Rundflüge

Rundflüge | Guide to Iceland

Rundflüge
Erlebe Island aus der Luft und buche einen Rundflug mit malerischer Aussicht. Entdecke die faszinierenden Landschaften der Insel in kürzester Zeit, mit dem Helikopter, Flugzeug oder sogar per Gleitschirm.

Startpunkt

Reisezeitraum auswählen

AnreisedatumAbreisedatum

Wähle die Anzahl der Reisenden

2 Reisende
4.8
Durchschnittsbewertung
11 Bewertungen
4.8
11 Bewertungen
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Best price guarantee
Buchung und Stornierung leicht gemacht
Zeigt 5 von 5
Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Verifizierte Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Vorteile von Sightseeing-Flügen in Island?

Ein Großteil der Landschaft Islands ist schwer zugänglich, wie die Gletscher und das zentrale Hochland. Aus der Luft kannst du diese Gebiete erkunden und die Landschaft erst richtig begreifen, außerdem wird diese Form des Sightseeing selten von Touristen unternommen.

Was ist der Unterschied zwischen Sightseeing in einem Flugzeug und in einem Helikopter?

Mehr Menschen passen in ein kleines Flugzeug als in einen Helikopter, und Flugzeug-Touren sind daher preisgünstiger als Helikopter-Touren. Flugzeuge benötigen jedoch eine Landebahn zum Starten und Landen, während Hubschrauber überall landen und sofort starten können. Hubschrauber können auch über Attraktionen schweben, während Flugzeuge Kreise über sie fliegen müssten.

Wo sind die wichtigsten Flughäfen in Island?

Der internationale Flughafen in Island befindet sich in Keflavík, aber viele nationale Flughäfen und kleine Landebahnen sind im ganzen Land zu finden. Die wichtigsten inländischen Flughäfen befinden sich in Reykjavík, Akureyri, Ísafjörður, Egilsstaðir, Höfn und auf den Westmänner-Inseln.

Wie lange dauert ein Flug von Reykjavík nach Akureyri?

Etwa 45 Minuten pro Strecke.

Was sind die Vor- und Nachteile des Fliegens in Island?

Du kannst die Zeit zwischen den Zielen erheblich verkürzen. Der Flug zwischen Reykjavík und Akureyri zum Beispiel dauert nur 45 Minuten, aber die Fahrt dauert bis zu 6 Stunden mit Zwischenstopps. Außerdem kannst du die herrlichen Landschaften auch aus der Vogelperspektive sehen.

Kann ich für einen Rundflug in Island von meinem Hotel abgeholt werden?

Inländische Fluggesellschaften bieten keinen Abholservice, dafür einige Sightseeing-Touranbieter. Bitte kontaktiere info@guidetoiceland.is für weitere Informationen. Meist ist die beste Transfermöglichkeit zu den Inlandsflughäfen ein Taxi.

Starten Rundflüge auch vom internationalen Flughafen Keflavík (KEF) aus?

Nein, die Touren im Hauptstadtgebiet beginnen vom Inlandsflughafen in Reykjavík – nicht vom internationalen Flughafen in Keflavík. Achte darauf, die beiden nicht zu verwechseln, sonst verpasst du möglicherweise deinen Flug.

Wo ist der Inlandsflughafen Reykjavík?

Es liegt am Stadtzentrum. Von der Innenstadt sind es ca. 30-40 Minuten zu Fuß oder eine 5-minütige Taxifahrt zum Check-in. Die Adresse lautet Þorragata 10, 101 Reykjavík.

Wie lange im Voraus muss ich für einen Inlandsflug in Island einchecken?

Du musst spätestens 45 Minuten vor Abflug am Flughafen sein. Wenn du international vom Inlandsflughafen Reykjavík aus fliegst (nach Grönland, Irland oder zu den Färöer-Inseln), musst du spätestens 90 Minuten vor Abflug am Flughafen sein. Du solltest zwei Stunden vor Abflug am Keflavík International Airport sein.

Sind Inlandsflüge das ganze Jahr über verfügbar?

Ja, sind sie. Alle Flüge sind durch Reykjavík verbunden und Egilsstaðir, Akureyri und Ísafjörður haben das ganze Jahr über tägliche Flugverbindungen. Im Falle einer Wetterstornierung wirst du auf den nächstmöglichen Flug umgebucht.