Dettifoss Wasserfall & Ásbyrgi-Schlucht | ab Akureyri

Dettifoss Wasserfall & Ásbyrgi-Schlucht | ab Akureyri
Dettifoss Wasserfall & Ásbyrgi-Schlucht | ab Akureyri
Dettifoss Wasserfall & Ásbyrgi-Schlucht | ab Akureyri
Dettifoss Wasserfall & Ásbyrgi-Schlucht | ab Akureyri
Dettifoss Wasserfall & Ásbyrgi-Schlucht | ab Akureyri
Dettifoss Wasserfall & Ásbyrgi-Schlucht | ab Akureyri
Dettifoss Wasserfall & Ásbyrgi-Schlucht | ab Akureyri
4.3
Basiert auf 3 Bewertungen

Nehme an dieser faszinierenden Tour zum „Diamond Circle“ teil, der einige der meist geschätzten Attraktionen des Nordens umfasst. Du wirst den atemberaubenden Wasserfall Dettifoss und die Schlucht Ásbyrgi sehen und merken, dass diese Tour dem Golden Circle in nichts nachsteht.

Der Tag beginnt in der Hauptstadt des Nordens, Akureyri. Von hier aus fahren wir zu Europas mächtigstem Wasserfall: dem majestätischen Dettifoss. Dieser misst mehr als 100 m Breite und stürzt rauschend etwa 45 Meter in die Tiefe der Jokulsárgljufur-Schlucht. Danach sehen wir noch den etwas unbekannteren Wasserfall Selfoss, der wirklich hübsch anzuschauen ist. Hier fließt das Wasser großflächig über vulkanisches Gestein in ein tiefes Becken.

Im Anschluss erkunden wir die beeindruckende Schlucht Ásbyrgi, eines von Islands beliebtesten Naturwundern. Sie ist geformt wie ein Hufeisen und wird von Klippen eingerahmt, die mehr als 100 Meter in die Höhe ragen. Der See Botnstjörn kann schnell übersehen werden, wird er doch von wehendem Gras und Tannen beinahe überdeckt - aber der genaue Blick lohnt sich: Scharen an Wasservögeln nennen ihn ihr Zuhause. Obwohl natürlich bekannt ist, dass Ásbyrgi wahrscheinlich durch eine gewaltige Gletscherflut nach der letzten Eiszeit geformt wurde, gibt es doch die Legende, dass dies der mächtige Hufabdruck von Oðins achtbeinigem Pferd Sleppnir ist.

Wenn die Straßenbedingungen es zulassen, können wir auch die Höhle der Echos erkunden, Hljodaklettar. Diese Höhle, die in den Wintermonaten unzugänglich ist, wird von einer sonderbaren Basaltformation geformt, die sich umeinander herum verdreht hat und eine Höhle im Gestein gebildet hat. Die Akustik hier ist einmalig!

Im Frühling können wir Tjornes besichtigen, wo Hunderte von Papageitauchern und Schneehühner nisten. Nach der Tour halten wir für eine kurze Kaffeepause in Húsavík, der Walbeobachtungsmetropole Islands, bevor wir uns zurück nach Akureyri begeben.

Verpasse nicht diese einmalige Tour durch den abgeschiedenen Nordosten und prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum wählst.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Jun. - Okt.
  • Dauer: 11 Stunden
  • Aktivitäten: Besichtigung
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Sprachen: English
  • Höhepunkte: North Iceland, Akureyri, Húsavík, Tjörnes, Ásbyrgi, Dettifoss, Hljóðaklettar, Jökulsárgljúfur, Hafragilsfoss, Selfoss (waterfall)
Informationen zur Abholung:
  • Startzeit : 07:45.

Die Abholung beginnt 15 Minuten vor Beginn der Tour.

Inklusive:
  • Professionell geführte Tour

  • Busfahrt

  • Verpflegung


Was du mitbringen solltest:
  • Stabile Schuhe (bevorzugt Wanderschuhe)

  • Warme Kleidung

  • Wasserflasche


Gut zu wissen:

Während der Tour werden wir eine Pause machen, bei der Verpflegung erworben werden kann. Dieser Stopp findet allerdings relativ spät statt, daher ist die Mitnahme eines Lunchpakets empfehlenswert. Aufgrund von schwierigen Wetter- oder Straßenbedingungen muss der Tourverlauf und/oder die Tourdauer eventuell angepasst werden.



Preise und Verfügbarkeit werden abgerufen
Kostenfreie Stornierung
Kostenlose Abholung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren
Dettifoss Wasserfall & Ásbyrgi-Schlucht | ab Akureyri
 
Real Time Analytics