Kajak-Touren

Kajak-Touren

Entscheide dich für eine Bootstour der etwas anderen Art und erkunde Fjorde und Gletscherlagunen mit dem Kajak. Sei eins mit der Natur und komme Eisbergen, Inseln oder der Tierwelt hautnah!

Startort auswählen

Datumsbereich auswählen

AnfangsdatumEnddatum

Reisende hinzufügen

2 Reisende
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Bestpreisgarantie
Buchung und Stornierung leicht gemacht
Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Häufig gestellte Fragen

Muss man Erfahrung haben, um an einer Kajak-Tour teilzunehmen?

Die meisten Kajak-Touren stehen Teilnehmern aller Level offen. Am Anfang jeder Tour gibt es eine kurze Einführung in die Technik und Sicherheit. Für mehrtägige Touren empfiehlt es sich, schon Kajak-Erfahrung zu haben und auch körperlich fit zu sein.

Zu welcher Jahreszeit kann man Kajak fahren?

Kajaktouren werden in Island zwischen Mai und September angeboten.

Gibt es bei den Kajak-Touren in Island eine Altersvorgabe?

Ja, aber das ist vom jeweiligen Touranbieter und Schwierigkeitsgrad der Kajaktour abhängig. Normalerweise liegt die Altersgrenze zwischen 14 und 18 Jahren.

Wieviele Personen passen in ein Kajak?

Bei den meisten Veranstaltern kann man zwischen einem Einzel- oder Zweier-Kajak wählen.

Welche Kleidung sollte ich bei einer Kajak-Tour in Island tragen?

Du solltest mehrere warme Schichten tragen. Und es kann nie schaden, ein Paar zusätzliche, warme Strümpfe dabei zu haben. Overalls und Handschuhe – und manchmal auch Schuhe – werden zur Verfügung gestellt.

Muss man eine eigene Ausrüstung mitbringen?

Nein, die Ausrüstung wird gestellt, aber nimm warme Kleidung mit.

Kann ich meine Kamera/Handy mitbringen?

Ja, aber du bist für alle deine Geräte selbst verantwortlich.

Was passiert, wenn ich ins Wasser falle?

Die Kajaks liegen in der Regel sehr stabil im Wasser und kippen selten. Aber du erhältst einen Overall und eine Schwimmweste, sodass du nicht untergehst und deine Kleidung möglichst trocken bleibt.

Ist es nötig, dass man schwimmen kann?

Du musst nicht schwimmen können, aber es ist besser, wenn du es kannst. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass du ins Wasser fällst, hält dich deine Schwimmweste über Wasser und dein ausgebildeter Guide weiß genau, was zu tun ist. Wenn man schwimmen kann, fühlt man sich generell sicherer im Wasser.

Wie lange dauert eine Kajak-Tour?

Kajaktouren können zwei Stunden kurz oder auch zehn Stunden lang sein. Es liegt an dir, wie lange du bereit bist, auf dem Wasser zu bleiben. Wenn du neu im Kajakfahren bist, empfehlen wir kürzere Touren.