Abenteuer- & Erlebnisreisen

Abenteuer- & Erlebnisreisen

Erlebe Island von seiner spannenden Seite und buche eine unserer Abenteuer- und Erlebnisreisen. Diese Reisen ermöglichen es dir, so viel wie möglich während deines Urlaubs zu unternehmen, z.B. Eishöhlen-Touren, Gletscherwanderungen oder Schneemobilfahrten, während auch das Sightseeing nicht zu kurz kommt!

Startort auswählen

Datumsbereich auswählen

AnfangsdatumEnddatum

Reisende hinzufügen

2 Reisende
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Bestpreisgarantie
Buchung und Stornierung leicht gemacht

Abenteuer- & Erlebnisreisen

Verfeinere die Suche mit den Filtern

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Verifizierte Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

Häufig gestellte Fragen

Kann ich bei einer Abenteuer- und Erlebnisreise eine Eishöhle besuchen?

In der Regel brauchst du für die meisten Aktivitäten in Island warme, wasser- und winddichte Kleidung und stabile Wanderstiefel mit Knöchelschutz. Zu den Must-haves gehören eine warme Kopfbedeckung, die die Ohren schützt, wasserdichte Handschuhe, winddichte Überhosen und warme Wollsocken. Wenn du diese Sachen noch nicht hast, kannst du sie natürlich entweder bei der Ankunft am Flughafen oder in den vielen Winterbekleidungsgeschäften in der Innenstadt von Reykjavik kaufen.

Im Abschnitt "What to Bring" jeder Tourpaket-Beschreibung findest du alle zusätzlichen Angaben, obwohl spezielle Ausrüstungen normalerweise für dich bereitgestellt werden.



Welches Equipment benötige ich für eine Abenteuer- und Erlebnisreise in Island?

Abenteuerurlaub ist eine breite Kategorie, in der du Optionen findest, die dich in alle Regionen Islands führen. Von den schwarzen Sandstränden an der Südküste Islands bis zu den dramatischen Lavafeldern in Nordisland. Von den zerklüfteten Fjorden in Ostisland bis zu den fantastischen Gletschern in Westisland. Ob Eishöhlenerkundung, Gletscherwanderungen, Hundeschlittenfahrten, Schneemobilfahren oder Schnorcheln und vieles mehr - an abenteuerlichen Aktivitäten mangelt es nicht.



Können Kinder an den Touren teilnehmen?

Die Unterkünfte im Rahmen der abenteuerlichen Reisepakete in Island hängen von der Länge und Art des Pakets ab. Viele beinhalten die Unterbringung während der gesamten Reise, während einige nur eine Unterkunft außerhalb von Reykjavik vorsehen. Die Details zu den einzelnen Paketen sind im Abschnitt "Quick Facts" aufgeführt.

Sind Unterkünfte in den Abenteuer- und Erlebnisreisen enthalten?

Ja, Abenteuerurlaub wird zu beiden Jahreszeiten angeboten, mit saisonalen Aktivitäten, die du genießen kannst. Einige Aktivitäten wie Eishöhlenerkundung, Hundeschlittenfahrten und Polarlichtjagd werden nur im Winter durchgeführt. Wenn du im Winter einen Abenteuerurlaub in Island machst, solltest du auf jeden Fall viele warme Sachen einpacken!



Werden die Abenteuer- und Erlebnisreisen im Winter angeboten?

Natürlich beinhalten alle Abenteuerurlaube in Island eine Mischung aus Sightseeing und Aktivitäten. Es liegt an dir, das Paket mit der perfekten Mischung aus Sightseeing und Aktivitäten zu finden, das dir gefällt.

Wann ist die beste Zeit für eine Abenteuer- und Erlebnisreise in Island?

Bei einer wetterbedingten Absage werden wir unser Bestes tun, um den Termin zu verschieben. Wenn das nicht möglich ist, werden wir versuchen, eine alternative Tour zu organisieren. Sollte auch das nicht möglich sein, bekommst du den Preis für die abgesagte Tour zurückerstattet. Wenn du an einer günstigeren Tour teilnimmst, wird dir die Preisdifferenz erstattet. Bitte wende dich an dein zuständiges Reisebüro, wenn du Fragen hast, oder kontaktiere uns unter info@guidetoiceland.is.



Wohin führen die Abenteuer- und Erlebnisreisen?

Bei vielen der Abenteuerurlaubspakete in Island können Kinder ab acht Jahren teilnehmen. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Kinder an allen Aktivitäten teilnehmen können, obwohl es bei einigen Touren keine Altersbeschränkung gibt. Überprüfe das Mindestalter für jede Tour unter dem Abschnitt "Quick Facts".