Fahrrad-Touren
Fahre mit dem Mountainbike durch Täler, Lava-Felder und die einmalige Landschaft Islands. Unsere Fahrrad-Touren bieten ein umfassendes Erlebnis.

5.0

von 5

2 Bewertungen

Fahrrad-Touren

Fahre mit dem Mountainbike durch Täler, Lava-Felder und die einmalige Landschaft Islands. Unsere Fahrrad-Touren bieten ein umfassendes Erlebnis.
5.0 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
2 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

Mountainbike-Tour im Naturreservat Heidmörk bei Reykjavik

Unternimm eine Fahrrad-Tour auf dem Mountainbike und erkunde das wunderschöne Naturschutzgebiet Heidmörk, direkt bei Reykjavík. Diese Tour kombiniert die Aufregung des Mountainbikens mit der Freude am Sightseeing durch Islands raue Vulkanlandschaften und ist perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Das Abenteuer beginnt mit der Abholung in Reykjavík in einem komfortablen Geländewagen. Sobald die kleine Gruppe beisammen ist, wirst du aus der Stadt herausgefahren und direkt zum Naturreservat gebracht. Heidmörk ist eine beliebte Gegend, die für ihre Nähe zur Hauptstadt und ihre unglaubliche Schönheit bekannt ist. Das Reservat bietet malerische Birkenwälder, Lavafelder, Vulkangipfel und eine beeindruckende Ansammlung von rötlichen Pseudokratern namens Raudhólar. Kilometerlange, leicht befahrbare Schotterwege führen durch die Gegend und bieten dir eine Fülle abwechslungsreicher Landschaften. Der erfahrene, freundliche Fahrrad-Guide wird jeden Ausflug auf die Fähigkeiten der Teilnehmer abstimmen. Die Route wird Spaß machen und ein bisschen herausfordern, ohne zu anstrengend zu sein. Natürlich kannst du auch jederzeit anhalten, um ein Foto zu machen. Achte bei der Fahrt auf die Tierwelt: Viele Vogelarten kommen im Sommer hierher, vor allem im Gebiet rund um den See Ellidavatn. Die Fahrt erfolgt ausschließlich auf ausgewiesenen Wegen, sodass diese Tour nur minimale Auswirkungen auf die empfindliche Natur hat. Nachdem du die Fahrt ausgiebig genossen hast, kehrst du zum Super-Jeep zurück und wirst du deiner Unterkunft zurückgebracht. Obwohl dieser Ausflug faszinierend ist und du das Gefühl haben wirst, ein gutes Training hinter dir zu haben, nimmt die Tour weniger als vier Stunden in Anspruch und hält den Nachmittag für weitere Aktivitäten oder Besichtigungen frei! Entscheide dich für diese Mountainbike-Tour am Morgen und radele durch eine der schönsten Gegenden von Reykjavík. Buche jetzt, um dir einen Platz zu reservieren. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
1 Bewertung

Dauer:
3,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Sep.
Mehr anzeigen

Fahrrad-Tour durch Reykjavik

Auf dieser Radtour durch Islands Hauptstadt Reykjavík erkundest du die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Diese Tour ist ideal für Reisende, die nach einer aktiven und aufregenden Möglichkeit suchen, Islands Hauptstadt kennenzulernen. Du wirst deinen Guide in der Nähe des alten Hafens von Reykjavík treffen, wo du mit Helm und einem Fahrrad ausgestattet wirst. Nach einer kurzen Einweisung geht es dann auch schon los! Mit dem Fahrrad sind die Highlights der Stadt wie im Flug zu erreichen. Die meisten Sehenswürdigkeiten konzentrieren sich auf das Zentrum: Direkt am Hafen befindet sich beispielsweise die Konzerthalle Harpa, ein Kunststück moderner Architektur mit einer Tontechnik der Extraklasse. Auf dem Weg in die Innenstadt siehst du die bescheidene Kathedrale der Stadt neben dem Parlament, dem Althingi. Vielleicht wirst du hier sogar Zeuge einer Demonstration, denn die Isländer lieben den Protest! Tatsächlich ist das isländische Parlament das mit am längsten bestehende demokratische Parlament der Welt. Es wurde bereits im Jahr 930 n. Chr. gegründet, bis zum 19. Jahrhundert befand es sich allerdings noch im Nationalpark Thingvellir. Weitere Sehenswürdigkeiten in diesem Gebiet sind der Stadtteich Tjörnin, mit viel mehr Geschichte als es scheint, und das Rathaus von Reykjavík. Der Baustil dieses Gebäudes ist in Reykjavík ebenso umstritten wie die Pyramide des Louvre in Paris. Natürlich darf das Wahrzeichen Reykjavíks, die mächtige Kirche Hallgrímskirkja, nicht fehlen. Diese ikonische Kathedrale, die sich auf dem Hügel Skólavörduhaed im Zentrum von Reykjavík befindet, thront über der Skyline der Stadt. Während der Fahrt durch Reykjavík siehst du ebenso wunderschöne Natur, wie die Faxaflói-Bucht, den Berg Esja, das Bláfjöll-Gebirge und bei klarem Wetter die Halbinseln Reykjanes und Snaefellsnes. Auch die in der Hauptstadt beliebte Street-Art, mit einer Fülle an kunstvollen Graffiti und Skulpturen, weiß zu beeindrucken. Nach etwa zweieinhalb Stunden Erkundung und Besichtigung kehrst du auf dem Rad zurück zum alten Hafen, wo du mit hungrigem Magen direkt in eines der leckeren Restaurants einkehren könntest. Bleibe während deines Urlaubs aktiv und erlebe die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Reykjavík in Windeseile. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Dauer:
2,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Sep.
Mehr anzeigen
5.0
1 Bewertung

Dauer:
3 Stunden
Verfügbarkeit:
Feb. - Dez.
Mehr anzeigen

Singletrail Mountainbike-Abenteuer bei Reykjavik | für fortgeschrittene Fahrer

Entscheide dich für ein echtes Abenteuer und erlebe bei dieser unglaublichen Radtour spektakuläre Lavafelder im Umland Reykjavíks. Diese Tour ist für fortgeschrittene und erfahrene Mountainbiker konzipiert und sorgt dafür, dass du Adrenalin tankst und den Nervenkitzel erlebst, den du in Island suchst. Die Tour beginnt in Reykjavík: Entweder du entscheidest dich für die komfortable Abholung im Superjeep, oder kommst auf eigene Faust zum Treffpunkt. Die Reise zum Ziel dauert in jedem Fall nicht lange; es geht nach Bláfjöll, einem Gebirgszug etwas außerhalb von Reykjavík, genauer gesagt zu einem 5.000 Jahre alten Lavafeld. Dort gibt es einen aufregenden Singletrail-Pfad, der durch wunderschöne, karge Landschaften führt. Dein Guide wird dir eine kurze Einweisung zu deinem Mountainbike geben und dich mit einem Helm ausstatten, bevor das Abenteuer beginnt. Die Reise ist so aufregend wie spektakulär: Die Natur rund um Reykjavík ist atemberaubend, und es gibt wohl kaum einen besseren Weg, um sie zu erleben, als mit hoher Geschwindigkeit zu fahren, während der Wind dir entgegen rauscht. Du fährst durch freie Natur und kannst dich richtig auspowern, bevor es zurück in Richtung Reykjavík geht. Die Ausrüstung, die du für diesen Ausflug benötigst, wird zur Verfügung gestellt. Bringe einfach geeignete Kleidung für warmes Wetter mit, in der du bequem Fahrrad fahren kannst. Die wichtigsten Dinge, an die du denken solltest, sind anständige Wanderschuhe sowie Handschuhe. Wenn du ein begeisterter Biker bist, kannst du auch deine eigenen Pedale mitbringen, die der Guide für dich anbringen kann. Verpasse nicht diese unglaubliche Fahrt – wenn du ein Mountainbike-Fan bist, wirst du keine passendere Tour finden. Buche jetzt, um dir einen Platz zu reservieren. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Vollständig ausgebucht

Dauer:
4 Stunden
15Mindestalter:
15
Ausgebucht

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Guide to Iceland

Alles rund um Island

Häufig gestellte Fragen

Fahrrad-Touren

Radfahren bietet eine tolle Möglichkeit, Islands wunderschöne Landschaften zu erleben. Ob Anfänger oder begeisterter Radsportenthusiast, hier findest du Radtouren im ganzen Land.

1. Wann ist die beste Zeit für eine Radtour in Island?

Die beste Zeit für eine Radtour ist in den Frühlings- und Sommermonaten. Im Winter ist das Wetter leider zu unbeständig und in vielen Teilen des Landes gibt es massig Schnee.

2. Was sollte ich für eine Radtour in Island anziehen?

Es ist empfehlenswert verschiedene Kleidung mitzubringen, die zu den Aktivitäten des Tages passt. Traditionelle Lycra-Kleidung und gepolsterte Hosen sind eine ausgezeichnete Empfehlung, ebenso wie robuste Schuhe, eine Sonnenbrille und ein Regencape. Warme und wasserdichte Kleidung ist vor allem auch für Stopps und inkludierte Wanderungen wichtig.

3. Was soll ich zu einer Fahrradtour mitbringen?

Du solltest Wasser, leichte Snacks, deine Kamera, die richtige Kleidung und natürlich ein Gefühl von Abenteuer mitbringen.

4. Was werde ich auf einer Fahrradtour durch Reykjavik sehen?

Zu den besuchten Sehenswürdigkeiten von Reykjavík gehören meist die ikonische Kirche Hallgrímskirkja, das Parlamentsgebäude, der alte Hafen von Reykjavík und der See Tjörnin. Bitte beachte die jeweilige Tourbeschreibung für weitere Informationen.

5. Was sind die beliebtesten Gebiete für Radtouren in Island?

Es gibt viele Regionen, die bei Radfahrern beliebt sind, unter anderem die Reykjanes-Halbinsel, der Nationalpark Þingvellir, Landmannalaugar, Reykjavík oder Akureyri.

6. Gibt es Langstrecken-Radwege in Island?

Einige ambitionierte Radfahrer entscheiden sich dafür, die gesamte Ringstraße (Straße Nr. 1) zu befahren, obwohl dies viel Vorwissen und Erfahrung voraussetzt. Abgesehen von der Ringstraße gibt es keine wichtigen Fernstrecken.

7. Ist es möglich, Fahrräder in Island zu mieten?

Ja, in den meisten größeren Städten gibt es einen Fahrradverleih.

8. Kann ich das Hochland von Island das ganze Jahr über erreichen?

Nein, die Hochland-Strecken sind nur in den Sommermonaten zugänglich.

9. Gibt es außerhalb von Reykjavik Fahrradwerkstätten?

Fahrradreparaturen außerhalb von Reykjavík gibt es nur wenige, aber sie finden sich in Akureyri, Selfoss und Dalvík.

10. Wie lautet die Notfallnummer in Island im Falle eines Unfalls?

Die generelle Notrufnummer in Island ist die 112. Es gibt auch eine Notfall-App namens „112 Iceland“, die man herunterladen kann.

Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

of

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns, indem du uns eine Nachricht schreibst