Skaftafell-Touren

Skaftafell-Touren

Skaftafell-Touren führen dich in das gleichnamige Naturreservat im Südosten Islands – ein Gebiet von atemberaubender Schönheit, bestehend aus rauschenden Wasserfällen, weitreichenden Gletscherzungen, schwarzem Wüstensand und grünen Birkenwäldern. Gletscherwanderungen hier sind besonders beliebt.

Startort auswählen

Datumsbereich auswählen

AnfangsdatumEnddatum

Reisende hinzufügen

2 Reisende
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Bestpreisgarantie
Buchung und Stornierung leicht gemacht

Skaftafell-Touren

Verfeinere die Suche mit den Filtern

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Verifizierte Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

Häufig gestellte Fragen

Wie kommt man am besten von Reykjavík nach Skaftafell?

Die beste und bequemste Art, nach Skaftafell zu reisen, ist, ein Auto zu mieten oder an einer Tour teilzunehmen. Ein Taxi nach Skaftafell wäre sehr teuer, da das Gebiet etwa 290 Kilometer von Reykjavik entfernt ist. Eine Fahrt mit dem Bus beinhaltet häufige Stopps, du müsstest mehrmals umsteigen und über Nacht bleiben, da die Busse nur einmal am Tag fahren. Deshalb ist es am besten, ein Auto zu mieten oder sich einer Tour anzuschließen.



Wie weit ist Skaftafell von Jökulsárlón entfernt?

Die Gletscherlagune Jökulsarlon ist etwa 55 Kilometer von Skaftafell entfernt.



Welche Kleidung brauche ich bei einer Gletscherwanderung?

Du solltest warme und wasserdichte Kleidung, Handschuhe, Wollsocken und gute Wanderstiefel mit Knöchelschutz tragen. Dein Reiseveranstalter sollte dir die nötige Ausrüstung für deine Wanderung zur Verfügung stellen, z. B. Steigeisen, die direkt an der Unterseite deiner Stiefel befestigt werden. Es ist außerdem eine gute Idee, eine Sonnenbrille mitzunehmen, da die Sonne von der weißen Oberfläche des Eises reflektiert wird und es dadurch sehr hell für die Augen ist.

Kann ich Wanderschuhe für eine Gletscherwanderung mieten?

Ja, du kannst sie direkt bei deinem Reiseveranstalter in Skaftafell mieten.

Kann ich warme und wetterfeste Kleidung mieten?

Nein, manche Anbieter bieten die Vermietung von Regenkleidung an, aber generell sollte niemand Island ohne warme und wetterfeste Kleidung bereisen. Wenn du keine für deine Reise eingepackt hast, empfehlen wir dir, sie in der Einkaufsstraße Laugavegur in der Innenstadt von Reykavik zu kaufen.



Muss ich Steigeisen für die Gletscherwanderung selbst mitbringen?

Nein, jegliches Sicherheitsequipment, wie Steigeisen, Eisaxt und Helme, wird vom Reiseveranstalter zur Verfügung gestellt.