Familienreisen & -trips in Island

Familienreisen & -trips in Island

Hier findest du alle Familienurlaube und -trips in Island für sämtliche Altersklassen und Gruppen. Entdecke die besten Attraktionen und nimm an unterhaltsamen, sicheren und spannenden Touren für Familien teil. Schaffe unvergessliche Erinnerungen in Island und erkunde die größte Auswahl an Familientouren und -urlauben in Island.

Startort auswählen

Datumsbereich auswählen

AnfangsdatumEnddatum

Reisende hinzufügen

2 Reisende
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Bestpreisgarantie
Buchung und Stornierung leicht gemacht

Familienreisen & -trips in Island

Verfeinere die Suche mit den Filtern

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Verifizierte Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

Häufig gestellte Fragen

Welches ist der am besten bewertete Familienurlaub in Island?

Einer der am besten bewerteten Familienurlaube in Island ist eine 7-tägige Mietwagenreise, die von 248 Reisenden durchschnittlich mit 4,8 von 5 Sternen bewertet wurde. Dieses Reisepaket kostet etwa 435 USD. Diese Nordlichter-Tour ist von September bis April verfügbar und beinhaltet den Besuch einer Eishöhle. Eine weitere hoch bewertete Familientour in Island ist eine 3-stündige Whale-Watching-Tour, die von 206 Reisenden mit durchschnittlich 4,4 von 5 Sternen bewertet wurde. Dieser Ausflug für Familien kostet etwa 92 USD. Die Tour führt dich hinaus in die Faxafloi-Bucht, um nach Mink- und Buckelwalen Ausschau zu halten. Eine weitere beliebte Familientour in Island ist eine 30-minütige Bootstour zur Gletscherlagune Jökulsarlon, die von 273 Reisenden mit durchschnittlich 4,6 von 5 Sternen bewertet wurde. Diese Aktivität kostet etwa 46 USD.



Was ist das günstigste Familienreisepaket in Island?

Das günstigste Familienreisepaket in Island ist eine 4-tägige Mietwagen-Sommerreise zu Islands Goldenem Kreis und Südküste. Diese Tour kostet rund 228 USD und wird mit 5 Sternen bewertet. Dieses Reisepaket beinhaltet drei Übernachtungen in Reykjavik, einen Mietwagen für vier Tage und einen persönlichen Reiseberater.



Ist Island ein gutes Ziel für einen Familienurlaub?

Island ist ein großartiges Ziel für einen Familienurlaub. Das Land ist unglaublich sicher und bietet eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten und wunderschönen Naturattraktionen für die ganze Familie. Reisende werden auf ihren Trips oft einheimische Kinder sehen, die sicher draußen spielen - sogar nach Sonnenuntergang. In Island werden viele Gruppentouren und Familienreisepakete angeboten, was das Land zu einem perfekten Ziel für Urlauber mit Kindern macht. Erkundige dich im Vorfeld nach Altersbeschränkungen für die Familienausflüge, denn einige Attraktionen (z. B. die Blaue Lagune) haben ein Mindestalter für Besucher.



Wie lange dauert die durchschnittliche Familienreise in Island?

Die Dauer einer durchschnittlichen Familienreise in Island schwankt zwischen drei und 15 Tagen. Für Familien, die einen ausführlichen Blick auf Island werfen und die Wildnis des Landes erkunden möchten, ist diese 10-tägige Ringstraßen-Mietwagenreise vielleicht die perfekte Familientour. Wer an einem kürzeren Trip interessiert ist, kann diesen 3-Tage-Ausflug wählen, der den Goldenen Kreis und Whale Watching beinhaltet.

Welche Art von Familientouren werden in Island angeboten?

Island bietet viele Familientouren, von Mietwagenreisen bis hin zu Bus-, Boots- und Wandertouren. Familien im Urlaub, die unabhängiger reisen möchten, können mehrtägige Mietwagenreisen wählen, wie zum Beispiel diesen 4-tägigen Trip des Goldenen Kreises oder die 8-tägige Mietwagen-Sommerreise entlang der Ringstraße. Besucher mit Familien können auch geführte Ausflüge zu Islands berühmtesten Naturattraktionen buchen. Wenn du das Fahren jemand anderem überlassen möchtest, wähle ein Paket wie diese geführte Geothermaltour oder diese Gletschereistunnel-Tour.

Von wo aus starten die meisten Familientouren in Island?

Die meisten Tagesausflüge für Familien in Island beginnen in der Hauptstadt Reykjavik, wobei die Reisepakete in der Regel am Flughafen Keflavik (dem Haupteinreisepunkt für internationale Besucher nach Island) starten. Weitere Ausgangspunkte für einige Tagestrips für Familien sind Husavik und Myvatn in Nordisland und Jökulsarlon in Südisland.

Was brauchen Familien für eine Mietwagenreise in Island?

Die meisten mehrtägigen Reisepakete für Familien in Island sind Mietwagenreisen. Um an einer Tour teilzunehmen, muss ein Familienmitglied einen gültigen Führerschein vorweisen und mindestens ein Jahr Erfahrung im Straßenverkehr haben. Bei diesen Trips sind Unterkünfte und ein Mietwagen im Preis inbegriffen. Teenager und Kinder werden in der Regel in denselben Zimmern wie die Eltern untergebracht. Warme Kleidung, mehrere Schichten und Winterschuhe werden im Allgemeinen für diese Ausflüge empfohlen, um sich in Islands kälterem Wetter wohl zu fühlen. Für Familien, die mit dem Auto durch das Land fahren, wird außerdem wasserfeste Kleidung empfohlen.

Sind Familienreisen in Island das ganze Jahr über möglich?

Die meisten Familienreisepakete in Island, die dich aus Reykjavik hinausführen, sind saisonabhängig. Familienfreundliche Nordlichter-Trips werden generell in den Wintermonaten angeboten, in der Regel von September bis April, wenn die Chancen auf eine Nordlichtersichtung besser sind. In den Sommermonaten dagegen werden einige Mietwagen-Sommerreisen und Whale-Watching-Touren angeboten. Je nach Tour dauert die Saison entweder von Juni bis September oder von April bis November.