Wasserfall-Touren
Wasserfall-Touren führen dich zu den mächtigen Wasserfällen, die in ganz Island zahlreich zu finden sind. Erlebe die Urkräfte die Islands Natur bestimmen und erhalte faszinierende Eindrücke, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben.

4.8

von 5

4372 Bewertungen

Wasserfall-Touren

Wasserfall-Touren führen dich zu den mächtigen Wasserfällen, die in ganz Island zahlreich zu finden sind. Erlebe die Urkräfte die Islands Natur bestimmen und erhalte faszinierende Eindrücke, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben.
4.8 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
4372 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

6-tägiges Winter-Reisepaket | Südküste mit Eishöhle & Snaefellsnes-Option

Erlebe den wunderschönen isländischen Winter bei diesem 6-tägigen Reisepaket. Der Reiseverlauf führt dich zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Süden der Insel und hat mit dem Besuch einer blauen Eishöhle im Vatnajökull-Nationalpark ein richtiges Highlight zu bieten. Weitere Highlights sind die bekannte Wellnessoase Blaue Lagune, der berühmte Golden Circle und die eindrucksvolle Gletscherlagune Jökulsárlón. Im Südosten wirst du eine Gletschereishöhle besichtigen, die im Sommer durch Schmelzwasser geformt wird. Jede dieser Höhlen ist einzigartig in ihrer Form und wird kein zweites Mal so erscheinen - wenn es im Frühling wieder wärmer wird schmelzen die Höhlen erneut... Außerdem ist in diesem Reisepaket eine gratis Nordlichter-Tour enthalten, du kannst zwischen einer Tour im Bus oder per Boot wählen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Inklusivleistungen mit weiteren Aktivitäten zu kombinieren oder einen zusätzlichen Ausflug zu buchen. Entscheide dich z. B. für eine rasante Fahrt auf einem Schneemobil oder eine faszinierende Schnorcheltour während der Tour zum Golden Circle. Am 5. Tag kannst du die coole Hauptstadt Reykjavík genauer erkunden oder dich erneut in die malerische Natur wagen und der Halbinsel Snæfellsnes einen Besuch abstatten. Ergreife die Gelegenheit mit diesem stressfreiem Reisepaket Islands top Attraktionen im Winter kennenzulernen. Prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum auswählst.
4.6
135 Bewertungen

Dauer:
6Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Winterreise | Snaefellsnes & Südisland

Gehe auf eine wunderbare Reise und erlebe Island im Winter, in 10 perfekt geplanten Tagen. Der Reiseverlauf bringt dich unter anderem zum berühmten Golden Circle, der malerischen Halbinsel Snæfellsnes und entlang der Südküste der Insel, bis ins Gebiet des mächtigen Vatnajökull-Gletschers. Entspanne dich im türkisblauen Wasser der Blauen Lagune und bestaune die Eisberge in der Gletscherlagune Jökulsárlón. Der Reiseverlauf umfasst die im Winter zugänglichsten Gebiete der Insel und verläuft dabei in gemächlichem Tempo. Verbringe mehrere Nächte in derselben Unterkunft und erkunde die atemberaubenden Landschaften Islands in deinem eigenen Tempo. Das Abenteuer beginnt mit der Abholung deines Mietwagens direkt am Flughafen Keflavík. Wir geben dir einen professionell vorgeplanten Reiseverlauf mit auf den Weg, die Gestaltung der Reise liegt nun ganz an dir und den Aktivitäten, die du zusätzlich wählst. Verbringe so viel Zeit an jedem Ort, wie du möchtest und komme nach ereignisreichen Tagen entspannt in der für dich vorgebuchten Unterkunft unter. Dein Reiseplan enthält detaillierte Informationen zu allen interessanten Orten entlang der Strecke, inklusive unbekannteren Orten und Geheimtipps. Hier hast du die Möglichkeit, Islands einzigartigen Charme ganz intim zu erleben. Individualisiere die Reise, indem du aus vielen verschiedenen Zusatzaktivitäten wählst. Sei es eine Schnorchel- oder Höhlen-Tour, eine aufregende Schneemobilfahrt, Gletscherwanderung oder eine Tour zu einer seltenen und einmaligen Eishöhle - es ist bestimmt etwas für dich dabei. Diese 10-tägige Reise bietet den optimalen Reiseverlauf für ein Winterabenteuer in Island. Prüfe die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.
5.0
23 Bewertungen

Dauer:
10Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

Tagestour nach Snaefellsnes im Minibus

Stürze dich in ein Abenteuer in einem wenig touristischen Teil der Insel und erkunde die bezaubernde Halbinsel Snæfellsnes in Westisland! Snæfellsnes wird aufgrund der vielfältigen Landschaft oft auch „Miniatur Islands“ genannt, und du solltest eine Tour hierhin wirklich nicht versäumen, wenn du ein Stück authentisches Island erleben möchtest. Diese Tour wird mit maximal 19 Personen durchgeführt - ein garantiert persönliches Erlebnis! Wir holen dich am Morgen von deiner Unterkunft ab und beginnen unsere Reise in den Westen. Der Gletschervulkan Snæfellsjökull ist bei gutem Wetter sogar von Reykjavík aus sichtbar und erhebt sich majestätisch am westlichen Zipfel der Halbinsel. Bestaune seinen schneebedeckten Gipfel, während wir uns ihm langsam nähern. In Jules Vernes „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ ist der Snæfellsjækull der Eingang ins Innere der Erde... Wir halten beim Hof Ytri-Tunga, dessen hübscher Strand bekannt für seine Seehund-Kolonien ist. Tierfreunde werden ihre wahre Freude haben, die quirligen Robben beim Sonnenbaden oder Spielen in den Wellen zu beobachten. Die beiden Fischerdörfer Arnarstapi und Hellnar liegen idyllisch an der felsigen Küste und bieten natürliche Häfen, was sie in früheren Zeiten zu wichtigen Fischereistandorten machte. Die Felsen entlang der Küste sind gesprenkelt mit grünem und gelbem Moos und du kannst die frische Seeluft bei einem kleinen Spaziergang hier genießen. Etwas weiter ragen die Basaltsäulen von Lóndrangar imposant an der Küste hervor, sodass man sie sogar von der Straße aus sehen kann. Djúpalónssandur ist ein weiterer, wunderschöner schwarzer Strandabschnitt. Hier kannst du dem Rauschen der Brandung und dem Geschrei der Vögel lauschen, die emsig die Klippen umkreisen. Außerdem findet sich hier eine weitere Kuriosität: Vier unterschiedlich große, glatte Steine liegen am Strand. Diese wurden ehemals als Test für die Stärke eines Mannes genutzt, der sich als Seemann beweisen wollte. Teste deine Stärke - könntest du ein Leben auf See meistern? Beim letzten Stopp erhebt sich der ungewöhnliche Berg Kirkjufell aus den umliegenden Hügeln. Er ist umgeben von Flüssen und Gewässern und eines der beliebtesten Fotomotive Islands. Verpasse nicht diese einmalige Tagestour und erlebe einige der schönsten Landschaften Islands! Prüfe direkt die Verfügbarkeit im Buchungsfenster oben rechts.
4.8
369 Bewertungen

Dauer:
11Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Nov.
Mehr anzeigen

Wasserfall Dynjandi & Westfjorde Landausflug - Deutsch

Wenn du mit einem Kreuzfahrtschiff in Ísafjördur vor Anker gehst, ist dieser Kleingruppenausflug vom Hafen Ísafjördur zum Dynjandi, einem der spektakulärsten Wasserfälle Islands, wie geschaffen für dich. Die Reise führt durch einige der schönsten Landschaften der Insel und durch malerische Fjorde. Diese Tour ist auf individuell reisende Kreuzfahrtpassagiere zugeschnitten: Von Ísafjördur geht es direkt bis zum Dynjandi, dem majestätischen Wahrzeichen der Westfjorde. Die Reise beginnt mit der Abholung am Kreuzfahrtschiff, von wo aus es im Minibus entlang der gewundenen Straßen der Westfjorde geht. Du durchfährst atemberaubende Fjorde und kannst entlang beeindruckender Bergmassive spannende Ausblicke erhaschen. Am Dynjandi gibt es bis zu einer Stunde Aufenthalt, um die herrlichen An- und Aussichten auf den Wasserfall und den Arnarfjördur zu genießen. Hier kannst du den beruhigenden Klängen dieses mächtigen Wasserfalls lauschen, der den Berghang in einer Reihe mit sechs weiteren, kleineren Wasserfällen hinabrauscht. Die oberste Stufe ist gewiss die eindrucksvollste, aber jeder der sechs Wasserfälle ist einzigartig. Wir empfehlen unbedingt den einfachen Fußmarsch bis nach oben zu unternehmen, um die großartige Aussicht auf den Fjord zu erleben und den Wassernebel auf dem Gesicht zu spüren. Auf dem Rückweg gibt es einen etwa 45-minütigen Aufenthalt in Hrafnseyri, wo es eine kleine Erfrischung gibt, während du die traditionellen Torfhäuser und die Kirche erkunden oder das Museum besuchen kannst, das dem in Hrafnseyri geborenen isländischen Unabhängigkeitshelden Jón Sigurdsson gewidmet ist. Ein unschlagbarer Bonus: während der gesamten Fahrt kannst du die fantastische Landschaft der Westfjorde genießen! Sichere dir jetzt deinen Platz bei dieser deutschsprachig geführten Tour und prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
9 Bewertungen

Dauer:
5Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

Südküste | Gletscherlagune Jökulsarlon, Vik & Seljalandsfoss-Wasserfall

Bei dieser Tour erlebst du die Gletscher und Wasserfälle im Süden Islands und beim absoluten Highlight, der Gletscherlagune Jökulsárlón, sogar Eisberge und vielleicht Robben! Dieser Ausflug ist für Jeden, der in nur einem Tag all die Landschaften sehen möchte, die Island zu einem der beliebtesten Reiseziele machen, und auf eine Bootstour verzichten kann. Du wirst von deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt und beginnst die Reise zur Südküste der Insel, vorbei an sanftem Weideland, schwarzen und zerklüfteten Lava-Landschaften, zahlreichen Schafen und Pferden (vielleicht sogar mit süßen Jungen), Klippen und Bergen, die hoch über das Land ragen. Wir fahren nach Vík, einem beschaulichen Städtchen am südlichsten Zipfel des Landes. Hier gibt es neben netten Cafés und Läden auch einen wundervollen schwarzen Lavastrand! Nachdem du dir ein wenig die Beine vertreten hast, machen wir uns auf den Weg zum Nationalpark Vatnajökull, der den größten, gleichnamigen, Gletscher beheimatet. Die weltberühmte Gletscherlagune Jökulsárlón befindet sich südöstlich des Parks. Die Lagune ist eines der Naturwunder Islands und Schauplatz von Filmen wie James Bond oder Tomb Raider. Das uralte Eis bricht vom Breiðamerkurjökull-Gletscher ab, der hoch über Jökulsárlón thront, und bahnt sich seinen Weg ins Meer über die Lagune. Hier hast du genügend Zeit, die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Du kannst nach frechen Robben Ausschau halten oder zum nahe gelegenen „Diamant-Strand“ laufen, wo glitzernde Eisbrocken auf dessem schwarzen Lavasand ein wundervolles Foto-Motiv abgeben. Auf unserem Rückweg machen wir noch Halt an dem faszinierenden Wasserfall Seljalandsfoss, der besonders schön im Nachmittagslicht funkelt. Diese Tour ist eine wundervolle Möglichkeit, die Highlights der Südküste bis hin zu Jökulsárlón zu bestaunen und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis! Prüfe direkt die Verfügbarkeit im Buchungsfenster oben rechts.
4.6
59 Bewertungen

Dauer:
14Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Snaefellsnes

Nutze deine Zeit in Island optimal und erlebe die Insel in 10-Tagen bei dieser tollen Mietwagenrundreise, die nicht nur die Ringstraße sondern auch Snaefellsnes umfasst. Entdecke alle wichtigen Highlights und ebenso Sehenswürdigkeiten, von denen du noch nicht wusstest... Spare dir deine Zeit und lasse uns die Planung übernehmen. Wir schicken dich einmal entlang der Insel, inklusive der Halbinsel Snaefellsnes, dem berühmten Golden Circle und der malerischen Gegend rund um Mývatn. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Nichtsdestotrotz bist du dein eigener Herr und entscheidest, wie viel Zeit du bei jeder Attraktion verbringen möchtest und in welchem Tempo du reist. Wir von Guide to Iceland möchten, dass du Islands Natur so erlebst, wie du sie dir vorstellst: Wild und unberührt. Wir hoffen, dass du nach einer Reise mit uns erholt und begeistert in die Heimat zurückkehrst und immer wieder kommen willst. Aus genau diesem Grund geben wir dir einen personalisierten Reiseverlauf mit auf den Weg, der nicht nur die Highlights sondern auch unbekannte Orte entlang der Route enthält. Hier kannst du deinen ganz privaten Islandmoment genießen und die Stille und Weite der Landschaft in dir aufsaugen. Individualisiere deine Reise und entscheide dich für zusätzliche Abenteuer: Begebe dich ins kristallklare Wasser der Silfra-Spalte im Nationalpark Thingvellir, zische über die weißen Weiten des Langjökull-Gletschers oder gehe auf eine Reise ins Innere eines Vulkans - ein weltweit einzigartiges Erlebnis! Weitere tolle Aktivitäten findest du im Buchungsformular auf der rechten Seite. Lass dich inspirieren! Entscheide dich für diese vorgeplante Reise und sei erstaunt, wie viel du in 10 Tagen erleben kannst. Reserviere deinen Urlaub am besten rechtzeitig.
4.7
100 Bewertungen

Dauer:
10Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen
4.8
168 Bewertungen

Dauer:
7Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

8-tägige geführte Sommerreise | Rundreise in einer kleinen Gruppe

Komm mit auf diese 8-tägige Tour um die Ringstraße und die Snaefellsnes-Halbinsel – dich erwartet ein fantastisches Sommerabenteuer! Überzeuge dich selbst von den schönsten Plätzen des Landes, während sie in ewiges Sommerlicht getaucht sind: Zu ihnen gehören u. a. der schwarze Sandstrand Reynisfjara, die Gletscherlagune Jökulsárlón und der Dettifoss-Wasserfall. Wenn du die perfekte mehrtägige Tour suchst, die auf kleine Gruppen zugeschnitten ist, gibt es keine bessere Wahl als diese Rundreise. Von Islands charmanter Hauptstadt Reykjavík aus erkundest du zunächst die Sehenswürdigkeiten des Golden Circle, die atemberaubende Südküste und die traumhaften Ostfjorde; anschließend entdeckst du alles, was die wunderschönen nördlichen und westlichen Regionen zu bieten haben. Unter der Leitung eines erfahrenen lokalen Tour-Guides siehst du die tollsten Naturattraktionen Islands und lernst die Mythen und Legenden um die rauschenden Wasserfälle, glitzernden Gletscher und charmanten Städte des Landes kennen. Die Nächte verbringst du in gemütlichen Landhotels unter der Mitternachtssonne, die den Abendhimmel erleuchtet. Um diesen spannenden Trip noch außergewöhnlicher zu gestalten, kannst du deine Sightseeing-Tage mit Abenteuern aufpeppen! Zu diesen Erlebnissen zählt ein Ausritt durch die isländische Landschaft, eine Wanderung auf hoch aufragende Gletscher, ein Ausflug zur Beobachtung von Walen sowie eine Bootsfahrt zwischen Eisbergen. Mit dieser 8-tägigen geführten Sommertour kannst du die Ruhe und Schönheit Islands genießen, während die langen Sommertage von der Mitternachtssonne – anstatt vom Sternenhimmel – erhellt werden. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
31 Bewertungen

Dauer:
8Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

Kreuzfahrt-Ausflug zu Mývatn und Gódafoss | ab Akureyri

Nehme an einer Sightseeing-Tour zu den schönen Naturattraktionen in Islands Norden teil. Dies ist der perfekte Tagesausflug für Kreuzfahrtpassagiere, die nur begrenzt Zeit zur Verfügung haben und so viele Attraktionen wie möglich erleben möchten. Bei diesem Ausflug siehst du Lavafelder, Wasserfälle und heiße Quellen, die jeder Naturliebhaber, der hier einen kurzen Zwischenstopp einlegt, nicht verpassen sollte. Die Tour beginnt kurz nachdem das Schiff im Hafen von Akureyri angelegt hat: Im bequemen Minibus geht es zum zauberhaften See Mývatn. Auf dem Weg ist das erste Highlight ein Stopp am beeindruckenden Wasserfall Godafoss. Dieser 12 Meter hohe Wasserfall ist zwar nicht der mächtigste Wasserfall Islands, aber er ist wunderschön und spielte der Legende nach eine Rolle bei der Christianisierung der Insel... Weiter geht es zum wunderschönen See Mývatn, der für seine reiche Flora und Fauna bekannt ist. Zuerst ist ein Halt bei den unwirklichen Pseudokratern von Skútustadagígar eingeplant. Diese Krater entstanden durch Explosionen, die auftraten, als heiße Lava auf das kalte Wasser im See traf. Island ist immerhin nicht umsonst das Land aus Feuer und Eis! In der Nähe befinden sich die eindrucksvollen Lavafelder von Dimmuborgir, die manchmal auch als „Eingang zur Hölle“ bezeichnet werden. Dieser Ort ist voll von Lavasäulen und ungewöhnlichen Felsformationen, reich an Mythologie, Folklore und schaurig-schönen Wanderwegen. Du wirst auch die wunderschöne Höhle von Grjótagjá erkunden, in der sich eine kristallblaue heiße Quelle auf dem Riss der amerikanischen und eurasischen tektonischen Platten befindet. Das Wasser ist leider zu heiß für ein Bad, obwohl die Temperatur vor ein paar Jahren stabil genug war, dass Jon Snow und Ygritte ihre Körper in einer feurigen Szene von Game of Thrones erwärmen konnten. Der letzte Halt am See Mývatn ist das geothermische Gebiet von Námaskard oder einfach „Hverir“, was heiße Quellen bedeutet. Hier siehst du unzählige kochende Schlammbecken, sprudelnde heiße Quellen, dampfende Fumarolen und stinkende Schwefelgruben. Entlang des Weges werden je nach Wetter und Sichtweite verschiedene Fotostopps eingelegt. Schließlich wirst du rechtzeitig zur Abfahrt deines Kreuzfahrtschiffes zum Hafen von Akureyri zurückgebracht. Mache das Beste aus deinem Aufenthalt in Akureyri und nehme an dieser Tour teil, die dich zu den absoluten Highlights des Nordens bringt. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.7
6 Bewertungen

Dauer:
6Stunden
Verfügbarkeit:
Mai. - Sep.
Mehr anzeigen

8-tägige Mietwagen-Winterreise | Nordlichter in Süd- und Westisland

Begib dich auf dieses 8 Tage und 7 Nächte umfassende Winterabenteuer und erlebe den besonderen Zauber Islands in der kalten Jahreszeit. Besuche Eishöhlen in der Nähe der Gletscherlagune Jökulsárlón und fahre entlang des Golden Circle, wandere auf unwirklich erscheinende Gletschern, besichtige tosende Wasserfälle und tauche in das pulsierende Leben der Hauptstadt Reykjavík ein! Diese Mietwagenrundreise führt dich zur westlichen Halbinsel Snæfellsnes und entlang der Südküste, die viele erstaunliche und beliebte Naturattraktionen Islands beherbergt. Du erkundest den Golden Circle, fährst im Schatten des Gletschers Eyjafjallajökull und wenn du Glück hast, wird am Abend alles in das grüne Licht der Aurora Borealis getaucht sein. Riesige Eiskappen, ausbrechende Geysire, blubbernde heiße Quellen und rauschende Flüsse in einer schwarzen Wüste machen deine Reise durch dieses Land der Gegensätze zu einem unvergesslichen Erlebnis. In diese Tour ist auch ein freier Tag in Reykjavík eingeplant, sodass du die coolste Hauptstadt der Welt mit ihrer kosmopolitischen und gleichzeitig charmant ländlichen Atmosphäre und ihren vielen Möglichkeiten kennenlernen kannst. So ist dieses Abenteuer perfekt für Naturliebhaber und Stadtmenschen, die gerne durch die Straßen flanieren. Bestaune blaues Eis und schwarze Strände, während über dir grüne und lilafarbene Nordlichter den arktischen Himmel erleuchten. Mit diesem Abenteuer liegt dir Island zu Füßen. Wähle jetzt ein Datum aus und überprüfe die Verfügbarkeit.
4.8
45 Bewertungen

Dauer:
8Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

12-tägige Mietwagen-Winterreise | Die Ringstraße mit Halbinsel Snaefellsnes

Island im Winter ist wunderschön und ein ungewöhnliches Abenteuer, das du bei dieser 12-tägigen Selbstfahrer-Rundreise stressfrei selbst erleben kannst. Diese Mietwagenreise ist ideal für alle diejenigen, die sich das Fahren in der kalten Jahreszeit zutrauen und Island auch im Winter umfassend erleben möchten. Du bestimmst das Tempo und die Ziele bei deiner Rundreise, wir planen und buchen alle Reiseleistungen. Du erhältst außerdem eine ausführliche Reisebeschreibung, die dich über alle Sehenswürdigkeiten und möglichen Ziele auf dem Weg informiert - bekannte Highlights wie auch abgelegenere Orte. Was du aus den einzelnen Reise-Etappen machst liegt ganz an dir! Besichtige Sehenswürdigkeiten wie den großen Geysir, den schwarzen Strand Reynisfjara, die Gletscherlagune Jökulsárlón und die Region rund um Mývatn, doch es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Entlang der Halbinsel Snæfellsnes erlebst du ländliche Beschaulichkeit und Winterzauber in verträumten Fischerdörfern. Ein Besuch der Blauen Lagune ist optional wählbar, dort kannst du dich im wohlig warmen Wasser von deinen Abenteuern erhohlen - oder auf sie vorbereiten! Es stehen viele verschiedene Zusatzaktivitäten zur Verfügung, die du im Buchungsfenster hinzuwählen kannst. Wie wäre es mit einer Gletscherwanderung oder einer Tour in eine natürliche Eishöhle...? Entscheide dich für deinen perfekten Mix aus Sightseeing und Abenteuer. Die isländischen Winternächte sind dunkel, und dein langer Aufenthalt auf dem Land bietet die idealen Bedingungen für die Nordlichterjagd. Wenn du Erfahrung mit dem Fahren im Winter hast, dann ist dies die richtige Tour für dich. In diesen 12 Tagen wirst du Islands Zauber für dich entdecken und deinen Winterurlaub voll auskosten. Der Reiseverlauf ist so ausgerichtet, dass wir bei etwaigen Wetter-Notfällen ein Ass im Ärmel haben - wir stehen dir bei jedem Schritt der Reise zur Seite. Prüfe direkt die Verfügbarkeit dieser Winter-Rundreise, indem du ein Datum auswählst.
4.8
13 Bewertungen

Dauer:
12Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen
4.7
252 Bewertungen

Dauer:
5Tage
Verfügbarkeit:
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen

5-tägiges Winter Tour-Paket | Drei Nationalparks & eine Eishöhle

Sichere dir dieses Tour-Paket für deinen Winterurlaub in Island und erlebe die Nordlichter in einigen von Islands beeindruckendsten Landschaften - in den Nationalparks Þingvellir, Vatnajökull und Snæfellsjökull. Außerdem besteigst du nicht nur einen von Islands Gletschern, sondern erkundest auch eine natürliche Eishöhle im größten Gletscher der Insel. Diese Kombination aus zwei der beliebtesten Winter-Touren ist die perfekte Wahl für Reisende, die einen Mix aus Sightseeing und Aktivitäten erleben möchten und dabei auf ihr Budget achten. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nicht auf eigene Faust auf den eisigen Straßen unterwegs sein muss. In 5 Tagen nimmst du an zwei Mehrtagestouren teil, die Übernachtungen beinhalten und dich zu den besten Sehenswürdigkeiten im Süden und Westen entführen. Zuerst erlebst du den Golden Circle, Islands berühmteste Attraktion, gefolgt von Wasserfällen wie Seljalandsfoss und Skógafoss, dem schwarzen Strand bei Vík und der Jökulsárlón-Gletscherlagune. Du nimmst an einer Gletscherwanderung und an einer Eishöhlen-Tour teil, und lernst die isländischen Gletscher dabei auf faszinierende Art und Weise kennen. Beim zweiten Teil des Tour-Pakets geht es in den beschaulichen Westen und zur Halbinsel Snæfellsnes. Diese Region wird vom sagenumwobenen Gletschervulkan Snæfellsjökull überragt. Hier wirst du viele malerische Wasserfälle, Lavaformationen und das „ursprüngliche“ Island erleben dürfen. Seevögel umschwirren die schroffen Lavaklippen und die Landschaft erscheint wie aus einem Bilderbuch, in ihrer rauen Schönheit. Es gibt hier kaum größere Ortschaften, daher ist die Region auch ideal für die Beobachtung der Nordlichter geeignet. Am Ende der beiden Touren wirst du an deiner selbst arrangierten Unterkunft in Reykjavík abgesetzt. Nutze deine Zeit in Island effektiv und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.5
38 Bewertungen

Dauer:
5Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Mär.
Mehr anzeigen

3-tägige Tour zu Jökulsárlón | Golden Circle, Südküste, Gletscherwanderung & Bootsfahrt

Diese 3-Tages-Tour beginnt mit einer Fahrt zum weltberühmten Golden Circle, Islands Top-Sehenswürdigkeit. Hier siehst du brodelnde Geysire, den „Goldenen Wasserfall" Gullfoss und den Nationalpark Þingvellir - Attraktionen, die auf keiner Island-Reise fehlen sollten! Die nächsten zwei Tage wirst du die wunderschöne Südküste der Insel erkunden und mächtige Gletscher, zerklüftete Lava-Felder, Vulkane, reißende Flüsse und Wasserfälle erleben. Gleich neben dem Highlight dieser Tour, der Gletscherlagune Jökulsárlón, wirst du auch einen einzigartigen schwarzen Strand, dekoriert mit glitzernden Eisbrocken, bestaunen können. Auf der Gletscherlagune selbst siehst du die im eiskalten Wasser treibenden Eisberge in verschiedenen Blau-Tönen und kannst abenteuerlustige Robben beobachten. Ein weiterer Höhepunkt deines Ausfluges ist definitiv die Gletscherwanderung auf dem größten Gletscher Europas, dem Vatnajökull, gelegen in Islands beeindruckendstem Nationalpark. Keine Sorge - unsere professionellen Gletscher-Führer werden dich mit allem nötigen Equipment (Klettereisen, Eispickel, Sicherheitsausstattung) versorgen und dir zeigen, wie du dieses richtig einsetzt. Der Ausblick vom Gletscher ist einfach atemberaubend und bietet dir beste Sicht auf die faszinierenden Eis-Skulpturen und tiefen Gletscherspalten dieses jahrtausendealten Giganten. Bei dieser Tour erlebst du einige der beeindruckendsten Natur-Phänomene Islands in nur drei Tagen! Bitte beachte: Die Verfügbarkeit dieser Tour ist limitiert.
4.8
79 Bewertungen

Dauer:
3Tage1Stunde
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

6-stündige Tour | Godafoss, Namaskard & Myvatn Naturbäder

Komm mit auf diese entspannende Tour durch aufregende Landschaften rund um den See Mývatn. Die Tour beginnt frisch am Morgen, mit der Abholung von deiner Unterkunft in der Umgebung von Akureyri. Der Wasserfall Godafoss ist eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Islands! Er ist außergewöhnlich breit und das Wasser strömt in rasender Geschwindigkeit über eine Reihe spitzer Felsen, was sich in einem feinen Sprühnebel bemerkbar macht. Bei Sonnenschein wird ein Regenbogen und mit etwas Glück sogar ein Doppelregenbogen sichtbar! Als Nächstes sehen wir uns ein Vogelreservat nahe des Sees Mývatn an, eines der größten Europas. Für diejenigen, die Interesse an der Vogelwelt haben: Hier tummeln sich über 2.000 verschiedene Vögel zur selben Zeit! Gängige Spezies sind die Spatelente, Mittelsäger, Pfeifente, Schnatterente, Stockente, Trauerente, Eisente und Krickente. Eine solche Vielzahl an Vögeln hier zu finden, erinnert uns daran, dass die Natur selbst im harten Klima des Nordatlantik in der Lage ist, zu gedeihen! In der Gegend rund um Mývatn trifft das Wasser auch auf Feuer: Bei unserem nächsten Stopp in Höfdi. Hier haben sich vor Jahrtausenden eine Reihe imposanter Lava-Säulen geformt - und der See hat sich seinen Weg um sie herum gebahnt. Anschließend halten wir an der bizarren Gesteinsformation Dimmuborgir, was übersetzt „Die dunklen Städte“ bedeutet. Entstanden ist dieser Ort durch den Kollaps einer gigantischen Lavahöhle, die einst das gesamte Gebiet einnahm. Hier siehst du nun Krater, „Burgen“ und Türme, die über dem Fußpfad aufragen. Dies ist eines der dramatischsten Natur-Kunstwerke Islands! Als Nächstes lockt das Geothermalgebiet Hengill beim Bergpass Námaskard, der sich zwischen dem Krafla Vulkansystem und der Wüstenebene von Mývatsöraefi befindet. Das Gebiet ist berühmt für blubbernde Schlammquellen und zischende Dampf-Öffnungen. Es ist auch unerwartet farbenfroh hier: Mineralische Ablagerungen in Schlamm und Gestein haben das Lafafeld in einen Regenbogen verwandelt. Die Reise endet mit einem entspannenden, optionalen Bad in den Mývatn Naturbädern, der kleinen Schwester der Blauen Lagune. Bei 36-40° C kannst du dich von einem ereignisreichen Tag erholen. Hier erlebst du die wahre Lebensart der Isländer, die es lieben, in den geothermalen Schwimmbädern die Seele baumeln zu lassen (und im Winter auch die Nordlichter zu beobachten!). Wenn du im Norden bist, solltest du diese Tour wirklich nicht verpassen! Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.0
2 Bewertungen

Dauer:
6Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

6-tägige Mietwagen-Rundreise für kleines Budget | Südküste & Golden Circle

Auf dieser erschwinglichen 6-Tages-Tour als Selbstfahrer erkundest du die Wunder der Südküste. Dort befinden sich nicht nur einige der beliebtesten Touristenattraktionen Islands – auf einer Reise zur Südküste kann man auch den beliebten „Golden Circle" erleben. Nach der Besichtigung des Goldenen Rings fährst du die Küste entlang bis hin zur Gletscherlagune Jökulsárlón im Südosten Islands. Unterwegs siehst du einige der malerischsten Wasserfälle Islands, wie zum Beispiel den Seljalandsfoss, welcher von hinten begehbar ist, und den mächtigen Skógafoss. Das unbestrittene Highlight der Tour ist wohl die Gletscherlagune Jökulsárlón. Beobachte die Robben, wie sie sich auf den Eisschollen sonnen und keck aus dem Wasser linsen. Doch neben den berühmtesten Sehenswürdigkeiten gibt es in Island noch so viel mehr zu entdecken! Wir möchten dir unser Island zeigen und dir helfen, ruhige Orte abseits der Touristenströme zu finden. Daher enthält unser Reiseverlauf eine Auswahl abgeschiedener Sehenswürdigkeiten, die den meisten Reisenden entgehen. Vergesse nicht, einen Blick auf die optionalen Aktivitäten zu werfen, um deine Reise einmalig zu machen. Gehe auf eine spannende Gletscherwanderung oder betrete gar das Innere eines Gletschers! Wenn du Island lieber in gehobenerem Standard erleben willst, dann findest du diese Reise auch mit Unterkünften mit privatem Bad hier: 6-tägige Mietwagen-Rundreise | Blaue Lagune, Golden Circle und Gletscherlagune Von spektakulären Bergwanderungen bis hin zu einem Spaziergang am schwarzen Sandstrand von Reynisfjara – diese Reise erfüllt alle Wünsche. Sichere dir einen tollen Urlaub und prüfe die Verfügbarkeit im Buchungsfenster, indem du ein Datum wählst.
4.7
3 Bewertungen

Dauer:
6Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

7-tägige Mietwagen-Rundreise | Süd- und Westküste & Golden Circle

Erkunde während dieser Selbstfahrer-Tour und in nur 7 Tagen die populärsten Sehenswürdigkeiten Islands! Die Highlights der Tour bestehen aus einzigartigen Wasserfällen, der Gletscherlagune Jökulsárlón, der Halbinsel Snæfellsnes im Westen des Landes, der Hauptstadt Reykjavík sowie dem Golden Circle und dem schwarzen Sandstrand Reynisfjara. Die Blaue Lagune ist aufgrund ihres mineralienreichen Wasser sehr beliebt und ein richtiges Wellness-Erlebnis, du verbringst jedoch auch eine Nacht in der Nähe von Laugarvatn und hast somit die Möglichkeit, der Secret Lagoon oder dem Thermalbad Laugarvatn Fontana einen Besuch abzustatten. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Ein Bad in einer heißen Quelle ist bei einem Islandurlaub obligatorisch – ebenso wie Zeit in der unberührten Natur zu verbringen. Island ist zunehmend beliebter und daher wollen wir dir helfen, solche Orte für dich zu entdecken. Guide to Iceland versorgt dich mit einem individuellen Reiseverlauf, in dem du auch unbekannte Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke findest. Dort hast du die Chance, deinen ganz persönlichen Moment mit der Natur zu haben und Island so zu erleben, wie du es dir vorstellst. Besuche die drei Nationalparks des Landes und nimm optional an einer Gletscherwanderung teil. Genieße die Wasserfälle, die schwarzen Sandstrände, die eisblauen Gletscher und all die natürlichen Wunder, die Island zu bieten hat! Individualisiere deine Reise und buche zusätzliche Aktivitäten, wie z. B. eine einmalige Schnorcheltour zwischen den Kontinenten, eine rasante Schneemobil-Tour oder eine Gletscherwanderung. Sichere dir diese vorgeplante Mietwagenrundreise und genieße den Komfort unserer Planung in Kombination mit etlichen Möglichkeiten zur Personalisierung. Prüfe die Verfügbarkeit der Reise, indem du ein Datum wählst.
4.8
42 Bewertungen

Dauer:
7Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen
4.7
43 Bewertungen

Dauer:
6Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Okt.
Mehr anzeigen

8-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Golden Circle

Buche diese Reise und erlebe 8 außergewöhnlichen Tage im Land aus Feuer und Eis. Umrunde die Insel einmal komplett und folge der Ringstraße als deinem Wegweiser. Dabei siehst du so viele natürliche Attraktionen wie überhaupt nur möglich, und außerdem die Hauptstadt Reykjavík, den Golden Circle und die Metropole des Nordens - Akureyri. Du entdeckst Highlights wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den wunderschönen See Mývatn, etliche Wasserfälle, Wanderwege und malerische Städtchen, die zum Fotografieren einladen. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Während des Buchungsprozesses für diese Reise hast du die Möglichkeit, aufregende Ausflüge hinzuzubuchen. Darunter eine Schneemobiltour auf dem Langjökull, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull-Gletscher, eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Walbeobachtung in Húsavík und ein Ausritt auf einem Islandpferd. Du kannst sogar in der Silfra-Spalte zwischen den Kontinentalplatten schnorcheln gehen oder dich ins Innere eines echten Vulkans wagen! Der Besuch der Blauen Lagune ist optional hinzubuchbar, doch nicht nur in heißen Quellen sollst du Ruhe und Entspannung finden: Wir von Guide to Iceland helfen dir dabei, abgeschiedene Orte entlang des Weges zu finden, die du abseits der Touristenströme genießen kannst. Hier hast du die Möglichkeit, die Stille der Natur zu erleben und Islands Weite in dir aufzusaugen. Du findest diese Orte in deinem personalisierten Reiseverlauf, den du bei einer Buchung mit uns erhältst. Erlebe 8 wundervolle, ereignisreiche Tage in Island und entscheide dich für diese vorgeplante Rundreise. Reserviere die Reise oder prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum auswählst.
4.8
92 Bewertungen

Dauer:
8Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

6-tägige Mietwagen-Winterreise | Südisland und Golden Circle

Erkunde die malerische Südküste Islands im Winter bei dieser vorgeplanten Rundreise mit dem Mietwagen. Diese Selbstfahrerreise ist perfekt für alle diejenigen, die gerne individuell unterwegs sind und dennoch die Vorzüge einer geplanten Tour nutzen möchten. Das 6-tägige Islanderlebnis beginnt mit einem Besuch beim berühmten Golden Circle, gefolgt von der traumhaften Fahrt in den Süden der Insel, zur Gletscherlagune Jökulsárlón und dem wunderschönen Diamantstrand. Du übernimmst das Steuer und bestimmst das Tempo, wir kümmern uns um den Rest. Du kannst deine Reise ebenso individualisieren und viele optionale Ausflüge hinzubuchen, die wir perfekt in deinen Reiseverlauf einpassen. Ein absolutes Highlight ist z.B. eine Eishöhlen-Tour im Vatnajökull-Nationalpark. Von November bis März erlebst du hier ein Winterwunderland aus frostigem Eis, das in den schönsten Blautönen schimmert. Natürlich wirst du auch den schwarzen Strand von Reynisfjara besuchen, die Gesteinsformation Reynisdrangar bestaunen und die bekanntesten Wasserfälle der Südküste persönlich kennenlernen. Die Abende in der Dunkelheit der Natur eignen sich ideal für die Polarlichter-Jagd. Das seltene Naturspektakel lässt manchmal auf sich warten, doch wenn sich die grünen Lichter am Himmel zeigen, ist Gänsehaut garantiert. Wir möchten sicher gehen, dass du keines der top Highlights des Südens verpasst und gleichzeitig ein paar unbekanntere Orte für dich entdecken kannst. Der Reiseverlauf, den wir dir mit auf den Weg geben, versorgt dich mit allen Informationen, die du für eine tolle und stressfreie Islandreise benötigst. Mit dieser 6-tägigen Rundreise nutzt du deine Zeit in Island perfekt und kannst dir sicher sein, nichts verpasst zu haben. Prüfe die Verfügbarkeit dieser beliebten Winterreise, indem du ein Datum wählst.
4.7
57 Bewertungen

Dauer:
6Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

6-tägige Mietwagen-Rundreise | Blaue Lagune und Südisland

Auf dieser erschwinglichen 6-Tages-Tour als Selbstfahrer erkundest du die Wunder der Südküste. Dort befinden sich nicht nur einige der beliebtesten Touristenattraktionen Islands – auf einer Reise zur Südküste kann man auch den beliebten „Golden Circle" erleben. Nach der Besichtigung des Goldenen Rings fährst du die Küste entlang bis hin zur Gletscherlagune Jökulsárlón im Südosten Islands. Unterwegs siehst du einige der malerischsten Wasserfälle Islands, wie zum Beispiel den Seljalandsfoss, welcher von hinten begehbar ist, und den mächtigen Skógafoss. Das unbestrittene Highlight der Tour ist wohl die Gletscherlagune Jökulsárlón. Beobachte die Robben, wie sie sich auf den Eisschollen sonnen und keck aus dem Wasser linsen. Die Unterbringung bietet dir vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Doch neben den berühmtesten Sehenswürdigkeiten gibt es in Island auch noch so viel mehr zu entdecken! Wir möchten dir unser Island zeigen und dir helfen, ruhige Orte abseits der Touristenströme zu finden. Daher enthält unser personalisierter Reiseverlauf eine Auswahl abgeschiedener Sehenswürdigkeiten, die den meisten Reisenden entgehen. Vergesse nicht, einen Blick auf die optionalen Aktivitäten zu werfen, um deine Reise einmalig zu machen. Gehe auf eine spannende Gletscherwanderung oder betrete gar das Innere eines Gletschers! Von spektakulären Bergwanderungen bis hin zu einem Spaziergang am schwarzen Sandstrand von Reynisfjara – diese Reise erfüllt alle Wünsche. Sichere dir einen tollen Urlaub und prüfe die Verfügbarkeit im Buchungsfenster, indem du ein Datum wählst.
4.8
45 Bewertungen

Dauer:
6Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

2-tägige Südküsten-Tour | bis Jökulsarlon mit kleiner Gruppe

Erlebe auf dieser 2-tägigen, geführten Tour entlang der Südküste die Highlights des isländischen Sommers. Das ist das perfekte Angebot für alle, die gerne die unglaublichen Sehenswürdigkeiten des Landes, wie z. B. die wunderschönen Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, den großen Gletscher Mýrdalsjökull, den atemberaubenden schwarzen Sandstrand von Reynisfjara und natürlich die faszinierende Gletscherlagune Jökulsárlón entdecken wollen. Bei diesem zweitägigen Abenteuer inklusive Übernachtung bist du mit einer kleinen Gruppe in einem bequemen Minibus unterwegs, sodass du dich auf eine angenehme Reise in entspannter Atmosphäre freuen kannst. Es ist immer ein erfahrener Guide dabei. Du musst dir also keine Gedanken um die Planung oder das Autofahren machen, sondern lehnst dich einfach zurück und lässt die vielen Eindrücke auf dich wirken. Der Guide wird euch während der ganzen Zeit zur Seite stehen und die eine oder andere Geschichte oder Legende mit euch teilen. Wenn du diesen großartigen Ausflug noch erweitern willst, stehen dir unterwegs verschiedene, aufregende Aktivitäten zur Auswahl. Wie wäre es mit einer Gletscherwanderung, bei der du mit diesen uralten Giganten auf Tuchfühlung gehen kannst? Oder du gleitest bei einer Bootstour durch ein zauberhaftes, eisiges Wunderland zu den riesigen Eisbergen in der Gletscherlagune Jökulsárlón. Komm mit uns auf dieses Abenteuer und besuche die Juwelen der Südküste. Buche jetzt und sichere dir einen Platz auf dieser besonders beliebten Tour. Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.7
23 Bewertungen

Dauer:
2Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Okt.
Mehr anzeigen

6-tägige geführte Sommerreise | Das Beste vom Süden, Osten und Norden Islands

Buche diese 6-tägige, geführte Tour und entdecke Islands zahlreiche Naturwunder zwischen der Hauptstadt Reykjavík und der ‘Hauptstadt des Nordens’, Akureyri. Dein ortskundiger Guide zeigt dir einige der Highlights des Landes, wie zum Beispiel den Golden Circle, die Südküste, die Gletscherlagune Jökulsárlón und die Mývatn-Region. Das ist die perfekte Gelegenheit für alle, die zu Islands großartigsten Attraktionen reisen und Orte wie die Geothermalregion Geysir, den schwarzen Sandstrand von Reynisfjara und den Wasserfall Dettifoss kennenlernen wollen, ohne sich dabei mit dem Autofahren oder dem Organisieren der Übernachtungen zu belasten. Du wirst in Reykjavík abgeholt und ohne weitere Verzögerung direkt in die Natur entführt, wo dir dein Guide einige von Islands beliebtesten Sehenswürdigkeiten vorstellen und dir spannende Dinge über die isländische Kultur und die Geschichte des Landes erzählen wird. Am letzten Tag fährst du von Akureyri zurück nach Reykjavík und umrundest die Ringstraße somit komplett. Während des Buchungsprozesses kannst du diverse weitere Aktivitäten hinzufügen, um dein Abenteuer zusätzlich zu bereichern. Du kannst einen Reitausflug unternehmen, auf einem Gletscher wandern oder mit einem Boot zwischen Eisbergen umherfahren.  Tauche in die Schönheit der isländischen Natur ein und buche heute diese geführte Sommerreise, um einen großen Teil von Islands spektakulärsten Attraktionen zu sehen und dabei das warme Licht der Mitternachtssonne zu genießen. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.6
11 Bewertungen

Dauer:
6Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen
5.0
1 Bewertung

Dauer:
12Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen
Zeigt 24 von 107

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Guide to Iceland

Alles rund um Island

Häufig gestellte Fragen

Wasserfall-Touren

Island ist die Heimat von hunderten Wasserfällen, jeglicher Größe und Erscheinung. Bei einer Wasserfall-Tour, in der oft weitere Aktivitäten beinhaltet sind, hast du die Möglichkeit, diesen Urgewalten nahe zu kommen, und ein atemberaubendes Erlebnis in ihrem Sprühnebel zu haben.

1. Welches sind die bekanntesten Wasserfälle Islands?

Es gibt unzählige Wasserfälle auf der Insel, die bekanntesten sind wohl der Gullfoss, Dettifoss, Dynjandi, Svartifoss, Glymur, sowie die bezaubernden Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss an der Südküste.

2. Welcher ist Islands kraftvollster Wasserfall?

Der Dettifoss im Nordosten hat den höchsten Wasserfluss, mit einer Breite von 100 m und einer Fallkante von 44 m, und ist damit der mächtigste Wasserfall in Europa.

3. Welcher ist Islands höchster Wasserfall?

Offiziell ist es der Wasserfall Glymur in Südisland. Der Fall dieses Wasserfalls ist über 190 m hoch und damit doppelt so hoch wie der des Skógafoss. Seit 2007 wurde jedoch ein neuer Wasserfall, Morsárfoss sichtbar, nachdem der Gletscher Morsárjökull zu schmelzen begann. Dieser neue Wasserfall ist mindestens 240 m hoch und damit der höchste.

4. Warum gibt es so viele Wasserfälle in Island?

Das nordatlantische Klima der Insel verursacht häufigen Regen und Schnee. Dies, zusammen mit dem Schmelzwasser, das von Gletschern produziert wird, macht Island zur idealen Heimat für Wasserfälle.

5. Woher kommt das Wasser von Islands Wasserfällen?

Das meiste Wasser kommt von den Gletschern, doch auch Quellen und Regenwasser speisen die Flüsse.

6. Kann man auf einem Kajak einen Wasserfall hinunterfahren oder auf einem Wasserfall raften?

Nein. Man kann allerdings auf Stromschnellen in Flüssen eine Rafting-Tour machen.

7. Gibt es Wasserfälle in Island, die begehbare Höhlen hinter ihrem Wasserschleier haben?

Ja, der berühmteste Wasserfall mit einer zugänglichen Höhle ist der Seljalandsfoss, an der Südküste. In der Nähe befindet sich Kvernufoss, hinter den man auch laufen kann. Versuche allerdings nicht, im Winter hinter einen Wasserfall zu gehen - es ist sehr gefährlich, wenn die Felsen eisig werden.

8. Warum bilden sich vor Wasserfällen oft Regenbogen?

Ein Regenbogen wird durch die Reflexion, Brechung und Dispersion von Licht in Wassertröpfchen verursacht. Wegen des konstanten Wassernebels um Wasserfälle herum erzeugt das Sonnenlicht häufig Regenbögen. Ein Wasserfall in Island, der sehr häufig einen Regenbogen zeigt, ist der Skógafoss an der Südküste.

9. Ist das Wasser der Wasserfälle in Island trinkbar?

Bei manchen Wasserfällen ja. Die, die klares Quellwasser führen, haben trinkbares Wasser, aber die, die von den Gletscherflüssen kommen und trübes Wasser haben, sind nicht zum Trinken geeignet.

10. Was passiert im Winter mit den Wasserfällen, gefrieren sie?

Wasser gefriert bei 0°C; im Falle eines Wasserfalls hängt das Einfrieren von der Stärke seines Flusses ab. Manchmal gefriert der ganze Wasserfall, und manchmal fieren nur Teile ein, während das Wasser immer noch an dicken Eisbrocken hinabstürzt.

Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

of

Wasserfälle in Island

Islands Wasserfälle sind ein fester Bestandteil im Reiseplan fast aller Islandbesucher. Sie stürzen in gewaltigen Kaskaden von uralten Klippen an der Südküste herab, ergießen sich von einem majestätischen Gletscher im Vatnajökull-Nationalpark und tropfen von Felswänden in den Westfjorden.

Die Wasserfälle sind ein Teil des Naturkreislaufs in Island. Sie kommen aus den Gletschern und fließen wie mächtige Adern von den Hochebenen zum Atlantischen Ozean.

Wenn man durch Island fährt, ist es fast unmöglich, nicht irgendwann auf einen Wasserfall zu stoßen. Einige sind riesig, wie z. B. der Dynjandi in den Westfjorden, andere sind klein und liegen versteckt in Felswänden, wie der fotogene Gljúfurárfoss.

Manche Wasserfälle gehören zu den beliebtesten Sightseeing-Routen des Landes: Gullfoss ist einer der populärsten Wasserfälle Islands und macht ein Drittel der Golden Circle-Route aus. Seljalandsfoss und Skógafoss gehören zum Pflichtprogramm an der Südküste.

Wasserfälle haben auch in der isländischen Geschichte und Folklore einen wichtigen Platz. So wurde der Wasserfall Godafoss zur letzten Ruhestätte vieler heidnischer Götzenbilder, nachdem Islands frühe Siedler sie zum Beweis ihres neuen christlichen Glaubens in die Fluten warfen.

Ein weiteres Beispiel ist die Schatztruhe, die sich angeblich hinter dem Wasservorhang des Skógafoss versteckt. Der Legende zufolge wurde die Truhe dort von Thrasi Thórólfsson, dem Wikingersiedler von Skógar abgestellt. Bei einem fehlgeschlagenen Versuch, die Truhe zurückzuholen, brach ein Griff ab, sodass er die Truhe zurücklassen musste. Dieser Griff hing zuerst an der Kirchentür von Skógar und fand schließich sein aktuelles Zuhause im Dorfmuseum.

Weitere Fragen?

Kontaktiere uns, indem du uns eine Nachricht schreibst