Fahrrad-Touren

Fahrrad-Touren | Guide to Iceland

Fahrrad-Touren
Fahre mit dem Mountainbike durch Täler, Lava-Felder und die einmalige Landschaft Islands. Unsere Fahrrad-Touren bieten ein umfassendes Erlebnis.

Startpunkt

Reisezeitraum auswählen

AnreisedatumAbreisedatum

Wähle die Anzahl der Reisenden

2 Reisende
5.0
Durchschnittsbewertung
2 Bewertungen
5.0
2 Bewertungen
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Best price guarantee
Buchung und Stornierung leicht gemacht
Zeigt 3 von 3
Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Häufig gestellte Fragen

Wann ist die beste Zeit für eine Radtour in Island?

Die beste Zeit für eine Radtour ist in den Frühlings- und Sommermonaten. Im Winter ist das Wetter leider zu unbeständig und in vielen Teilen des Landes gibt es massig Schnee.

Was sollte ich für eine Radtour in Island anziehen?

Es ist empfehlenswert verschiedene Kleidung mitzubringen, die zu den Aktivitäten des Tages passt. Traditionelle Lycra-Kleidung und gepolsterte Hosen sind eine ausgezeichnete Empfehlung, ebenso wie robuste Schuhe, eine Sonnenbrille und ein Regencape. Warme und wasserdichte Kleidung ist vor allem auch für Stopps und inkludierte Wanderungen wichtig.

Was soll ich zu einer Fahrradtour mitbringen?

Du solltest Wasser, leichte Snacks, deine Kamera, die richtige Kleidung und natürlich ein Gefühl von Abenteuer mitbringen.

Was werde ich auf einer Fahrradtour durch Reykjavik sehen?

Zu den besuchten Sehenswürdigkeiten von Reykjavík gehören meist die ikonische Kirche Hallgrímskirkja, das Parlamentsgebäude, der alte Hafen von Reykjavík und der See Tjörnin. Bitte beachte die jeweilige Tourbeschreibung für weitere Informationen.

Was sind die beliebtesten Gebiete für Radtouren in Island?

Es gibt viele Regionen, die bei Radfahrern beliebt sind, unter anderem die Reykjanes-Halbinsel, der Nationalpark Þingvellir, Landmannalaugar, Reykjavík oder Akureyri.

Gibt es Langstrecken-Radwege in Island?

Einige ambitionierte Radfahrer entscheiden sich dafür, die gesamte Ringstraße (Straße Nr. 1) zu befahren, obwohl dies viel Vorwissen und Erfahrung voraussetzt. Abgesehen von der Ringstraße gibt es keine wichtigen Fernstrecken.

Ist es möglich, Fahrräder in Island zu mieten?

Ja, in den meisten größeren Städten gibt es einen Fahrradverleih.

Kann ich das Hochland von Island das ganze Jahr über erreichen?

Nein, die Hochland-Strecken sind nur in den Sommermonaten zugänglich.

Gibt es außerhalb von Reykjavik Fahrradwerkstätten?

Fahrradreparaturen außerhalb von Reykjavík gibt es nur wenige, aber sie finden sich in Akureyri, Selfoss und Dalvík.

Wie lautet die Notfallnummer in Island im Falle eines Unfalls?

Die generelle Notrufnummer in Island ist die 112. Es gibt auch eine Notfall-App namens „112 Iceland“, die man herunterladen kann.