ teil, der einige der meist geschätzten Attraktionen des Nordens umfasst. Du wirst den atemberaubenden Wasserfall Dettifoss und die Schlucht Ásbyrgi sehen und merken, dass diese Tour dem Golden Circle in nichts nachsteht. Der Tag beginnt in der Hauptstadt des Nordens, Akureyri. Von hier aus fahren wir zu Europas mächtigstem Wasserfall: dem majestätischen Dettifoss. Dieser misst mehr als 100 m Breite und stürzt rauschend etwa 45 Meter in die Tiefe der Jokulsárgljufur-Schlucht. Danach sehen wir noch den etwas unbekannteren Wasserfall Selfoss, der wirklich hübsch anzuschauen ist. Hier fließt das Wasser großflächig über vulkanisches Gestein in ein tiefes Becken. Im Anschluss erkunden wir die beeindruckende Schlucht Ásbyrgi, eines von Islands beliebtesten Naturwundern. Sie ist geformt wie ein Hufeisen und wird von Klippen eingerahmt, die mehr als 100 Meter in die Höhe ragen. Der See Botnstjörn kann schnell übersehen werden, wird er doch von wehendem Gras und Tannen beinahe überdeckt - aber der genaue Blick lohnt sich: Scharen an Wasservögeln nennen ihn ihr Zuhause. Obwohl natürlich bekannt ist, dass Ásbyrgi wahrscheinlich durch eine gewaltige Gletscherflut nach der letzten Eiszeit geformt wurde, gibt es doch die Legende, dass dies der mächtige Hufabdruck von Oðins achtbeinigem Pferd Sleppnir ist. Wenn die Straßenbedingungen es zulassen, können wir auch die Höhle der Echos erkunden, Hljodaklettar. Diese Höhle, die in den Wintermonaten unzugänglich ist, wird von einer sonderbaren Basaltformation geformt, die sich umeinander herum verdreht hat und eine Höhle im Gestein gebildet hat. Die Akustik hier ist einmalig! Im Frühling können wir Tjornes besichtigen, wo Hunderte von Papageitauchern und Schneehühner nisten. Nach der Tour halten wir für eine kurze Kaffeepause in Húsavík, der Walbeobachtungsmetropole Islands, bevor wir uns zurück nach Akureyri begeben. Verpasse nicht diese einmalige Tour durch den abgeschiedenen Nordosten und prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum wählst.
4.5
4 Bewertungen

Dauer:
11Stunden
Verfügbarkeit:
Jun. - Okt.
Mehr anzeigen