Wasserfall-Touren
Wasserfall-Touren führen dich zu den mächtigen Wasserfällen, die in ganz Island zahlreich zu finden sind. Erlebe die Urkräfte die Islands Natur bestimmen und erhalte faszinierende Eindrücke, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben.

4.8

von 5

4775 Bewertungen

Wasserfall-Touren

Wasserfall-Touren führen dich zu den mächtigen Wasserfällen, die in ganz Island zahlreich zu finden sind. Erlebe die Urkräfte die Islands Natur bestimmen und erhalte faszinierende Eindrücke, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben.
4.8 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
4775 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer

4-tägiges Winter-Reisepaket | Nordlichter, Golden Circle, Südküste & Blaue Lagune

Buche dieses Paket für eine 4-tägige Auszeit und genieße einen wundervollen Urlaub in Island! Sobald du gelandet bist, kannst du die überwältigende Landschaft bewundern und den Charme und die Gelassenheit von Reykjavík spüren. Mit diesem Paket kannst du völlig stressfrei Kostproben der besten Attraktionen Islands nehmen. Komm zu uns und genieße einfach! Wir kümmern uns um den Rest. Der Reiseplan trifft genau die richtige Mischung aus Natur und Kultur. Du besuchst die Blaue Lagune, den Golden Circle, wunderschöne, hohe Wasserfälle, erlebst das spektakuläre Schauspiel der Geysire, die ihre Fontänen viele Meter hoch in den Himmel schießen, und bewunderst vulkanische Gletscher und düstere und gleichzeitig zauberhafte schwarze Sandstrände. Auch eine Nordlicht-Tour ist eingeplant, sodass du diesen mysteriösen Erscheinungen am Nachthimmel nachjagen kannst. Und obwohl es nur eine kurze Reise ist, bieten wir dir zahlreiche Möglichkeiten, sie noch aufregender zu gestalten. Immerhin heißt es ja, dass die besten Dinge in kleinen Portionen serviert werden. Während des Buchungsprozesses kannst du an bestimmten Tagen zusätzliche Aktivitäten hinzufügen. Auf deiner Fahrt um den Golden Circle kannst du z.B. eine Schneemobil-Tour auf dem riesigen Gletscher Langjökull unternehmen und völlig sorglos über die weite, weiße Fläche sausen. Oder du schnorchelst im kristallklaren Wasser der Silfra-Spalte, das eine Kluft zwischen der eurasischen und der nordamerikanischen Erdplatte füllt. Du kannst auch bei einem Ausritt durch die Landschaft Südislands der Natur nahekommen. Das Islandpferd hat einen sehr geschmeidigen Gang und wegen seiner geringen Körpergröße wirkt es auch auf Reitanfänger nicht einschüchternd. Wenn du die schwarzen Sandstrände und die herrlichen Wasserfälle an der Südküste besuchst, kannst du zusätzlich eine Gletscherwanderung einplanen und für ein paar Stunden ein Gefühl dafür bekommen, wie es ist, komplett vom Rest der Welt abgeschnitten zu sein. Reserviere jetzt einen Zeitraum und freu dich auf das Land der Nordlichter! Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.7
70 Bewertungen

Dauer:
4 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise | Highlights der Ringstraße im Detail

Lass dir auf dieser 10-tägigen Mietwagen-Sommerreise beim Erkunden der fantastischen Attraktionen entlang der Ringstraße richtig Zeit. Mit dieser Tour kannst du den Süden, den Osten und den Norden des Landes, und auch die Hauptstadt Reykjavík ausgiebig kennenlernen und genießen. Unsere Mietwagenreisen sind die perfekte Möglichkeit, Island völlig stressfrei zu erkunden. Vor deiner Ankunft werden deine Übernachtungen, dein Mietwagen und deine Exkursionen für dich organisiert und du musst dir auf deiner Reise überhaupt keine Sorgen um andere Touristen oder ungeduldige Guides machen. Du kannst selbst entscheiden, was du machen willst und auf dieser speziellen Tour hast du wirklich reichlich Zeit, alles zu sehen, was du sehen willst. Nach deiner Ankunft besuchst du die berühmten Sehenswürdigkeiten des Golden Circle. Danach fährst du die komplette, fantastische Südküste ab. Von da windest du dich die herrlichen Ostfjorde hinauf und durchquerst den Norden zum See Mývatn und der Stadt Akureyri. Nach neun Tagen voller überwältigender Eindrücke fährst du zurück in die Hauptstadt Reykjavík, wo du dich noch einen ganzen Tag umschauen kannst. Außerdem hast du auf dieser Reise jede Menge Exkursionen zur Auswahl, wie z. B. eine Schnorcheltour, eine Schneemobiltour, eine Gletscherwanderung, eine Eishöhlentour oder Whale Watching, um nur einige zu nennen. Du kannst sie direkt während des Buchungsprozesses komfortabel hinzufügen. Lerne die Attraktionen Islands auf dieser 10-tägigen Mietwagen-Sommerreise ausgiebig kennen und erlebe das Land vollkommen ohne Druck. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
5.0
3 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

Tagestour nach Snaefellsnes im Minibus

Stürze dich in ein Abenteuer in einem wenig touristischen Teil der Insel und erkunde die bezaubernde Halbinsel Snæfellsnes in Westisland! Snæfellsnes wird aufgrund der vielfältigen Landschaft oft auch „Miniatur Islands“ genannt, und du solltest eine Tour hierhin wirklich nicht versäumen, wenn du ein Stück authentisches Island erleben möchtest. Diese Tour wird mit maximal 19 Personen durchgeführt - ein garantiert persönliches Erlebnis! Wir holen dich am Morgen von deiner Unterkunft ab und beginnen unsere Reise in den Westen. Der Gletschervulkan Snæfellsjökull ist bei gutem Wetter sogar von Reykjavík aus sichtbar und erhebt sich majestätisch am westlichen Zipfel der Halbinsel. Bestaune seinen schneebedeckten Gipfel, während wir uns ihm langsam nähern. In Jules Vernes „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ ist der Snæfellsjækull der Eingang ins Innere der Erde... Wir halten beim Hof Ytri-Tunga, dessen hübscher Strand bekannt für seine Seehund-Kolonien ist. Tierfreunde werden ihre wahre Freude haben, die quirligen Robben beim Sonnenbaden oder Spielen in den Wellen zu beobachten. Die beiden Fischerdörfer Arnarstapi und Hellnar liegen idyllisch an der felsigen Küste und bieten natürliche Häfen, was sie in früheren Zeiten zu wichtigen Fischereistandorten machte. Die Felsen entlang der Küste sind gesprenkelt mit grünem und gelbem Moos und du kannst die frische Seeluft bei einem kleinen Spaziergang hier genießen. Etwas weiter ragen die Basaltsäulen von Lóndrangar imposant an der Küste hervor, sodass man sie sogar von der Straße aus sehen kann. Djúpalónssandur ist ein weiterer, wunderschöner schwarzer Strandabschnitt. Hier kannst du dem Rauschen der Brandung und dem Geschrei der Vögel lauschen, die emsig die Klippen umkreisen. Außerdem findet sich hier eine weitere Kuriosität: Vier unterschiedlich große, glatte Steine liegen am Strand. Diese wurden ehemals als Test für die Stärke eines Mannes genutzt, der sich als Seemann beweisen wollte. Teste deine Stärke - könntest du ein Leben auf See meistern? Beim letzten Stopp erhebt sich der ungewöhnliche Berg Kirkjufell aus den umliegenden Hügeln. Er ist umgeben von Flüssen und Gewässern und eines der beliebtesten Fotomotive Islands. Verpasse nicht diese einmalige Tagestour und erlebe einige der schönsten Landschaften Islands! Prüfe direkt die Verfügbarkeit im Buchungsfenster oben rechts.
4.8
384 Bewertungen

Dauer:
11 Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Nov.
Mehr anzeigen

Südküste: Seljalandsfoss, Skogafoss & Reynisfjara | Freitags deutschsprachig

Folge uns auf eine Tour zu einer der bezauberndsten Gegenden Islands: unserer sonnigen Südküste. Hier findest du einige der besten Sehenswürdigkeiten, wie den einmaligen Wasserfall Seljalandsfoss und den bekannteren Skógafoss, die Stadt Vík und den schwarzen Sandstrand von Reynisfjara. Seljalandsfoss ist einer von Islands höchsten Wasserfällen und stürzt 63 Meter in die Tiefe. Er bietet die faszinierende Möglichkeit, hinter den Wasserschleier zu laufen! Das ist ein einmaliges Erlebnis - auch, wenn man ein wenig nass wird. Der nächste Wasserfall heißt Skógafoss und ist ganze 25 Meter breit und 60 Meter hoch. Der feine Sprühnebel, der von ihm ausgeht, resultiert bei Sonnenschein oft in einem wunderschönen (Doppel-)Regenbogen. Hier sind wir auch nicht mehr weit von der hübschen Kleinstadt Vík entfernt, in der du die Möglichkeit hast, lokale Souvenirs zu kaufen oder dich mit Verpflegung zu versorgen. Kurz vor der Stadt befindet sich der Strand Reynisfjara, auf dem die schwarzen Vulkansteine über die Jahrtausende rund geschliffen und von der Brandung weiter zu schwarzem Sand zermahlen wurden. Hier bietet sich ein Foto vor Garðar an - den Basaltsäulen, die die Klippen prägen. Lausche den Wellen, die an die Küste peitschen und die Basalt-Felsspitzen Reynisdrangar umspülen. Am Strand siehst du auch eine Vielzahl an Vögeln, die ihren Nistplatz in den Klippen finden und geschäftig durch die Lüfte gleiten. Auf dem Weg zurück nach Reykjavík fahren wir erneut durch sanftes Weideland und in der warmen Jahreszeit sehen wir unzählige Schafe und Pferde - den Stolz der Isländer. Dein Reiseleiter wird spannende Geschichten über die Region zu erzählen haben und dein Wissen mit interessanten Fakten erweitern. ---------------------------------------- Deutschsprachig: Freitags (ganzjährig) ---------------------------------------- Diese Highlight-Tour in Island solltest du wirklich nicht verpassen! Überprüfe die Verfügbarkeit der Tour, indem du ein Datum wählst.
4.7
43 Bewertungen

Dauer:
10,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Snaefellsnes

Nutze deine Zeit in Island optimal und erlebe die Insel in 10-Tagen bei dieser tollen Mietwagenrundreise, die nicht nur die Ringstraße sondern auch Snaefellsnes umfasst. Entdecke alle wichtigen Highlights und ebenso Sehenswürdigkeiten, von denen du noch nicht wusstest... Spare dir deine Zeit und lasse uns die Planung übernehmen. Wir schicken dich einmal entlang der Insel, inklusive der Halbinsel Snaefellsnes, dem berühmten Golden Circle und der malerischen Gegend rund um Mývatn. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Nichtsdestotrotz bist du dein eigener Herr und entscheidest, wie viel Zeit du bei jeder Attraktion verbringen möchtest und in welchem Tempo du reist. Wir von Guide to Iceland möchten, dass du Islands Natur so erlebst, wie du sie dir vorstellst: Wild und unberührt. Wir hoffen, dass du nach einer Reise mit uns erholt und begeistert in die Heimat zurückkehrst und immer wieder kommen willst. Aus genau diesem Grund geben wir dir einen personalisierten Reiseverlauf mit auf den Weg, der nicht nur die Highlights sondern auch unbekannte Orte entlang der Route enthält. Hier kannst du deinen ganz privaten Islandmoment genießen und die Stille und Weite der Landschaft in dir aufsaugen. Individualisiere deine Reise und entscheide dich für zusätzliche Abenteuer: Begebe dich ins kristallklare Wasser der Silfra-Spalte im Nationalpark Thingvellir, zische über die weißen Weiten des Langjökull-Gletschers oder gehe auf eine Reise ins Innere eines Vulkans - ein weltweit einzigartiges Erlebnis! Weitere tolle Aktivitäten findest du im Buchungsformular auf der rechten Seite. Lass dich inspirieren! Entscheide dich für diese vorgeplante Reise und sei erstaunt, wie viel du in 10 Tagen erleben kannst. Reserviere deinen Urlaub am besten rechtzeitig.
4.7
100 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

5-tägiges Winter Tour-Paket | Drei Nationalparks & eine Eishöhle

Sichere dir dieses Tour-Paket für deinen Winterurlaub in Island und erlebe die Nordlichter in einigen von Islands beeindruckendsten Landschaften - in den Nationalparks Þingvellir, Vatnajökull und Snæfellsjökull. Außerdem besteigst du nicht nur einen von Islands Gletschern, sondern erkundest auch eine natürliche Eishöhle im größten Gletscher der Insel. Diese Kombination aus zwei der beliebtesten Winter-Touren ist die perfekte Wahl für Reisende, die einen Mix aus Sightseeing und Aktivitäten erleben möchten und dabei auf ihr Budget achten. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nicht auf eigene Faust auf den eisigen Straßen unterwegs sein muss. In 5 Tagen nimmst du an zwei Mehrtagestouren teil, die Übernachtungen beinhalten und dich zu den besten Sehenswürdigkeiten im Süden und Westen entführen. Zuerst erlebst du den Golden Circle, Islands berühmteste Attraktion, gefolgt von Wasserfällen wie Seljalandsfoss und Skógafoss, dem schwarzen Strand bei Vík und der Jökulsárlón-Gletscherlagune. Du nimmst an einer Gletscherwanderung und an einer Eishöhlen-Tour teil, und lernst die isländischen Gletscher dabei auf faszinierende Art und Weise kennen. Beim zweiten Teil des Tour-Pakets geht es in den beschaulichen Westen und zur Halbinsel Snæfellsnes. Diese Region wird vom sagenumwobenen Gletschervulkan Snæfellsjökull überragt. Hier wirst du viele malerische Wasserfälle, Lavaformationen und das „ursprüngliche“ Island erleben dürfen. Seevögel umschwirren die schroffen Lavaklippen und die Landschaft erscheint wie aus einem Bilderbuch, in ihrer rauen Schönheit. Es gibt hier kaum größere Ortschaften, daher ist die Region auch ideal für die Beobachtung der Nordlichter geeignet. Am Ende der beiden Touren wirst du an deiner selbst arrangierten Unterkunft in Reykjavík abgesetzt. Nutze deine Zeit in Island effektiv und prüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.5
43 Bewertungen

Dauer:
5 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Mär.
Mehr anzeigen

12-tägige Mietwagen-Winterreise | Die Ringstraße mit Halbinsel Snaefellsnes

Island im Winter ist wunderschön und ein ungewöhnliches Abenteuer, das du bei dieser 12-tägigen Selbstfahrer-Rundreise stressfrei selbst erleben kannst. Diese Mietwagenreise ist ideal für alle diejenigen, die sich das Fahren in der kalten Jahreszeit zutrauen und Island auch im Winter umfassend erleben möchten. Du bestimmst das Tempo und die Ziele bei deiner Rundreise, wir planen und buchen alle Reiseleistungen. Du erhältst außerdem eine ausführliche Reisebeschreibung, die dich über alle Sehenswürdigkeiten und möglichen Ziele auf dem Weg informiert - bekannte Highlights wie auch abgelegenere Orte. Was du aus den einzelnen Reise-Etappen machst liegt ganz an dir! Besichtige Sehenswürdigkeiten wie den großen Geysir, den schwarzen Strand Reynisfjara, die Gletscherlagune Jökulsárlón und die Region rund um Mývatn, doch es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Entlang der Halbinsel Snæfellsnes erlebst du ländliche Beschaulichkeit und Winterzauber in verträumten Fischerdörfern. Ein Besuch der Blauen Lagune ist optional wählbar, dort kannst du dich im wohlig warmen Wasser von deinen Abenteuern erhohlen - oder auf sie vorbereiten! Es stehen viele verschiedene Zusatzaktivitäten zur Verfügung, die du im Buchungsfenster hinzuwählen kannst. Wie wäre es mit einer Gletscherwanderung oder einer Tour in eine natürliche Eishöhle...? Entscheide dich für deinen perfekten Mix aus Sightseeing und Abenteuer. Die isländischen Winternächte sind dunkel, und dein langer Aufenthalt auf dem Land bietet die idealen Bedingungen für die Nordlichterjagd. Wenn du Erfahrung mit dem Fahren im Winter hast, dann ist dies die richtige Tour für dich. In diesen 12 Tagen wirst du Islands Zauber für dich entdecken und deinen Winterurlaub voll auskosten. Der Reiseverlauf ist so ausgerichtet, dass wir bei etwaigen Wetter-Notfällen ein Ass im Ärmel haben - wir stehen dir bei jedem Schritt der Reise zur Seite. Prüfe direkt die Verfügbarkeit dieser Winter-Rundreise, indem du ein Datum auswählst.
4.9
17 Bewertungen

Dauer:
12 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

6-tägige geführte Winterreise | Highlights in Süd-, Ost- & Nordisland

Komme an Bord unseres Minibusses und genieße diese einzigartige Rundreise durch Island. Sechs Tage lang erlebst du die beliebtesten Attraktionen des Landes, inklusive dem Golden Circle, der Südküste, dem malerischen See Mývatn und Akureyri, der Hauptstadt des Nordens. Nach der Besichtigung vieler fantastischer Sehenswürdigkeiten und der optionalen Teilnahme an zahlreichen Aktivitäten endet deine Reise erneut in der Hauptstadt Reykjavík.  Diese Tour eignet sich hervorragend für Urlauber, die ihre Island-Erfahrung maximieren möchten, ohne sich ums Fahren auf winterlichen Straßen oder die Unterkunftssuche kümmern zu müssen. Falls du die Insel ausgiebiger erkunden möchtest, dann ist auch die 8-tägige geführte Winterreise | Ringstraßen-Rundreise im Minibus eine tolle Option. Du besuchst bei dieser Rundreise den weltberühmten Golden Circle, wo du den mächtigen Wasserfall Gullfoss, das Geothermalgebiet Geysir und sogar ein UNESCO-Welterbe – den Thingvellir-Nationalpark – erkunden kannst.  Außerdem entdeckst du auf dieser Reise weitere wunderbare Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den schwarzen Sandstrand Reynisfjara und den einzigartigen See Mývatn. Wenn du Glück hast, kannst du auch die faszinierenden Nordlichter über dir tanzen sehen!  Neben dem tollen Sightseeing hast du die Möglichkeit, zusätzliche Touren und Aktivitäten zu buchen, um deinen Urlaub etwas spezieller zu gestalten: Du kannst eine natürliche Eishöhle besuchen, einen Reitausflug unternehmen oder auf dem Sólheimajökull-Gletscher wandern. Die Entscheidung liegt ganz bei dir! Also beeile dich und buche, damit du an dieser unglaublichen Winterreise durch Island während der Nordlichter-Saison teilnehmen kannst. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.8
149 Bewertungen

Dauer:
6 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Mär.
Mehr anzeigen

3-tägige Tour zu Jökulsárlón | Golden Circle, Südküste, Gletscherwanderung & Bootsfahrt

Diese 3-Tages-Tour beginnt mit einer Fahrt zum weltberühmten Golden Circle, Islands Top-Sehenswürdigkeit. Hier siehst du brodelnde Geysire, den „Goldenen Wasserfall" Gullfoss und den Nationalpark Þingvellir - Attraktionen, die auf keiner Island-Reise fehlen sollten! Die nächsten zwei Tage wirst du die wunderschöne Südküste der Insel erkunden und mächtige Gletscher, zerklüftete Lava-Felder, Vulkane, reißende Flüsse und Wasserfälle erleben. Gleich neben dem Highlight dieser Tour, der Gletscherlagune Jökulsárlón, wirst du auch einen einzigartigen schwarzen Strand, dekoriert mit glitzernden Eisbrocken, bestaunen können. Auf der Gletscherlagune selbst siehst du die im eiskalten Wasser treibenden Eisberge in verschiedenen Blau-Tönen und kannst abenteuerlustige Robben beobachten. Ein weiterer Höhepunkt deines Ausfluges ist definitiv die Gletscherwanderung auf dem größten Gletscher Europas, dem Vatnajökull, gelegen in Islands beeindruckendstem Nationalpark. Keine Sorge - unsere professionellen Gletscher-Führer werden dich mit allem nötigen Equipment (Klettereisen, Eispickel, Sicherheitsausstattung) versorgen und dir zeigen, wie du dieses richtig einsetzt. Der Ausblick vom Gletscher ist einfach atemberaubend und bietet dir beste Sicht auf die faszinierenden Eis-Skulpturen und tiefen Gletscherspalten dieses jahrtausendealten Giganten. Bei dieser Tour erlebst du einige der beeindruckendsten Natur-Phänomene Islands in nur drei Tagen! Bitte beachte: Die Verfügbarkeit dieser Tour ist limitiert.
4.8
79 Bewertungen

Dauer:
3 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise für kleines Budget | Ringstraße & Snaefellsnes

Erkunde auf dieser günstigen, 10-tägigen Mietwagenreise die schönsten Seiten Islands. Auf der Ringstraße umrundest du Island komplett und besuchst die Halbinsel Snaefellsnes und den Golden Circle. Diese Tour ist ideal für Reisende, die unabhängig und flexibel die schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes erleben und dabei auch noch sparen wollen. Die Fahrt entlang der Ringstraße wird dir zahllose Naturwunder zeigen, darunter zum Beispiel die atemberaubenden Wasserfälle des Südens, die idyllischen Fischerdörfer des Ostens, die unbeschreiblich faszinierende Natur des Nordens und die legendären Gletscher des Westens. Und das Beste: Du sitzt selbst am Steuer und kannst allein entscheiden, wohin du fährst und wie lange du dich aufhältst. Es gibt keine Tourguides, die dich an den spektakulärsten Attraktionen zur Eile antreiben, weil der Bus wartet. Du kannst an jeder Station soviel Zeit verbringen, wie du möchtest. Während der Buchung kannst du deinen Urlaub mit einigen zusätzlichen Aktivitäten noch aufregender gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Schnorcheltour zwischen zwei Kontinenten im Thingvellir-Nationalpark, einer Bootstour auf der Gletscherlagune Jökulsárlón oder einem Ausritt auf einem Islandpferd durch die wundervolle Landschaft? Also warte nicht länger. Bereise mit dieser 10-tägigen Mietwagenreise das Land, erlebe den perfekten Urlaub und schone dabei deinen Geldbeutel. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.7
9 Bewertungen

Dauer:
10 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

Südküste | Gletscherlagune Jökulsarlon, Vik & Seljalandsfoss-Wasserfall

Bei dieser Tour erlebst du die Gletscher und Wasserfälle im Süden Islands und beim absoluten Highlight, der Gletscherlagune Jökulsárlón, sogar Eisberge und vielleicht Robben! Dieser Ausflug ist für Jeden, der in nur einem Tag all die Landschaften sehen möchte, die Island zu einem der beliebtesten Reiseziele machen, und auf eine Bootstour verzichten kann. Du wirst von deiner Unterkunft in Reykjavík abgeholt und beginnst die Reise zur Südküste der Insel, vorbei an sanftem Weideland, schwarzen und zerklüfteten Lava-Landschaften, zahlreichen Schafen und Pferden (vielleicht sogar mit süßen Jungen), Klippen und Bergen, die hoch über das Land ragen. Wir fahren nach Vík, einem beschaulichen Städtchen am südlichsten Zipfel des Landes. Hier gibt es neben netten Cafés und Läden auch einen wundervollen schwarzen Lavastrand! Nachdem du dir ein wenig die Beine vertreten hast, machen wir uns auf den Weg zum Nationalpark Vatnajökull, der den größten, gleichnamigen, Gletscher beheimatet. Die weltberühmte Gletscherlagune Jökulsárlón befindet sich südöstlich des Parks. Die Lagune ist eines der Naturwunder Islands und Schauplatz von Filmen wie James Bond oder Tomb Raider. Das uralte Eis bricht vom Breiðamerkurjökull-Gletscher ab, der hoch über Jökulsárlón thront, und bahnt sich seinen Weg ins Meer über die Lagune. Hier hast du genügend Zeit, die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Du kannst nach frechen Robben Ausschau halten oder zum nahe gelegenen „Diamant-Strand“ laufen, wo glitzernde Eisbrocken auf dessem schwarzen Lavasand ein wundervolles Foto-Motiv abgeben. Auf unserem Rückweg machen wir noch Halt an dem faszinierenden Wasserfall Seljalandsfoss, der besonders schön im Nachmittagslicht funkelt. Diese Tour ist eine wundervolle Möglichkeit, die Highlights der Südküste bis hin zu Jökulsárlón zu bestaunen und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis! Prüfe direkt die Verfügbarkeit im Buchungsfenster oben rechts.
4.6
60 Bewertungen

Dauer:
14 Stunden
Verfügbarkeit:
Jan. - Jul.
Mehr anzeigen

8-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Golden Circle

Buche diese Reise und erlebe 8 außergewöhnlichen Tage im Land aus Feuer und Eis. Umrunde die Insel einmal komplett und folge der Ringstraße als deinem Wegweiser. Dabei siehst du so viele natürliche Attraktionen wie überhaupt nur möglich, und außerdem die Hauptstadt Reykjavík, den Golden Circle und die Metropole des Nordens - Akureyri. Du entdeckst Highlights wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den wunderschönen See Mývatn, etliche Wasserfälle, Wanderwege und malerische Städtchen, die zum Fotografieren einladen. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Während des Buchungsprozesses für diese Reise hast du die Möglichkeit, aufregende Ausflüge hinzuzubuchen. Darunter eine Schneemobiltour auf dem Langjökull, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull-Gletscher, eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Walbeobachtung in Húsavík und ein Ausritt auf einem Islandpferd. Du kannst sogar in der Silfra-Spalte zwischen den Kontinentalplatten schnorcheln gehen oder dich ins Innere eines echten Vulkans wagen! Der Besuch der Blauen Lagune ist optional hinzubuchbar, doch nicht nur in heißen Quellen sollst du Ruhe und Entspannung finden: Wir von Guide to Iceland helfen dir dabei, abgeschiedene Orte entlang des Weges zu finden, die du abseits der Touristenströme genießen kannst. Hier hast du die Möglichkeit, die Stille der Natur zu erleben und Islands Weite in dir aufzusaugen. Du findest diese Orte in deinem personalisierten Reiseverlauf, den du bei einer Buchung mit uns erhältst. Erlebe 8 wundervolle, ereignisreiche Tage in Island und entscheide dich für diese vorgeplante Rundreise. Reserviere die Reise oder prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum auswählst.
4.8
92 Bewertungen

Dauer:
8 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

12-tägige Mietwagen-Rundreise | Rundreise in entspanntem Tempo

Begib dich auf eine magische 12-tägige Rundreise durch Island. Sehe all die berühmten Sehenswürdigkeiten und entdecke einige geheime, unberührte Schätze auf dieser Selbstfahrer-Reise entlang der Ringstraße und der Halbinsel Snæfellsnes. Du wirst den berühmten Golden Circle, die unglaubliche Jökulsárlón-Gletscherlagune, alle drei Nationalparks Islands, die Ostfjorde, West-Island und vieles mehr sehen. Das Schöne an einer Mietwagen-Rundreise ist, dass du die Reise individuell gestalten kannst, und unabhängig bist. Der Mietwagen und alle Unterkünfte sind für dich vorgebucht. Um der Reise zusätzliche Abenteuer hinzuzufügen, kannst du viele optionale Aktivitäten direkt im Paket buchen. Zur Auswahl steht unter anderem das Schnorcheln in der Silfra-Spalte, eine Bootsfahrt über die Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Wanderung oder Schneemobilfahrt auf einem Gletscher, eine Walbeobachtung oder ein Ausritt. Wie die meisten Reisenden besuchst bestimmt auch du Island, um die Natur von ihrer besten Seite zu erleben. Deshalb erhältst du nach der Buchung eine maßgeschneiderte Reiseroute von einem unserer Reiseagenten, die Orte auflistet, die vielen anderen nicht bekannt sind. So kannst du in die unberührten Landschaften Islands eintauchen. Erlebe Islands Zauber und erkunde das Land bei dieser Rundreise in 12 Tagen umfassend und ohne Hektik. Prüfe direkt die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.
4.8
13 Bewertungen

Dauer:
12 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen
4.6
175 Bewertungen

Dauer:
14,5 Stunden
Verfügbarkeit:
Ganzjährig
Mehr anzeigen

8-tägige Mietwagen-Rundreise | Die Südküste und ein Abstecher ins Hochland

Entdecke auf dieser fantastischen 8-tägigen Sommer-Mietwagenreise einige von Islands schönsten Regionen. Die Südküste und das Hochland warten schon auf dich und wenn du Islands beeindruckende Naturattraktionen besonders entspannt und ausgiebig erkunden willst, dann solltest du dir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Mit ihren gewaltigen Felswänden, kraftvollen Wasserfällen und schroffen Bergketten zählen die Südküste und das zentrale Hochland zu den malerischsten Regionen der Insel. Das herrliche Licht der Mitternachtssonne macht im Sommer den magischen Eindruck perfekt. Während dieser acht Tage wirst einige der spektakulärsten Orte deines Lebens sehen. Die Reise führt dich an den schwarzen Sandstrand von Reynisfjara, ins Naturreservat Skaftafell und zu Islands „Kronjuwel“, der Gletscherlagune Jökulsárlón. Auch zwei von Islands Nationalparks, Thingvellir und Vatnajökull, stehen auf dem Reiseplan. Ein Tagesausflug in das düstere, zentrale Hochland krönt dein Islandabenteuer. Eine Mietwagenreise bringt gleich mehrere Vorteile mit sich. Zunächst einmal kannst du natürlich selbst das Tempo vorgeben, dann dir sitzt keine Reisegruppe und kein Tourguide im Nacken. Den Reiseplan, der dir zur Verfügung gestellt wird, kannst du auf deine Wünsche anpassen und zum Beispiel bestimmte Sehenswürdigkeiten weglassen oder andere hinzufügen. Das Gleiche gilt für eine Reihe von Aktivitäten wie eine Gletscherwanderung, eine Klettertour, die Besichtigung einer Eishöhle oder einen Rundflug mit einem Helikopter. Mietwagenreisenden steht 24 Stunden am Tag ein persönlicher Reiseberater zur Verfügung, der ihnen am Telefon Fragen beantworten und wichtige Informationen geben kann. Da die Tour sehr großzügig geplant ist, verbringst du jeweils zwei Nächte in jeder Unterkunft. Worauf wartest du noch? Schlag zu und erlebe auf dieser Sommer-Mietwagenreise acht unvergessliche Tage an Islands Südküste und im zentralen Hochland. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer:
8 Tage
Verfügbarkeit:
Jun. - Okt.
Mehr anzeigen

4-tägige Nordlichter-Mietwagenreise | Tagesausflüge von Reykjavik

Diese entspannte Mietwagenreise in Island ist perfekt für alle, die die Highlights der Insel in ganz gemächlichem Tempo erkunden wollen. Vier Tage lang besichtigst du die Attraktionen am Golden Circle und der Südküste. Auch der Halbinsel Snaefellsnes kannst du einen Besuch abstatten. Mit einem Auto unterwegs zu sein, hat den großen Vorteil, dass du selbst entscheiden kannst, welche Orte du sehen möchtest und wie lange du dich an den einzelnen Stationen aufhältst. Außerdem kannst du jederzeit auf eigene Faust die Nordlichter jagen, anstatt Geld für eine Tour zu bezahlen. Für viele Islandurlauber ist der Anblick der Nordlichter ein absolut unvergessliches Erlebnis. Das faszinierende Naturphänomen lässt Lichtbänder vor deinen Augen am Nachthimmel tanzen. Während deines gesamten Aufenthalts übernachtest du in Reykjavík, so dass du nicht jeden Tag packen und umziehen musst, sondern dich einfach erholen kannst. Dieser entspannte Reiseplan eignet sich besonders für Familien und Paare, die Island in ihrem eigenen Tempo kennenlernen wollen. Entdecke die Naturwunder an der Südküste mit ihren Wasserfällen, Gletschern, Eishöhlen und schwarzen Sandstränden und erkunde die berühmtesten Attraktionen Islands an der Sightseeingstrecke Golden Circle. Wenn du einen Extra-Kick suchst, kannst du deiner Reise die eine oder andere Aktivität hinzufügen. Wie wäre es mit einem Schnorchelausflug zwischen zwei tektonischen Platten in der Silfra-Spalte? Oder du machst eine Spritztour mit dem Schneemobil auf einem Gletscher! Oder vielleicht ist dir eine Gletscherwanderung lieber? Auch der Abstieg in die Magmakammer eines ruhenden Vulkans steht zur Auswahl. Zur Entspannung kannst du in einer der vielen, natürlichen heißen Quellen des Landes die Seele baumeln lassen und deine Haut mit dem vitamin- und mineralreichen Wasser pflegen. Im Land aus Feuer und Eis gibt es immer etwas Spannendes zu sehen. Wenn du bei Guide to Iceland buchst, hast du einen engagierten Reiseberater an deiner Seite, der dir dabei hilft, deinen Reiseplan genau auf deine Bedürfnisse zuzuschneiden. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen. Buche deinen Roadtrip noch heute!

Dauer:
4 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

9-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße im Uhrzeigersinn & Fokus auf der Südküste

Erlebe Island auf dieser 9-tägigen Mietwagenreise von seiner besten Seite. Bewundere die einzigartige Natur, die Island zu einem der beliebtesten Reiseziele der Welt macht und verbringe besonders viel Zeit an der spektakulären Südküste der Insel. Ins goldene Licht der Mitternachtssonne getaucht, wird dir die Landschaft immer wieder die Sprache verschlagen. Dieser Reiseplan ist perfekt für alle, die möglichst viel sehen wollen und Wert darauf legen, über ihre Zeit selbst zu verfügen und ihr ganz individuelles Abenteuer zu erleben. Deine Reise beginnt, sobald du isländischen Boden betreten hast: Dein Fahrzeug steht am internationalen Flughafen Keflavík schon für dich bereit und du musst dich nicht um einen Flughafentransfer kümmern. Neun unglaubliche Tage liegen vor dir. Du fährst im Uhrzeigersinn über Islands berühmte Ringstraße und besuchst all die bemerkenswerten Regioen und Attraktionen, für die das Land bekannt ist. Von der Hauptstadt Reykjavík aus führt dich dein Weg zuerst zur Halbinsel Snaefellsnes. Danach folgst du der Ringstraße weiter nach Akureyri, der Hauptstadt des Nordens, und erkundest dann die Geothermalregion Mývatn. Weiter in östlicher Richtung bekommst du einen Eindruck von den abgelegeneren und unberührten Teilen des Landes und erhaschst einen Blick auf das echte isländische Landleben. Du besuchst Orte von unvergleichlicher Schönheit und voller Geschichte. Im Anschluss geht es weiter zu der zauberhaften Südküste. Von der Gletscherlagune Jökulsárlón führt die Ringstraße zu dem faszinierenden schwarzen Sandstrand Reynisfjara und weiter durch die abwechslungsreiche Landschaft. Auf dem Weg zu dem weltberühmten Golden Circle wirst du einige der eindrucksvollsten Wasserfälle der Welt wie Seljalandsfoss und Skogafoss besuchen. Und schließlich kommst du wieder nach Reykjavík, wo du die liebenswerte Atmosphäre der dynamischen Hauptstadt am Nordatlantik genießen kannst. Wenn du noch mehr Abenteuer, Adrenalin und Naturwunder für deine Reise suchst, kannst du während der Buchung zusätzliche Aktivitäten auswählen. Wie wäre es mit einer Gletscherwanderung oder einer Exkursion in die Tiefen eines Vulkans, einer Whale Watching-Tour oder einem Besuch in einem der vielen verlockenden Naturbäder? Die Möglichkeiten sind endlos. Das Beste an dieser Reise ist, dass deine Übernachtungen im Vorfeld für dich gebucht werden, sodass du einfach mit dem vorbereiteten Reiseplan in der Hand dieses einmalige Erlebnis mit allen Sinnen genießen kannst, ohne dir über die Planung Gedanken zu machen. Diese 9-tägige Mietwagenreise ist die optimale Möglichkeit, das Land aus Feuer und Eis im deinem eigenen Tempo zu entdecken und die Landschaft im unvergleichlichen Licht der Mitternachtssonne zu fotografieren. Lass dir diese Chance nicht entgehen und sammle mit diesem absoluten Traumurlaub in Island Erinnerungen, die dich ein Leben lang begleiten werden. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer:
9 Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Okt.
Mehr anzeigen

2-tägige Südküsten-Tour | bis Jökulsarlon mit kleiner Gruppe

Erlebe auf dieser 2-tägigen, geführten Tour entlang der Südküste die Highlights des isländischen Sommers. Das ist das perfekte Angebot für alle, die gerne die unglaublichen Sehenswürdigkeiten des Landes, wie z. B. die wunderschönen Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, den großen Gletscher Mýrdalsjökull, den atemberaubenden schwarzen Sandstrand von Reynisfjara und natürlich die faszinierende Gletscherlagune Jökulsárlón entdecken wollen. Bei diesem zweitägigen Abenteuer inklusive Übernachtung bist du mit einer kleinen Gruppe in einem bequemen Minibus unterwegs, sodass du dich auf eine angenehme Reise in entspannter Atmosphäre freuen kannst. Es ist immer ein erfahrener Guide dabei. Du musst dir also keine Gedanken um die Planung oder das Autofahren machen, sondern lehnst dich einfach zurück und lässt die vielen Eindrücke auf dich wirken. Der Guide wird euch während der ganzen Zeit zur Seite stehen und die eine oder andere Geschichte oder Legende mit euch teilen. Wenn du diesen großartigen Ausflug noch erweitern willst, stehen dir unterwegs verschiedene, aufregende Aktivitäten zur Auswahl. Wie wäre es mit einer Gletscherwanderung, bei der du mit diesen uralten Giganten auf Tuchfühlung gehen kannst? Oder du gleitest bei einer Bootstour durch ein zauberhaftes, eisiges Wunderland zu den riesigen Eisbergen in der Gletscherlagune Jökulsárlón. Komm mit uns auf dieses Abenteuer und besuche die Juwelen der Südküste. Buche jetzt und sichere dir einen Platz auf dieser besonders beliebten Tour. Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.7
23 Bewertungen

Dauer:
2 Tage
Verfügbarkeit:
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

6-tägige geführte Sommerreise | Das Beste vom Süden, Osten und Norden Islands

Buche diese 6-tägige, geführte Tour und entdecke Islands zahlreiche Naturwunder zwischen der Hauptstadt Reykjavík und der ‘Hauptstadt des Nordens’, Akureyri. Dein ortskundiger Guide zeigt dir einige der Highlights des Landes, wie zum Beispiel den Golden Circle, die Südküste, die Gletscherlagune Jökulsárlón und die Mývatn-Region. Das ist die perfekte Gelegenheit für alle, die zu Islands großartigsten Attraktionen reisen und Orte wie die Geothermalregion Geysir, den schwarzen Sandstrand von Reynisfjara und den Wasserfall Dettifoss kennenlernen wollen, ohne sich dabei mit dem Autofahren oder dem Organisieren der Übernachtungen zu belasten. Du wirst in Reykjavík abgeholt und ohne weitere Verzögerung direkt in die Natur entführt, wo dir dein Guide einige von Islands beliebtesten Sehenswürdigkeiten vorstellen und dir spannende Dinge über die isländische Kultur und die Geschichte des Landes erzählen wird. Am letzten Tag fährst du von Akureyri zurück nach Reykjavík und umrundest die Ringstraße somit komplett. Während des Buchungsprozesses kannst du diverse weitere Aktivitäten hinzufügen, um dein Abenteuer zusätzlich zu bereichern. Du kannst eine Schnorchel-Tour unternehmen, das Innere eines Gletschers erkunden oder mit einem Boot zwischen Eisbergen umherfahren.  Tauche in die Schönheit der isländischen Natur ein und buche heute diese geführte Sommerreise, um einen großen Teil von Islands spektakulärsten Attraktionen zu sehen und dabei das warme Licht der Mitternachtssonne zu genießen. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer:
6 Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

8-tägige geführte Sommerreise | Rundreise in einer kleinen Gruppe

Komm mit auf diese 8-tägige Tour um die Ringstraße und die Snaefellsnes-Halbinsel – dich erwartet ein fantastisches Sommerabenteuer! Überzeuge dich selbst von den schönsten Plätzen des Landes, während sie in ewiges Sommerlicht getaucht sind: Zu ihnen gehören u. a. der schwarze Sandstrand Reynisfjara, die Gletscherlagune Jökulsárlón und der Dettifoss-Wasserfall. Wenn du die perfekte mehrtägige Tour suchst, die auf kleine Gruppen zugeschnitten ist, gibt es keine bessere Wahl als diese Rundreise. Von Islands charmanter Hauptstadt Reykjavík aus erkundest du zunächst die Sehenswürdigkeiten des Golden Circle, die atemberaubende Südküste und die traumhaften Ostfjorde; anschließend entdeckst du alles, was die wunderschönen nördlichen und westlichen Regionen zu bieten haben. Unter der Leitung eines erfahrenen lokalen Tour-Guides siehst du die tollsten Naturattraktionen Islands und lernst die Mythen und Legenden um die rauschenden Wasserfälle, glitzernden Gletscher und charmanten Städte des Landes kennen. Die Nächte verbringst du in gemütlichen Landhotels unter der Mitternachtssonne, die den Abendhimmel erleuchtet. Um diesen spannenden Trip noch außergewöhnlicher zu gestalten, kannst du deine Sightseeing-Tage mit Abenteuern aufpeppen! Zu diesen Erlebnissen zählt ein Ausritt durch die isländische Landschaft, eine Eishöhlen-Tour, ein Ausflug zur Beobachtung von Walen sowie eine Bootsfahrt zwischen Eisbergen. Mit dieser 8-tägigen geführten Sommertour kannst du die Ruhe und Schönheit Islands genießen, während die langen Sommertage von der Mitternachtssonne – anstatt vom Sternenhimmel – erhellt werden. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Dauer:
8 Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen
5.0
1 Bewertung

Dauer:
12 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

3-tägige Golden Circle und Südküsten-Tour | Frühjahr, Sommer, Herbst

Spüre auf dieser 3-tägigen Entdeckungstour entlang des Golden Circle und der Südküste die schiere Kraft der isländischen Natur. Besuche die berühmtesten Wasserfälle des Landes und den schwarzen Sandstrand von Reynisfjara. Durchquere gewaltige Sandflächen und zerklüftete Lavafelder, bis du die tiefblaue Gletscherlagune Jökulsárlón erreichst, wo gigantische Eisberge friedlich in Richtung Ozean treiben. Diese Tour ist besonders für abenteuerlustige Reisende geeignet, die Islands herrliche Ausblicke und fantastische Landschaften gerne in einer kleinen Gruppe erleben und als Höhepunkt vom Rücken eines Gletschers das spektakuläre Panorama genießen wollen, für das Island weltberühmt ist. Dein Abenteuer beginnt in Reykjavík, wo du in einen Minibus steigst und in Richtung Golden Circle fährst. Die Reise in einer kleinen Gruppe ist mit den großen Busreisen überhaupt nicht zu vergleichen. Du bist ganz entspannt und mit allem Komfort unterwegs und wirst von einem englischsprachigen Guide betreut, der sein umfangreiches Wissen über das Land gerne mit dir teilt. Du fährst zu den drei spektakulären Hauptattraktionen des Golden Circles: dem gewaltigen Wasserfall Gullfoss, der faszinierenden Geothermalregion Geysir und dem Thingvellir Nationalpark. Dein Guide wird auch einige versteckte Juwelen einstreuen, um deinen Urlaub noch unvergesslicher zu machen. Nach einem überwältigenden Tag kehrst du zu deiner Unterkunft in Reykjavík zurück. An Tag zwei fährst du Richtung Süden und genießt den dramatischen Rundumblick vom Dyrhólaey-Leuchtturm mit dem Mýrdalsjökull-Gletscher im Norden, den Reynisdrangar-Lavasäulen im Osten und der Küste im Westen. Du besuchst die berühmten Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss und betrachtest die blauweißen Eisberge, die friedlich auf der Gletscherlagune Jökulsárlón treiben. Island ist auch als das ‘Land aus Feuer und Eis’ bekannt und der Grund wird sich dir spätestens dann offenbaren, wenn du auf einem Gletscher wanderst und die pechschwarze Vulkanasche aus längst vergangenen Ausbrüchen siehst, die sich durch die weiße Eiskappe zieht. Ein erfahrener Guide führt euch über die weiße Ebene und zu dem von Asche gezeichneten Gipfel, wo du die unheimliche Stille dieser weiten und leeren Landschaft erleben kannst. Je nachdem, wann du unterwegs bist, kannst du während der dunklen Jahreszeit die Nordlichter oder in den hellen Sommermonaten die Mitternachtssonne sehen. Schnüre deine Stiefel und mache dich bereit für eine unvergessliche Zeit auf Islands beliebtesten Sightseeing-Strecken. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
3.0
2 Bewertungen

Dauer:
3 Tage
Verfügbarkeit:
Apr. - Okt.
Mehr anzeigen

14-tägige Mietwagen-Winterreise | Ringstraße & Snaefellsnes mit freiem Tag in Reykjavik

Umrunde mit dieser fantastischen, zweiwöchigen Mietwagenreise Island im Winter. Diese entspannte Reise führt dich im Uhrzeigersinn über die Ringstraße rund um die Insel, so dass du die vielen unbeschreiblichen Sehenswürdigkeiten des Landes genießen und dabei den großen Touristengruppen aus dem Weg gehen kannst. Wenn du eine Mietwagen-Rundreise buchst, kannst du deine Islandreise selbst gestalten und an jeder Attraktion soviel oder so wenig Zeit verbringen, wie du magst. So wirst du z. B. viele berühmte Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, den See Mývatn und den Golden Circle, aber auch zahlreiche versteckte Juwelen besuchen. Und du kannst den Reiseplan noch weiter deinen Wünschen anpassen, indem du, ohne andere wichtige Stationen dafür opfern zu müssen, zusätzliche Exkursionen wie z. B. eine Höhlentour, einen Schnorchelausflug oder eine Gletscherwanderung hinzubuchst. Du kannst diese Aktivitäten während des Buchungsprozesses auswählen und dir so einige unglaubliche Erlebnisse sichern. Dank des entspannten Tempos und der Route dieser Tour, übernachtest du öfter mehr als nur eine Nacht in der Nähe wichtiger Attraktionen. So kannst du die Gegend erkunden und einen aufregenden Ausflug einplanen, ohne in Zeitdruck zu geraten. Auf deiner Reise wirst du beliebte Orte wie die Halbinsel Snæfellsnes und die Südküste Islands sehen, aber auch weniger häufig besuchte Regionen wie die Ostfjorde und Halbinseln im Norden. Und da du im Winter unterwegs bist, der in Island von September bis April dauert, hast du viele Möglichkeiten, den schüchternen und mystischen Nordlichtern nachzujagen. Bei den Unterkünften kannst du aus verschiedenen Standards auswählen – je nachdem, was in dein Budget passt und welche Erwartungen du an deine Unterkunft hast. Bei deinem Fahrzeug handelt es sich um einen Geländewagen mit Allrad-Antrieb, der für die winterlichen Straßenbedingungen ausgerüstet ist, sodass du diese magische Jahreszeit in Island gefahrlos und komfortabel genießen kannst. Buche diesen absolut einmaligen Urlaub und genieße das Winterwunderland, in das sich Island jedes Jahr verwandelt. Wähle ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.3
3 Bewertungen

Dauer:
14 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

13-tägige Mietwagen-Winterreise | Im Uhrzeigersinn über die Ringstraße & Snaefellsnes

Unternimm eine Winterreise rund um Island und besuche viele spektakuläre Attraktionen, während die Aurora Borealis den Nachthimmel erleuchtet. Zusätzlich zum Sightseeing gibt es eine große Auswahl an Aktivitäten, die du deinem Reiseplan hinzufügen kannst. So hat diese Mietwagenreise wirklich für jeden etwas zu bieten. Die Reise führt dich im Uhrzeigersinn über die Ringstraße Islands, aber vorher stattest du noch der geheimnisvollen Halbinsel Snaefellsnes einen Besuch ab. Viele befahren die Ringstraße in entgegengesetzter Richtung, sodass du an den einzelnen Attraktionen weniger Menschen vorfinden wirst. Du wirst nicht nur den bekannten Golden Circle umrunden und die Südküste entlangfahren, sondern auch weniger bekannte Orte im Norden und Osten des Landes, wie den See Mývatn und den Berg Vestrahorn, kennenlernen. Auch ein Abstecher zur Halbinsel Snaefellsnes ist eingeplant. Du wirst Geysire sehen, tiefe Täler durchqueren und andere beliebte Orte wie die Gletscherlagune Jökulsárlón und den Wasserfall Godafoss besichtigen, zu denen dich diese Mietwagenreise führt. Unterwegs kannst du verschiedenste Aktivitäten hinzufügen, die dich der Natur noch näherbringen. Wie wäre es mit einem Ausritt, einer Schneemobil-Tour oder einer Gletscherwanderung? Wofür du dich auch entscheidest, auf dieser Mietwagenreise ist garantiert, dass du Island in deinem eigenen Tempo erkunden kannst, und da du selbst am Steuer sitzt, kannst du nachts nach Herzenslust den Nordlichtern nachstellen. Alle Übernachtungen werden für dich im Voraus gebucht, damit dein Urlaub wirklich absolut stressfrei ist. Das einzige, was du noch tun musst, ist, zu entscheiden, wie du deine Zeit in Island verbringen willst. Zieh dich warm an und freue dich auf eine unvergessliche Urlaubsreise durch das Winterwunderland Island. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.5
2 Bewertungen

Dauer:
13 Tage
Verfügbarkeit:
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen
Zeigt 24 von 108

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Guide to Iceland

Alles rund um Island

Häufig gestellte Fragen

Wasserfall-Touren

Island ist die Heimat von hunderten Wasserfällen, jeglicher Größe und Erscheinung. Bei einer Wasserfall-Tour, in der oft weitere Aktivitäten beinhaltet sind, hast du die Möglichkeit, diesen Urgewalten nahe zu kommen, und ein atemberaubendes Erlebnis in ihrem Sprühnebel zu haben.

1. Welches sind die bekanntesten Wasserfälle Islands?

Es gibt unzählige Wasserfälle auf der Insel, die bekanntesten sind wohl der Gullfoss, Dettifoss, Dynjandi, Svartifoss, Glymur, sowie die bezaubernden Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss an der Südküste.

2. Welcher ist Islands kraftvollster Wasserfall?

Der Dettifoss im Nordosten hat den höchsten Wasserfluss, mit einer Breite von 100 m und einer Fallkante von 44 m, und ist damit der mächtigste Wasserfall in Europa.

3. Welcher ist Islands höchster Wasserfall?

Offiziell ist es der Wasserfall Glymur in Südisland. Der Fall dieses Wasserfalls ist über 190 m hoch und damit doppelt so hoch wie der des Skógafoss. Seit 2007 wurde jedoch ein neuer Wasserfall, Morsárfoss sichtbar, nachdem der Gletscher Morsárjökull zu schmelzen begann. Dieser neue Wasserfall ist mindestens 240 m hoch und damit der höchste.

4. Warum gibt es so viele Wasserfälle in Island?

Das nordatlantische Klima der Insel verursacht häufigen Regen und Schnee. Dies, zusammen mit dem Schmelzwasser, das von Gletschern produziert wird, macht Island zur idealen Heimat für Wasserfälle.

5. Woher kommt das Wasser von Islands Wasserfällen?

Das meiste Wasser kommt von den Gletschern, doch auch Quellen und Regenwasser speisen die Flüsse.

6. Kann man auf einem Kajak einen Wasserfall hinunterfahren oder auf einem Wasserfall raften?

Nein. Man kann allerdings auf Stromschnellen in Flüssen eine Rafting-Tour machen.

7. Gibt es Wasserfälle in Island, die begehbare Höhlen hinter ihrem Wasserschleier haben?

Ja, der berühmteste Wasserfall mit einer zugänglichen Höhle ist der Seljalandsfoss, an der Südküste. In der Nähe befindet sich Kvernufoss, hinter den man auch laufen kann. Versuche allerdings nicht, im Winter hinter einen Wasserfall zu gehen - es ist sehr gefährlich, wenn die Felsen eisig werden.

8. Warum bilden sich vor Wasserfällen oft Regenbogen?

Ein Regenbogen wird durch die Reflexion, Brechung und Dispersion von Licht in Wassertröpfchen verursacht. Wegen des konstanten Wassernebels um Wasserfälle herum erzeugt das Sonnenlicht häufig Regenbögen. Ein Wasserfall in Island, der sehr häufig einen Regenbogen zeigt, ist der Skógafoss an der Südküste.

9. Ist das Wasser der Wasserfälle in Island trinkbar?

Bei manchen Wasserfällen ja. Die, die klares Quellwasser führen, haben trinkbares Wasser, aber die, die von den Gletscherflüssen kommen und trübes Wasser haben, sind nicht zum Trinken geeignet.

10. Was passiert im Winter mit den Wasserfällen, gefrieren sie?

Wasser gefriert bei 0°C; im Falle eines Wasserfalls hängt das Einfrieren von der Stärke seines Flusses ab. Manchmal gefriert der ganze Wasserfall, und manchmal fieren nur Teile ein, während das Wasser immer noch an dicken Eisbrocken hinabstürzt.

Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

of

Wasserfälle in Island

Islands Wasserfälle sind ein fester Bestandteil im Reiseplan fast aller Islandbesucher. Sie stürzen in gewaltigen Kaskaden von uralten Klippen an der Südküste herab, ergießen sich von einem majestätischen Gletscher im Vatnajökull-Nationalpark und tropfen von Felswänden in den Westfjorden.

Die Wasserfälle sind ein Teil des Naturkreislaufs in Island. Sie kommen aus den Gletschern und fließen wie mächtige Adern von den Hochebenen zum Atlantischen Ozean.

Wenn man durch Island fährt, ist es fast unmöglich, nicht irgendwann auf einen Wasserfall zu stoßen. Einige sind riesig, wie z. B. der Dynjandi in den Westfjorden, andere sind klein und liegen versteckt in Felswänden, wie der fotogene Gljúfurárfoss.

Manche Wasserfälle gehören zu den beliebtesten Sightseeing-Routen des Landes: Gullfoss ist einer der populärsten Wasserfälle Islands und macht ein Drittel der Golden Circle-Route aus. Seljalandsfoss und Skógafoss gehören zum Pflichtprogramm an der Südküste.

Wasserfälle haben auch in der isländischen Geschichte und Folklore einen wichtigen Platz. So wurde der Wasserfall Godafoss zur letzten Ruhestätte vieler heidnischer Götzenbilder, nachdem Islands frühe Siedler sie zum Beweis ihres neuen christlichen Glaubens in die Fluten warfen.

Ein weiteres Beispiel ist die Schatztruhe, die sich angeblich hinter dem Wasservorhang des Skógafoss versteckt. Der Legende zufolge wurde die Truhe dort von Thrasi Thórólfsson, dem Wikingersiedler von Skógar abgestellt. Bei einem fehlgeschlagenen Versuch, die Truhe zurückzuholen, brach ein Griff ab, sodass er die Truhe zurücklassen musste. Dieser Griff hing zuerst an der Kirchentür von Skógar und fand schließich sein aktuelles Zuhause im Dorfmuseum.

Weitere Fragen?

Kontaktiere uns, indem du uns eine Nachricht schreibst