Fahrrad-Touren

Fahrrad-Touren

Fahre mit dem Mountainbike durch Täler, Lava-Felder und die einmalige Landschaft Islands. Unsere Fahrrad-Touren bieten ein umfassendes Erlebnis.

Startpunkt

Reisezeitraum auswählen

AnreisedatumAbreisedatum

Wähle die Anzahl der Reisenden

2 Reisende
5.0
Durchschnittsbewertung
2 Bewertungen
5.0
2 Bewertungen
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Bestpreisgarantie
Buchung und Stornierung leicht gemacht

2 Fahrrad-Touren verfügbar

Entdecke die beliebtesten Fahrrad-Touren

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Häufig gestellte Fragen

Wann ist die beste Zeit für eine Radtour in Island?

Die beste Zeit für eine Radtour ist in den Frühlings- und Sommermonaten. Im Winter ist das Wetter leider zu unbeständig und in vielen Teilen des Landes gibt es massig Schnee.

Was sollte ich für eine Radtour in Island anziehen?

Es ist empfehlenswert verschiedene Kleidung mitzubringen, die zu den Aktivitäten des Tages passt. Traditionelle Lycra-Kleidung und gepolsterte Hosen sind eine ausgezeichnete Empfehlung, ebenso wie robuste Schuhe, eine Sonnenbrille und ein Regencape. Warme und wasserdichte Kleidung ist vor allem auch für Stopps und inkludierte Wanderungen wichtig.

Was soll ich zu einer Fahrradtour mitbringen?

Du solltest Wasser, leichte Snacks, deine Kamera, die richtige Kleidung und natürlich ein Gefühl von Abenteuer mitbringen.

Was werde ich auf einer Fahrradtour durch Reykjavik sehen?

Zu den besuchten Sehenswürdigkeiten von Reykjavík gehören meist die ikonische Kirche Hallgrímskirkja, das Parlamentsgebäude, der alte Hafen von Reykjavík und der See Tjörnin. Bitte beachte die jeweilige Tourbeschreibung für weitere Informationen.

Was sind die beliebtesten Gebiete für Radtouren in Island?

Es gibt viele Regionen, die bei Radfahrern beliebt sind, unter anderem die Reykjanes-Halbinsel, der Nationalpark Þingvellir, Landmannalaugar, Reykjavík oder Akureyri.