Heiße Quellen-Touren
Diese Touren führen dich zu berühmten geothermischen Stätten und versteckten Schätzen in Islands Lava-Landschaften. Genieße entspannende Badeerlebnisse in den natürlichen Hot Pots, umgeben von atemberaubender Szenerie.

4.7

von 5

2212 Bewertungen

Heiße Quellen-Touren

Diese Touren führen dich zu berühmten geothermischen Stätten und versteckten Schätzen in Islands Lava-Landschaften. Genieße entspannende Badeerlebnisse in den natürlichen Hot Pots, umgeben von atemberaubender Szenerie.
4.7 durchschnittliche Kategorie-Bewertung
2212 Bewertungen
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Ankunft
Abreise
1 Filter angewandt
Verfeinere die Suche mit den Filtern
Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Preis
  • Preis
  • Dauer
  • Dauer
4.7
295 Bewertungen

Dauer
5 Tage
Verfügbarkeit
Okt. - Mär.
Mehr anzeigen

14-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Westfjorde

Diese Selbstfahrer-Tour entlang Islands Ringstraße und durch die Westfjorde zeigt dir in 2 Wochen das Beste, das Island zu bieten hat. Auf abgelegenen Pfaden begibst du dich entlang der verzweigten Küstenlinie der Westfjorde jenseits der Ringstraße, um einige der einmaligsten und gleichzeitig abgeschiedensten Attraktionen der Insel zu sehen. Das Schöne an einer Island-Rundreise als Selbstfahrer ist, dass du Island ganz nach deinem eigenen Tempo erkunden kannst, und diese 14-tägige Reise gibt dir mehr als genug Zeit, um die Insel ausgiebig zu erforschen und kennenzulernen. Deine Unterkünfte sind ideal gelegen, sodass du deine Reise entspannt und stressfrei genießen kannst. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort, mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Wir bei Guide to Iceland wissen, warum du deinen Urlaub in Island verbringen möchtest: Du suchst die Ruhe und Unberührtheit der Natur, abseits des stressigen Alltags. Um dir dabei zu helfen, die Weite der Landschaft ganz ungestört und ohne Menschenmassen zu genießen, fügen wir deinem personalisierten Reiseverlauf ein paar unserer ganz persönlichen, intimen Island-Highlights hinzu. Sehenswürdigkeiten jenseits der Top-Attraktionen, die dir erlauben, eins mit der Natur zu sein. Möchtest du deine Rundreise um spannende Abenteuer- und Erlebnistouren ergänzen? Im Buchungsformular findest du eine Reihe interessanter Touren, wie zum Beispiel eine Schneemobiltour auf dem Langjökull-Gletscher, eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull, eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Walbeobachtung ab Húsavík oder einen Ausritt auf einem der berühmten Islandpferde. Ein Besuch der Blauen Lagune ist entweder am Ankunfts- oder Abflugtag möglich. Reserviere diese stressfreie Rundreise und erlebe eine komplette Inselumrundung in 14 ereignisreichen Tagen. Überprüfe dein Wunschdatum und den Preis direkt im Buchungskalender, indem du ein Datum wählst.
4.7
26 Bewertungen

Dauer
14 Tage
Verfügbarkeit
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

Kreuzfahrt-Ausflug zu Mývatn und Gódafoss | ab Akureyri

Nehme an einer Sightseeing-Tour zu den schönen Naturattraktionen in Islands Norden teil. Dies ist der perfekte Tagesausflug für Kreuzfahrtpassagiere, die nur begrenzt Zeit zur Verfügung haben und so viele Attraktionen wie möglich erleben möchten. Bei diesem Ausflug siehst du Lavafelder, Wasserfälle und heiße Quellen, die jeder Naturliebhaber, der hier einen kurzen Zwischenstopp einlegt, nicht verpassen sollte. Die Tour beginnt kurz nachdem das Schiff im Hafen von Akureyri angelegt hat: Im bequemen Minibus geht es zum zauberhaften See Mývatn. Auf dem Weg ist das erste Highlight ein Stopp am beeindruckenden Wasserfall Godafoss. Dieser 12 Meter hohe Wasserfall ist zwar nicht der mächtigste Wasserfall Islands, aber er ist wunderschön und spielte der Legende nach eine Rolle bei der Christianisierung der Insel... Weiter geht es zum wunderschönen See Mývatn, der für seine reiche Flora und Fauna bekannt ist. Zuerst ist ein Halt bei den unwirklichen Pseudokratern von Skútustadagígar eingeplant. Diese Krater entstanden durch Explosionen, die auftraten, als heiße Lava auf das kalte Wasser im See traf. Island ist immerhin nicht umsonst das Land aus Feuer und Eis! In der Nähe befinden sich die eindrucksvollen Lavafelder von Dimmuborgir, die manchmal auch als „Eingang zur Hölle“ bezeichnet werden. Dieser Ort ist voll von Lavasäulen und ungewöhnlichen Felsformationen, reich an Mythologie, Folklore und schaurig-schönen Wanderwegen. Du wirst auch die wunderschöne Höhle von Grjótagjá erkunden, in der sich eine kristallblaue heiße Quelle auf dem Riss der amerikanischen und eurasischen tektonischen Platten befindet. Das Wasser ist leider zu heiß für ein Bad, obwohl die Temperatur vor ein paar Jahren stabil genug war, dass Jon Snow und Ygritte ihre Körper in einer feurigen Szene von Game of Thrones erwärmen konnten. Der letzte Halt am See Mývatn ist das geothermische Gebiet von Námaskard oder einfach „Hverir“, was heiße Quellen bedeutet. Hier siehst du unzählige kochende Schlammbecken, sprudelnde heiße Quellen, dampfende Fumarolen und stinkende Schwefelgruben. Entlang des Weges werden je nach Wetter und Sichtweite verschiedene Fotostopps eingelegt. Schließlich wirst du rechtzeitig zur Abfahrt deines Kreuzfahrtschiffes zum Hafen von Akureyri zurückgebracht. Mache das Beste aus deinem Aufenthalt in Akureyri und nehme an dieser Tour teil, die dich zu den absoluten Highlights des Nordens bringt. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.7
6 Bewertungen

Dauer
6 Stunden
Verfügbarkeit
Ganzjährig
Mehr anzeigen
4.7
248 Bewertungen

Dauer
4 Stunden
Verfügbarkeit
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Der Golden Circle mit der Secret Lagoon

Hüpfe an Bord des Tourbusses und erlebe die Klassiker, die kein Island-Tourist verpassen darf: Den Nationalpark Thingvellir, den brodelnden Geysir Strokkur und den wunderschönen Wasserfall Gullfoss. Thingvellir ist ein UNESCO Welterbe und Geburtstätte von Islands erstem demokratischen Parlament, das hier im Jahre 930 gegründet würde. Der Park hat ebenso geologisch einen hohen Stellenwert, da die sich hier befindliche Schlucht Almannagjá das Auseinanderdriften der Nordamerikanischen und Eurasischen Kontinentalplatte unmittelbar verdeutlicht. Thingvellir liegt idyllisch an Islands größtem See Thingvallavatn. Das Geothermalgebiet Haukadalur, in dem sich der berühmte große Geysir sowie der aktive Geysir Strokkur befinden, bietet eine faszinierende Kulisse aus dampfend heißen Quellen, buntem Gestein und - natürlich - spektakulären Wasserfontänen. Der große Geysir, nach dem alle Geysire dieser Erde benannt wurden, ist seit einiger Zeit ruhig, der kleine Bruder Strokkur wiederum schickt fleißig seine Gischt in die Höhe. Der Wasserfall Gullfoss beeindruckt mit mächtigen Wassermassen, die über zwei Stufen in den Fluss Hvítá strömen. Der Golden Circle bekam seinen Namen von ihm, denn Gullfoss bedeutet nichts anderes als „der goldene Wasserfall“. Auf der Aussichtsplattform kann man seinen feinen Wassernebel spüren, der bei schönem Wetter oft zu einem bezaubernden Regenbogen führt! Im Anschluss an diese ereignisreiche Tour machst du dich auf den Weg zur Secret Lagoon, einem kleinen geothermalen Schwimmbad im Städtchen Flúdir. Es gehört zu den ältesten Schwimmbädern Islands und wurde vor ein paar Jahren modernisiert - der raue Charakter ist allerdings erhalten geblieben und es handelt sich um ein Naturbecken, eingefasst von Steinen. Die Wassertemperatur beträgt angenehme 36-40 °C und gleich nebenan gibt es ein kleines Geothermalgebiet zu bestaunen, in dem sich eine blubbernde heiße Quelle die Ehre gibt. Hier kannst du dich im wohlig warmen Wasser entspannen und, falls es bereits dunkel ist, sogar Ausschau nach den scheuen Nordlichtern halten! Genieße einen vollkommenen Ausflug und erlebe die Highlights des Golden Circle sowie eine natürliche heiße Quelle an nur einem spannenden Tag! Prüfe am besten direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.7
129 Bewertungen

Dauer
9,5 Stunden
Verfügbarkeit
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Tagestour nach Borgarfjördur | Wasserfälle, Lavahöhle, Krauma Spa

Nehme an dieser Tour teil, die dich in die Gegend von Borgarfjördur, mit ihren erstaunlichen natürlichen und historischen Sehenswürdigkeiten, führt. Erkunde die 1.600 Meter lange Vídgelmir-Lavahöhle, bewundere atemberaubende Wasserfälle, besuche die historische Stätte Reykholt und entspanne dich am Ende des Tages im neuen Geothermalbad Krauma, gespeist von Deildartunguhver - der stärksten heißen Quelle Europas. Alle Eintrittsgebühren sind in dieser Tour enthalten. Der Ausflug beginnt mit einem kostenlosen Abholservice von deiner Unterkunft oder dem nächstgelegenen Treffpunkt in Reykjavík. Dann geht es gen Norden, in Richtung von Reykholt. Dieser Ort war Schauplatz für viele isländische Sagen und beheimatet einzigartige Gebäude. Du besuchst dort z. B. den historischen Snorralaug, einen Hot Pot, der zu Ehren des berühmten isländischen Dichters und Politikers benannt wurde, der bereits im 12. Jahrhundert dort badete. Als Nächstes gibt es einen Stopp, um Hraunfossar zu bewundern - eine Reihe von Wasserfällen, die sich über eine Distanz von fast 900 Metern erstrecken. Sie werden auch als „Lava-Wasserfälle“ bezeichnet, da das Wasser aus dem 1.000 Jahre alten Lavafeld Hallmundarhraun herausfließt. Ganz in der Nähe befindet sich ein weiterer, atemberaubender Wasserfall - Barnafoss, was wörtlich übersetzt „Kinderwasserfall“ bedeutet. Das Highlight dieser Tour ist ein Besuch der Höhle Vídgelmir. Einst bewohnt, ist sie heute die längste und eindrucksvollste Lavahöhle Islands. Während der 1,5-stündigen Expedition siehst du spektakuläre Lavaformationen im Inneren. Im Winter ist die Höhle mit Eis-Stalagmiten und Stalaktiten bedeckt, was diesem Ort ein wenig Magie verleiht. Nach einem erlebnisreichen Tag kannst du dich im isländischen Stil entspannen. Die letzte Station ist das Krauma-Geothermalbad, das neben der sprudelnden heißen Quelle Deildartunguhver errichtet wurde. Dort kannst du in einem von fünf geothermischen Bädern entspannen, dich in Saunen aufwärmen und im Ruheraum ausruhen. Du kannst auch den In-Water-Getränkeservice nutzen und dabei die spektakuläre Aussicht genießen. Wenn du die isländische Natur in vollen Zügen genießen und die Schönheit von Westisland erleben möchtest, solltest du diese Tour nicht verpassen. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
4 Bewertungen

Dauer
11 Stunden
Verfügbarkeit
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Tagestour nach Landmannalaugar | Super-Jeep Abenteuer

Entdecke die Perle des isländischen Hochlands, Landmannalaugar, bei dieser luxuriösen Tour im Super-Jeep. Du wirst atemberaubende Wasserfälle und vulkanische Krater sehen, bevor du ein entspannendes Bad in der natürlich heißen Quelle von Landmannalaugar nimmst. So komfortabel kommst du selten zu abgelegenen Orten wie diesen! Landmannalaugar ist ein weites Gebiet von unglaublicher Schönheit, und liegt im Herzen des südlichen Hochlandes. Eingebettet in das pechschwarze Lavafeld Laugahraun bestehen die Berge von Landmannalaugar aus farbenfrohem Rhyolithgestein, das aufgrund von vulkanischer Aktivität entsteht. Der Tag beginnt in Reykjavík, wo du standesgemäß im Super-Jeep abgeholt wirst. Ein Erlebnis der Extraklasse! Dieser riesige Gefährt ermöglicht es uns, an Orte zu gelangen, die du mit einem normalen Bus nie sehen könntest. Als erstes siehst du das Tal Þjórsárdalur, wo sich der Wasserfall Hjálparfoss befindet. Er liegt im Lavafeld nördlich des Stratovulkans Hekla, den wir auch aus der Ferne betrachten können. Weiter geht es in raue Hochland, wo du auf dem Weg außerdem noch zwei malerische Seen bestaunen kannst: Der Kratersee Ljótipollur beherbergt azurblaues Wasser, eingerahmt von rotem Gestein, und der See Frostaðavatn ist bei Fotografen aus der ganzen Welt beliebt! Die Rhyolithberge von Landmannalaugar tauchen dann langsam am Horizont auf. Inmitten dieser rot, pink, grün und goldgelb gefärbten Gipfel hast du die Möglichkeit, auf einem der wunderschönen Pfade zu wandern, bevor du nach einem ereignisreichen Tag deine Beine im warmen Pool ausstrecken kannst. Auf dem Rückweg nach Reykjavík halten wir dann zu guter Letzt im Tal Dómadalur, wo du den Wasserfall Þjófafoss findest. Nur ein Super-Jeep kann die Strecke zu diesem bezaubernden Wasserfall problemlos meistern. Verpasse nicht diese Möglichkeit, das Hochland von Island stilvoll zu erkunden und sichere dir einen der wenigen Plätze im Super-Jeep. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.8
52 Bewertungen

Dauer
12 Stunden
Verfügbarkeit
Mai. - Nov.
Mehr anzeigen

7-tägige Mietwagen-Rundreise | Süd- und Westküste & Golden Circle

Erkunde während dieser Selbstfahrer-Tour und in nur 7 Tagen die populärsten Sehenswürdigkeiten Islands! Die Highlights der Tour bestehen aus einzigartigen Wasserfällen, der Gletscherlagune Jökulsárlón, der Halbinsel Snæfellsnes im Westen des Landes, der Hauptstadt Reykjavík sowie dem Golden Circle und dem schwarzen Sandstrand Reynisfjara. Die Blaue Lagune ist aufgrund ihres mineralienreichen Wasser sehr beliebt und ein richtiges Wellness-Erlebnis, du verbringst jedoch auch eine Nacht in der Nähe von Laugarvatn und hast somit die Möglichkeit, der Secret Lagoon oder dem Thermalbad Laugarvatn Fontana einen Besuch abzustatten. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Ein Bad in einer heißen Quelle ist bei einem Islandurlaub obligatorisch – ebenso wie Zeit in der unberührten Natur zu verbringen. Island ist zunehmend beliebter und daher wollen wir dir helfen, solche Orte für dich zu entdecken. Guide to Iceland versorgt dich mit einem individuellen Reiseverlauf, in dem du auch unbekannte Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke findest. Dort hast du die Chance, deinen ganz persönlichen Moment mit der Natur zu haben und Island so zu erleben, wie du es dir vorstellst. Besuche die drei Nationalparks des Landes und nimm optional an einer Gletscherwanderung teil. Genieße die Wasserfälle, die schwarzen Sandstrände, die eisblauen Gletscher und all die natürlichen Wunder, die Island zu bieten hat! Individualisiere deine Reise und buche zusätzliche Aktivitäten, wie z. B. eine einmalige Schnorcheltour zwischen den Kontinenten, eine rasante Schneemobil-Tour oder eine Gletscherwanderung. Sichere dir diese vorgeplante Mietwagenrundreise und genieße den Komfort unserer Planung in Kombination mit etlichen Möglichkeiten zur Personalisierung. Prüfe die Verfügbarkeit der Reise, indem du ein Datum wählst.
4.8
42 Bewertungen

Dauer
7 Tage
Verfügbarkeit
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

10-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße & Snaefellsnes

Nutze deine Zeit in Island optimal und erlebe die Insel in 10-Tagen bei dieser tollen Mietwagenrundreise, die nicht nur die Ringstraße sondern auch Snaefellsnes umfasst. Entdecke alle wichtigen Highlights und ebenso Sehenswürdigkeiten, von denen du noch nicht wusstest... Spare dir deine Zeit und lasse uns die Planung übernehmen. Wir schicken dich einmal entlang der Insel, inklusive der Halbinsel Snaefellsnes, dem berühmten Golden Circle und der malerischen Gegend rund um Mývatn. Die Unterbringung bietet außerdem vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Nichtsdestotrotz bist du dein eigener Herr und entscheidest, wie viel Zeit du bei jeder Attraktion verbringen möchtest und in welchem Tempo du reist. Wir von Guide to Iceland möchten, dass du Islands Natur so erlebst, wie du sie dir vorstellst: Wild und unberührt. Wir hoffen, dass du nach einer Reise mit uns erholt und begeistert in die Heimat zurückkehrst und immer wieder kommen willst. Aus genau diesem Grund geben wir dir einen personalisierten Reiseverlauf mit auf den Weg, der nicht nur die Highlights sondern auch unbekannte Orte entlang der Route enthält. Hier kannst du deinen ganz privaten Islandmoment genießen und die Stille und Weite der Landschaft in dir aufsaugen. Individualisiere deine Reise und entscheide dich für zusätzliche Abenteuer: Begebe dich ins kristallklare Wasser der Silfra-Spalte im Nationalpark Thingvellir, zische über die weißen Weiten des Langjökull-Gletschers oder gehe auf eine Reise ins Innere eines Vulkans - ein weltweit einzigartiges Erlebnis! Weitere tolle Aktivitäten findest du im Buchungsformular auf der rechten Seite. Lass dich inspirieren! Entscheide dich für diese vorgeplante Reise und sei erstaunt, wie viel du in 10 Tagen erleben kannst. Reserviere deinen Urlaub am besten rechtzeitig.
4.7
100 Bewertungen

Dauer
10 Tage
Verfügbarkeit
Mai. - Aug.
Mehr anzeigen

12-tägige Mietwagen-Rundreise | Rundreise in entspanntem Tempo

Begib dich auf eine magische 12-tägige Rundreise durch Island. Sehe all die berühmten Sehenswürdigkeiten und entdecke einige geheime, unberührte Schätze auf dieser Selbstfahrer-Reise entlang der Ringstraße und der Halbinsel Snæfellsnes. Du wirst den berühmten Golden Circle, die unglaubliche Jökulsárlón-Gletscherlagune, alle drei Nationalparks Islands, die Ostfjorde, West-Island und vieles mehr sehen. Das Schöne an einer Mietwagen-Rundreise ist, dass du die Reise individuell gestalten kannst, und unabhängig bist. Der Mietwagen und alle Unterkünfte sind für dich vorgebucht. Um der Reise zusätzliche Abenteuer hinzuzufügen, kannst du viele optionale Aktivitäten direkt im Paket buchen. Zur Auswahl steht unter anderem das Schnorcheln in der Silfra-Spalte, eine Bootsfahrt über die Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Wanderung oder Schneemobilfahrt auf einem Gletscher, eine Walbeobachtung oder ein Ausritt. Wie die meisten Reisenden besuchst bestimmt auch du Island, um die Natur von ihrer besten Seite zu erleben. Deshalb erhältst du nach der Buchung eine maßgeschneiderte Reiseroute von einem unserer Reiseagenten, die Orte auflistet, die vielen anderen nicht bekannt sind. So kannst du in die unberührten Landschaften Islands eintauchen. Erlebe Islands Zauber und erkunde das Land bei dieser Rundreise in 12 Tagen umfassend und ohne Hektik. Prüfe direkt die Verfügbarkeit und den Preis, indem du ein Datum auswählst.
4.8
13 Bewertungen

Dauer
12 Tage
Verfügbarkeit
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

Tagesritt ins geothermale Tal Reykjadalur inkl. Bad

Unternehme einen Reitausflug der besonderen Art in das geothermale Tal Reykjadalur, wo du in einem heißen Fluss ein Bad genießen kannst! Unterwegs hast du einen fantastischen Ausblick über die Lavafelder, Wasserfälle, Täler und heißen Quellen im Süden Islands. Zu Beginn durchreiten wir die Lavafelder in Richtung der grünen Anhöhen, die den Vulkan Hengill umgeben. Anschließend reiten wir auf schmalen Wegen durch das Tal Reykjadalur, vorbei an dem Wasserfall Djúpagilsfoss und einem geothermalen Gebiet voller brodelnder Quellen. An unserem Ziel angekommen haben wir die Möglichkeit, ein entspannendes Bad in dem warmen Fluss zu nehmen, während die Pferde sich erholen. Auf unserem Rückweg erfreuen wir uns an dem faszinierenden Panorama des Ortes Hveragerði und seinem umliegenden Farmland bis hin zur Küste. Bei idealen Wetterbedingungen kann man sogar die Westmännerinseln sehen! Wir setzen unseren Weg auf den umliegenden Pfaden fort und durchqueren das geothermale Tal Gufudalur, mit seiner Vielfalt an Farben und Formationen. Dieses Gebiet hat sich im Jahr 2008, auf Grund eines Erdbebens, drastisch ausgebreitet. Im Anschluss führt unser Weg durch einen Wald und über die Hänge des Berges Reykjafjall, zurück zur Farm, wo wir eine Stärkung zu uns nehmen werden. Lass dir den hausgebackenen Kuchen und frischen Kaffee schmecken. Vergiss nicht deine Badesachen und Handtücher mit zu bringen! Die Dauer beträgt etwa 8,5 - 9 Stunden, davon 5-6 Stunden auf dem Pferd (etwa 19 km). Die Abholung vom Hotel in Reykjavík erfolgt täglich zwischen 08:15 - 08:45. Rückkehr nach Reykjavík um ca. 17:15.
4.9
7 Bewertungen

Dauer
9 Stunden
Verfügbarkeit
Jun. - Sep.
Mehr anzeigen

Golden Circle & die Blaue Lagune | inkl. Eintritt und Audioguide

Kombiniere zwei der beliebtesten Ziele Islands und erkunde die atemberaubende Golden Circle-Route, gefolgt von einem Besuch der faszinierenden Blauen Lagune. Dieser Ausflug ist die perfekte Wahl für diejenigen, die die spektakuläre Schönheit und die geothermischen Besonderheiten der Insel zu einem kostengünstigen Preis erleben möchten – der Eintritt zur Blauen Lagune ist enthalten! Du reist in einem modernen und komfortablen Bus, der mit WLAN ausgestattet ist, und jeder Sitzplatz verfügt über ein Tablet und einen USB-Ladeanschluss. Ein erfahrener Fahrer und Guide begleiten die Tour, daneben hast du mit dem Tablet Zugriff auf einen Audio-Guide, der in 10 verschiedenen Sprachen verfügbar ist. Die Tour beginnt in Reykjavík, von wo aus es zur ersten Haltestelle des Golden Circle geht, dem Thingvellir-Nationalpark. Der Spalt, der durch den Park verläuft, stellt die exponierten Oberflächen der eurasischen und nordamerikanischen tektonischen Platten dar, die langsam auseinander driften. Nachdem du zwischen den Kontinenten gelaufen bist, gelangst du in das unglaubliche geothermische Gebiet von Geysir, wo heiße Quellen sprudeln und der Boden von bunten Farben geprägt ist. Schaue zu, wie der aktive Geysir Strokkur alle 5-10 Minuten bis zu 40 Meter in die Luft schießt! Als Nächstes besuchst du die letzte Attraktion am Golden Circle, die der Route ihren Namen gab: den tosenden Wasserfall Gullfoss (oder „Goldener Wasserfall“). Danach geht es zurück nach Reykjavík, wo du rund 30 Minuten Zeit hast, um dich auf das ultimative Entspannungserlebnis vorzubereiten: einen Ausflug in die Blaue Lagune. Sobald du in das mineralienreiche, azurblaue Wasser eintauchst, wirst du verstehen, wie die Blaue Lagune zu einem weltbekannten Spa wurde. Genieße das angenehm warme Wasser und lasse deine Gedanken zu den wunderbaren Orten schweifen, die du im Laufe des Tages gesehen hast. Nachdem du deine müden Glieder ausreichend erholt hast, führt die Fahrt zurück nach Reykjavík. Tauche bei dieser Tour in die einzigartige Natur Islands ein, indem du zeit- und kostensparend zwei der beliebtesten Reiseziele Islands kombinierst. Überprüfe direkt die Verfügbarkeit und sichere dir deinen Eintritt in die Blaue Lagune, indem du ein Datum auswählst.
3.0
4 Bewertungen

Dauer
13 Stunden
Verfügbarkeit
Ganzjährig
Mehr anzeigen

15-tägige Mietwagen-Rundreise | Island im Detail & Jagd nach heißen Quellen

Entscheide dich für diese umfassende Rundreise, die dich einmal entlang der Ringstraße, bis in die Westfjorde und entlang der Halbinsel Snæfellsnes führt. Entspanne dich in den unzähligen heißen Quellen und versteckten Naturpools, die sich über das Land erstrecken, und steuere die schönsten Orte Islands an. In 15 Tagen besteht hierbei genügend Zeit, um Islands Vorzüge auszukosten. Entlang der Ringstraße präsentieren sich faszinierende Sehenswürdigkeiten wie die Wasserfälle Seljalandsfoss und Goðafoss, der Gletscher Eyjafjallajökull, der spektakuläre See Mývatn und zahlreiche schwarze Sandstrände. Du erkundest sowohl die unberührte Natur der Westfjorde als auch den Golden Circle und alle drei Nationalparks des Landes. Wenn du möchtest, kannst du jeden Tag mit einem Bad im örtlichen Pool beginnen, später in der Mittagspause in einer heißen Naturquelle schwimmen oder den Tag in einem erholsamen Spa ausklingen lassen. Jeder Tag bietet verschiedene Optionen, zwischen denen du wählen kannst. Du sitzt hinter dem Steuer und kannst dir die Wege selbst aussuchen, ohne an einen Guide gebunden zu sein. Du kannst dich von Gruppen fernhalten und diesen Trip zu einem familienorientierten oder romantischen Urlaub machen – ganz wie du möchtest. Neben Gletscherwanderungen gibt es noch weitere tolle zusätzliche Aktivitäten, die du unternehmen kannst: z. B. Schneemobilfahren, Eisklettern, Eishöhlenerkundungen, Walbeobachtungen sowie Entspannungsbäder in den heißen Quellen, Pools und Spas. Und wer auch kältere Gewässer erforschen möchte, sollte es sich nicht entgehen lassen, in der Silfra-Spalte zu schnorcheln – sie zählt zu den besten Tauchplätzen der Welt! Tauche ein und lerne die Wunder Islands im Sommer ganz genau kennen. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum wählst.
4.5
4 Bewertungen

Dauer
15 Tage
Verfügbarkeit
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

8-tägige Mietwagen-Rundreise | Süd- und Westisland im Detail

Nimm dir auf dieser entspannten Mietwagenreise beim Erkunden der vielen Besonderheiten von Islands Süd- und Westküste richtig Zeit. Diese Tour ist ein idealer Urlaub für alle, die Islands Attraktionen ausgiebig und ohne Zeitdruck kennenlernen wollen. Auf dieser 8-tägigen Tour hast du alle Zeit der Welt, den Golden Circle und die Attraktionen von Islands Südküste, wie z. B. die Gletscherlagune Jökulsarlon, diverse Wasserfälle, schwarze Sandstrände und idyllische kleine Städtchen, zu entdecken. Außerdem entführt dich diese Reise auf die Halbinsel Snaefellsnes, die wegen ihrer Vielzahl an Naturattraktionen auch oft als ‚Island im Miniaturformat‘ beschrieben wird. Selbst die Hauptstadt Reykjavík kommt nicht zu kurz. Drei von Islands Nationalparks wirst du besuchen und jedem davon deine volle Aufmerksamkeit widmen können. Überhaupt wirst du dich nie gehetzt fühlen – dafür sorgen auch die langen Mittsommertage, in denen es nie richtig dunkel wird, so dass du deine Erkundungstouren bis spät in die Nacht fortsetzen kannst. Da du selbst am Steuer sitzt, entscheidest du ganz alleine, wie lange du dich an den einzelnen Sehenswürdigkeiten aufhalten willst, und wenn du die Möglichkeit hast, zwei Nächte in ein und derselben Unterkunft zu verbringen, kannst du dich mit der Umgebung richtig vertraut machen. Darum wirst du, anstatt durch die einzelnen Landesteile zu hetzen und nur die bekanntesten Attraktionen zu sehen, zwei Nächte am Golden Circle und zwei Nächte an der Südküste genießen. Damit du wirklich das Beste aus den einzelnen Stationen herausholen kannst, gibt es in den unterschiedlichen Regionen die Möglichkeit, Exkursionen hinzuzubuchen. Du kannst z. B. eine Gletscherwanderung unternehmen, eine Eishöhle besichtigen oder in einem modernen Wellnessbad entspannen. Auch die Tiefen einer vulkanischen Lavahöhle stehen dir offen. Oder du beobachtest Wale und Seevögel, schnorchelst zwischen den Kontinenten und lässt dich auf einer Schneemobiltour über einen Gletscher vom Adrenalin berauschen! Zögere nicht länger und buche heute diese 8-tägige, detaillierte Reise durch den Westen und Süden Islands! Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.7
19 Bewertungen

Dauer
8 Tage
Verfügbarkeit
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

5-tägige Mietwagen-Rundreise | Golden Circle, Jökulsarlon & Südküste

Buche diese Selbstfahrer-Tour und besuche Islands bekannteste Sehenswürdigkeiten: den Golden Circle, den schwarzen Strand Reynisfjara und die Gletscherlagune Jökulsárlón. Du bist der Fahrer auf diesem Road-Trip und hast so die Freiheit, deinen eigenen Zeitplan zu verfolgen, während du die interessantesten Orte Islands erkundest. Die Highlights der Reise sind der Golden Circle und die vielen schönen Wasserfälle im Süden des Landes sowie die schwarzen Sandstrände, Gletscher und natürlich die Gletscherlagune Jökulsárlón. Du nimmst deinen Mietwagen am Flughafen entgegen und entspannst die erste Nacht, bevor du in dein Abenteuer aufbrichst. Die Unterbringung bietet vollen Komfort in Unterkünften mit privatem Bad und inkludiertem Frühstück. Du beginnst die Reise mit dem Golden Circle und seinen Sehenswürdigkeiten bevor du deine Fahrt entlang der Küste fortsetzt. Vorbei an dem mächtigen Eyjafjallajökull und den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss bis hin zur Gletscherlagune Jökulsárlón im Süd-Osten Islands. Hier hast du die Möglichkeit, an einer aufregenden Bootsfahrt zwischen den schaukelnden Eisbergen teilzunehmen. Viele weitere tolle Optionen findest du direkt im Buchungsformular. Wir verstehen, dass du Island besuchst, um dem hektischen Stadtleben und dem Alltag zu entkommen, und unberührte Natur suchst. Aus diesem Grund findest du in unserer personalisierten Reisebeschreibung neben den Top-Sehenswürdigkeiten auch verstecktere Orte. Du und deine Reisebegleiter werden dort garantiert eine der wenigen sein, die diesen Moment mit der Natur teilen. Begib dich auf einen Roadtrip und erkunde Islands mit Tipps von Einheimischen! Prüfe die Verfügbarkeit indem du ein Datum wählst.
4.7
31 Bewertungen

Dauer
5 Tage
Verfügbarkeit
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

7-tägige Mietwagen-Rundreise | Die Ringstraße von Island

Mit dieser 7-tägigen Mietwagenrundreise kannst du eine Woche in Island so richtig auskosten. Du wirst die Insel einmal komplett umrunden und alle Highlights sehen. Sogar für die Hauptstadt bleibt noch genug Zeit. Diese Tour ist die perfekte Kombination aus naturnahem Spaß und den Annehmlichkeiten von Islands schönsten und geschichtsträchtigsten Städten: Reykjavík und Akureyri im Norden. Als Selbstfahrer entscheidest du, wohin du fährst und was du dir ansiehst. Auf dieser Reise musst du dir um Tourguides und andere Touristen keine Gedanken machen – du hast die Kontrolle. Du fährst auf der Ringstraße einmal komplett um Island herum und besuchst dabei zwei Nationalparks, einige von Islands hübschesten Fischerdörfern und staunst zwischendurch über die unzähligen Wasserfälle, Vulkane, Krater, Berge und heißen Quellen. Die Nächte verbringst du mit allem Komfort und eigenem Badezimmer. Frühstück ist natürlich bei allen Unterkünften inklusive. Auf der Ringstraße gelangst du zu Islands berühmtesten Attraktionen, aber viele wollen auf ihrer Reise auch den anderen Touristen aus dem Weg gehen. Es gibt einige unbekannte Orte, bei denen du das alles vergessen und dich ganz auf die Natur einlassen kannst. Nach deiner Buchung bekommst du einen Reiseverlauf mit vielen herrlichen, versteckten Plätzen und Lieblingsorten, sodass dein Urlaub absolut unvergleichlich wird.    Während des Buchungsprozesses kannst du deiner Reise zu einem günstigen Preis noch ein paar Extras hinzufügen. Zur Wahl stehen z. B. Schneemobil-Touren, Gletscherwanderungen, ein Besuch in der Blauen Lagune oder eine Bootstour durch die Gletscherlagune Jökulsárlón. Im Sommer sind die Tage in Island lang. Nutze sie – steh früh auf und geh spät zu Bett! Du musst nicht 'vor Einbruch der Dunkelheit' an deinem Ziel ankommen und während der Zeit der Mitternachtssonne – also Mai bis August – wird es einfach nicht dunkel. Erlebe auf dieser 7-tägigen Mietwagenrundreise so viel von der spektakulären Landschaft, wie du kannst! Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
4.8
34 Bewertungen

Dauer
7 Tage
Verfügbarkeit
Mai. - Okt.
Mehr anzeigen

Sightseeing am Mývatn-See und Naturbad-Option | ab Akureyri

Entscheide dich für diese Tour und erlebe eine einzigartige Reise durch die abwechslungsreiche Landschaft Nordislands. Dieser Ausflug ist ideal für diejenigen, die sich für Islands vulkanische Wunder und die reiche Tierwelt des Mývatn interessieren. Der Tag beginnt mit der Abholung an deiner Unterkunft in Akureyri, von wo aus die Gruppe sich auf die Reise in Richtung des berühmten Mývatn-Sees macht. Goðafoss ist die erste Station entlang der Strecke, der „Wasserfall der Götter“. Eine Legende besagt, dass im Jahr 1000 n. Chr. der Gesetzeshüter Þorgeir das Christentum zur offiziellen Religion des Landes erklärte, weil er glaubte, dass religiöse Unterschiede zwischen den Christen und Heiden das Land auseinander reißen könnten. Þorgeir kehrte nach dem Parlamentstreffen nach Hause zurück und warf die Figuren der nordischen Götter in besagten Wasserfall, wobei er seinen eigenen heidnischen Glauben ablegte. Der nächste Stopp ist bei den Pseudokratern von Skútustaðagígar am Südufer des Mývatn-Sees. Diese haben sich gebildet, als glühende Lava über das gesamte Gebiet floss, auf das kühle Seewasser traf und bei den schnell kühlenden Temperaturen explodierte. Die Fahrt geht weiter zu Dimmuborgir, den „dunklen Städten“, wo du bizarre Lavaformationen bestaunen kannst. Das nächste Highlight sind die unterirdischen heißen Quellen von Grjótagjá und das Geothermalgebiet Námafjall, wo du verschiedene Schwefelgruben, dampfende Fumarolen und kochende Schlammbecken sehen wirst. Im Sommer führt die Tour auch zum Vulkan Krafla, der normalerweise im Winter wegen Schnee unzugänglich ist. Bei der nächsten Etappe genießt du den Panoramablick auf den Vulkan Leirhnjúkur und den Explosionskrater Víti, der 1724 während des Mývatnseldar-Ausbruchs entstand. Am Ende deines Abenteuers rund um den Mývatn kannst du einen zweistündigen Aufenthalt im Naturbad am See Mývatn verbringen, dich umgeben von großen Lavafeldern entspannen und den Blick auf den See genießen. Verpasse nicht die Gelegenheit, den bezaubernden Norden zu erkunden! Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.9
30 Bewertungen

Dauer
8 Stunden
Verfügbarkeit
Ganzjährig
Mehr anzeigen

4-tägige Nordlichter-Mietwagenreise | Tagesausflüge von Reykjavik

Diese entspannte Mietwagenreise in Island ist perfekt für alle, die die Highlights der Insel in ganz gemächlichem Tempo erkunden wollen. Vier Tage lang besichtigst du die Attraktionen am Golden Circle und der Südküste. Auch der Halbinsel Snaefellsnes kannst du einen Besuch abstatten. Mit einem Auto unterwegs zu sein, hat den großen Vorteil, dass du selbst entscheiden kannst, welche Orte du sehen möchtest und wie lange du dich an den einzelnen Stationen aufhältst. Außerdem kannst du jederzeit auf eigene Faust die Nordlichter jagen, anstatt Geld für eine Tour zu bezahlen. Für viele Islandurlauber ist der Anblick der Nordlichter ein absolut unvergessliches Erlebnis. Das faszinierende Naturphänomen lässt Lichtbänder vor deinen Augen am Nachthimmel tanzen. Während deines gesamten Aufenthalts übernachtest du in Reykjavík, so dass du nicht jeden Tag packen und umziehen musst, sondern dich einfach erholen kannst. Dieser entspannte Reiseplan eignet sich besonders für Familien und Paare, die Island in ihrem eigenen Tempo kennenlernen wollen. Entdecke die Naturwunder an der Südküste mit ihren Wasserfällen, Gletschern, Eishöhlen und schwarzen Sandstränden und erkunde die berühmtesten Attraktionen Islands an der Sightseeingstrecke Golden Circle. Wenn du einen Extra-Kick suchst, kannst du deiner Reise die eine oder andere Aktivität hinzufügen. Wie wäre es mit einem Schnorchelausflug zwischen zwei tektonischen Platten in der Silfra-Spalte? Oder du machst eine Spritztour mit dem Schneemobil auf einem Gletscher! Oder vielleicht ist dir eine Gletscherwanderung lieber? Auch der Abstieg in die Magmakammer eines ruhenden Vulkans steht zur Auswahl. Zur Entspannung kannst du in einer der vielen, natürlichen heißen Quellen des Landes die Seele baumeln lassen und deine Haut mit dem vitamin- und mineralreichen Wasser pflegen. Im Land aus Feuer und Eis gibt es immer etwas Spannendes zu sehen. Wenn du bei Guide to Iceland buchst, hast du einen engagierten Reiseberater an deiner Seite, der dir dabei hilft, deinen Reiseplan genau auf deine Bedürfnisse zuzuschneiden. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen. Buche deinen Roadtrip noch heute!

Dauer
4 Tage
Verfügbarkeit
Sep. - Apr.
Mehr anzeigen

9-tägige Mietwagen-Rundreise | Ringstraße im Uhrzeigersinn & Fokus auf der Südküste

Erlebe Island auf dieser 9-tägigen Mietwagenreise von seiner besten Seite. Bewundere die einzigartige Natur, die Island zu einem der beliebtesten Reiseziele der Welt macht und verbringe besonders viel Zeit an der spektakulären Südküste der Insel. Ins goldene Licht der Mitternachtssonne getaucht, wird dir die Landschaft immer wieder die Sprache verschlagen. Dieser Reiseplan ist perfekt für alle, die möglichst viel sehen wollen und Wert darauf legen, über ihre Zeit selbst zu verfügen und ihr ganz individuelles Abenteuer zu erleben. Deine Reise beginnt, sobald du isländischen Boden betreten hast: Dein Fahrzeug steht am internationalen Flughafen Keflavík schon für dich bereit und du musst dich nicht um einen Flughafentransfer kümmern. Neun unglaubliche Tage liegen vor dir. Du fährst im Uhrzeigersinn über Islands berühmte Ringstraße und besuchst all die bemerkenswerten Regioen und Attraktionen, für die das Land bekannt ist. Von der Hauptstadt Reykjavík aus führt dich dein Weg zuerst zur Halbinsel Snaefellsnes. Danach folgst du der Ringstraße weiter nach Akureyri, der Hauptstadt des Nordens, und erkundest dann die Geothermalregion Mývatn. Weiter in östlicher Richtung bekommst du einen Eindruck von den abgelegeneren und unberührten Teilen des Landes und erhaschst einen Blick auf das echte isländische Landleben. Du besuchst Orte von unvergleichlicher Schönheit und voller Geschichte. Im Anschluss geht es weiter zu der zauberhaften Südküste. Von der Gletscherlagune Jökulsárlón führt die Ringstraße zu dem faszinierenden schwarzen Sandstrand Reynisfjara und weiter durch die abwechslungsreiche Landschaft. Auf dem Weg zu dem weltberühmten Golden Circle wirst du einige der eindrucksvollsten Wasserfälle der Welt wie Seljalandsfoss und Skogafoss besuchen. Und schließlich kommst du wieder nach Reykjavík, wo du die liebenswerte Atmosphäre der dynamischen Hauptstadt am Nordatlantik genießen kannst. Wenn du noch mehr Abenteuer, Adrenalin und Naturwunder für deine Reise suchst, kannst du während der Buchung zusätzliche Aktivitäten auswählen. Wie wäre es mit einer Gletscherwanderung oder einer Exkursion in die Tiefen eines Vulkans, einer Whale Watching-Tour oder einem Besuch in einem der vielen verlockenden Naturbäder? Die Möglichkeiten sind endlos. Das Beste an dieser Reise ist, dass deine Übernachtungen im Vorfeld für dich gebucht werden, sodass du einfach mit dem vorbereiteten Reiseplan in der Hand dieses einmalige Erlebnis mit allen Sinnen genießen kannst, ohne dir über die Planung Gedanken zu machen. Diese 9-tägige Mietwagenreise ist die optimale Möglichkeit, das Land aus Feuer und Eis im deinem eigenen Tempo zu entdecken und die Landschaft im unvergleichlichen Licht der Mitternachtssonne zu fotografieren. Lass dir diese Chance nicht entgehen und sammle mit diesem absoluten Traumurlaub in Island Erinnerungen, die dich ein Leben lang begleiten werden. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer
9 Tage
Verfügbarkeit
Apr. - Okt.
Mehr anzeigen

Golden Circle & Kerid mit Eintritt in die Blaue Lagune | im Minibus

Der Goldene Kreis und die Blaue Lagune sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten für jeden Island-Reisenden. Bei dieser Tour kannst du beides am selben Tag auf angenehme und entspannende Weise erleben: Das Tour-Paket beinhaltet ebenso den Eintritt zum Kerid-Vulkankrater und Eintrittskarten für die Blaue Lagune, sodass du nichts weiter organisieren musst. Die Tour startet in Reykjavík und deine erste Station ist der Thingvellir-Nationalpark. Dies ist einer der Schätze Islands, sowohl aufgrund seiner Bedeutung in der isländischen Geschichte als auch wegen seiner erstaunlichen Schönheit. Thingvellir ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und war vom Jahr 930 bis 1798 Austragungsort des isländischen Parlaments. Zu den vielen Attraktionen in Thingvellir gehört, dass sich hier die eurasische und amerikanische Tektonikplatte treffen und du mit jedem Fuß auf einem der beiden Kontinente stehen kannst! Als Nächstes steht ein Besuch des beliebten Geysirgebietes auf dem Programm. Heiße Quellen sind ein besonderes Naturmerkmal Islands und der große Geysir hat weltweit Berühmtheit erlangt. Heute steht sein Nachbar Strokkur im Mittelpunkt, der alle paar Minuten ausbricht und das kochend heiße Wasser in eine Höhe von bis zu 30 Metern spuckt. In der Gegend von Geysir kannst du auf Wunsch Mittagessen oder Snacks kaufen. Das nächste Ziel ist Gullfoss, der goldene Wasserfall. Die unglaubliche rohe Kraft und Schönheit werden dir den Atem rauben, wenn das Wasser unerbittlich über 30 Meter in eine raue Schlucht hinabstürzt. Thingvellir, Gullfoss und Geysir bilden den traditionellen Golden Circle. Um diese Tour noch spannender zu gestalten, besuchst du auch den Kerid-Vulkankrater. Der 55 Meter tiefe Krater ist über 3.000 Jahre alt und eine einzigartige, farbenfrohe Kreation der isländischen Natur. Nachdem du die großartigen Naturschauspiele genossen hast, ist es Zeit, zur berühmten Blauen Lagune zu fahren, wo du dich im natürlich heißen Wasser entspannen und die großartigen Einrichtungen dort genießen kannst. Die Blaue Lagune ist meist lange im Voraus ausverkauft. Da diese Tour jedoch die Komfort-Eintrittskarten enthält, kannst du dich auf einen fantastischen Tag in Island freuen, sobald du diese Tour gebucht hast. Prüfe also am besten direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
3 Bewertungen

Dauer
11 Stunden
Verfügbarkeit
Mai. - Mär.
Mehr anzeigen

Eintritt zum Geothermalbad Vök | Ostisland (nahe Egilsstadir)

Tauche in das geothermische Wasser der „Vök Baths“ ein – ein neues Geothermalbad, umgeben von nichts anderem als unberührter isländischer Natur. Dies ist die perfekte Option für diejenigen, die Ostisland besuchen und sich in natürlich warmem und mineralreichem Wasser entspannen möchten. Island ist bekannt für seine geothermische Aktivität und das heiße Wasser, mit dem die meisten Häuser im ganzen Land beheizt werden, kommt direkt aus dem Boden. Verglichen mit dem Rest des Landes gibt es im Osten Islands nur sehr wenige heiße Quellen, daher ist das Vök-Bad ein Muss für jeden Besucher der Region. Das Geothermalbad liegt am Urridavatn, nur 5 km nordwestlich von Egilsstadir, der größten Stadt im Osten Islands. Das Bad wurde im Sommer 2019 eröffnet und von demselben Architekten entworfen, der auch die berühmte Blaue Lagune im Südwesten Islands designt hat. Vor langer Zeit bemerkten die Einheimischen, dass es beim winterlichen Einfrieren des Urridavatn-Sees im Winter bestimmte Stellen gab, an denen das Eis schmolz. Der isländische Name für diese Löcher ist Vök, und sie enthüllten heiße Quellen, die aus der Tiefe des Sees an die Oberfläche strömten. Das Vök-Bad nutzt dieses natürlich erwärmte Wasser, um ein luxuriöses Spa-Erlebnis mit herrlichem Blick auf den Sees und die umliegende Landschaft zu schaffen. Genieße ein Bad in einem der warmen Becken, die sich direkt im See befinden! In der luxuriösen Anlage befinden sich auch ein Café und ein Restaurant, in denen du diverse Köstlichkeiten erhältst, die hauptsächlich aus regionalen Bio-Produkten hergestellt werden. Das heiße Quellwasser das Vök speist ist so sauber, dass es getrunken werden kann, und gilt als das einzige trinkbare natürliche Heißwasser in Island. Ein schwefelhaltiger Geruch begleitet geothermisch erwärmtes Wasser normalerweise, bei den „Vök Baths“ wird dieser jedoch deutlich gemindert. Erlebe die geothermische Energie Islands und entspanne bei deiner Reise in Ostisland. Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
5.0
1 Bewertung

Dauer
1,5 Stunden
Verfügbarkeit
Ganzjährig
Mehr anzeigen

Eintritt zu den Myvatn Nature Baths | Nordisland

Entspanne dich im warmen Geothermalwasser der Mývatn Nature Baths, umgeben von der atemberaubenden Natur am berühmten See Mývatn. Dies ist die perfekte Gelegenheit für Reisende in Nordisland, die ihren Urlaubsplänen sowohl Entspannung als auch ein echtes Reise-Highlight hinzufügen möchten. Die Naturbäder von Mývatn bieten dir ein natürliches Badeerlebnis, bei dem du dich zwischen weißen Dampfsäulen mit Blick auf die atemberaubenden Landschaften der Region Mývatn entspannen kannst. Das Spa ist das ganze Jahr über bis in die Nacht geöffnet und bietet die perfekte Gelegenheit, um die Mitternachtssonne im Sommer oder das Nordlicht im Winter zu genießen. Das Wasser des Geothermalbads enthält eine einzigartige Mischung aus Mineralien, Silikaten und geothermischen Mikroorganismen, die sich hervorragend zur Linderung von schmerzenden und gereizten Muskeln eignen. Diese Mineralien sollen auch Wunder für die Haut und den Geist bewirken und ein Gefühl des Wohlbefindens schaffen, das dich zweifellos den ganzen Tag begleiten wird. Das Wasser weist die gleiche milchig-blaue Farbe wie die berühmte Blaue Lagune auf... Neben den beiden Pools befinden sich vor Ort auch ein Hot Pot, natürliche Dampfbäder und ein Restaurant. Perfekt, um den Hunger zu stillen, den man nach einem Bad verspürt. Es ist auch möglich, sich Getränke ins Wasser bringen zu lassen. Die Naturbäder von Mývatn sind eine großartige Ergänzung für einen Sightseeing-Tag im Norden, da sie sich nur eine kurze Autofahrt von den beliebtesten Attraktionen der Region entfernt befinden. Dies ist die perfekte Pause für Besucher von Orten wie dem Lavafeld Dimmuborgir, dem geothermischen Gebiet Námaskard, der Höhle Grjótagjá und natürlich dem See Mývatn. Erfrische Körper und Seele im wohltuend warmen Wasser der Naturbäder von Mývatn. Buche jetzt den Eintritt und gönne dir dieses Erlebnis in Nordisland! Überprüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.
4.8
18 Bewertungen

Dauer
3 Stunden
Verfügbarkeit
Mai. - Mär.
Mehr anzeigen

6-tägige geführte Sommerreise | Das Beste vom Süden, Osten und Norden Islands

Buche diese 6-tägige, geführte Tour und entdecke Islands zahlreiche Naturwunder zwischen der Hauptstadt Reykjavík und der ‘Hauptstadt des Nordens’, Akureyri. Dein ortskundiger Guide zeigt dir einige der Highlights des Landes, wie zum Beispiel den Golden Circle, die Südküste, die Gletscherlagune Jökulsárlón und die Mývatn-Region. Das ist die perfekte Gelegenheit für alle, die zu Islands großartigsten Attraktionen reisen und Orte wie die Geothermalregion Geysir, den schwarzen Sandstrand von Reynisfjara und den Wasserfall Dettifoss kennenlernen wollen, ohne sich dabei mit dem Autofahren oder dem Organisieren der Übernachtungen zu belasten. Du wirst in Reykjavík abgeholt und ohne weitere Verzögerung direkt in die Natur entführt, wo dir dein Guide einige von Islands beliebtesten Sehenswürdigkeiten vorstellen und dir spannende Dinge über die isländische Kultur und die Geschichte des Landes erzählen wird. Am letzten Tag fährst du von Akureyri zurück nach Reykjavík und umrundest die Ringstraße somit komplett. Während des Buchungsprozesses kannst du diverse weitere Aktivitäten hinzufügen, um dein Abenteuer zusätzlich zu bereichern. Du kannst eine Schnorchel-Tour unternehmen, das Innere eines Gletschers erkunden oder mit einem Boot zwischen Eisbergen umherfahren.  Tauche in die Schönheit der isländischen Natur ein und buche heute diese geführte Sommerreise, um einen großen Teil von Islands spektakulärsten Attraktionen zu sehen und dabei das warme Licht der Mitternachtssonne zu genießen. Wähle jetzt ein Datum aus, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.

Dauer
6 Tage
Verfügbarkeit
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen

8-tägige geführte Sommerreise | Rundreise in einer kleinen Gruppe

Komm mit auf diese 8-tägige Tour um die Ringstraße und die Snaefellsnes-Halbinsel – dich erwartet ein fantastisches Sommerabenteuer! Überzeuge dich selbst von den schönsten Plätzen des Landes, während sie in ewiges Sommerlicht getaucht sind: Zu ihnen gehören u. a. der schwarze Sandstrand Reynisfjara, die Gletscherlagune Jökulsárlón und der Dettifoss-Wasserfall. Wenn du die perfekte mehrtägige Tour suchst, die auf kleine Gruppen zugeschnitten ist, gibt es keine bessere Wahl als diese Rundreise. Von Islands charmanter Hauptstadt Reykjavík aus erkundest du zunächst die Sehenswürdigkeiten des Golden Circle, die atemberaubende Südküste und die traumhaften Ostfjorde; anschließend entdeckst du alles, was die wunderschönen nördlichen und westlichen Regionen zu bieten haben. Unter der Leitung eines erfahrenen lokalen Tour-Guides siehst du die tollsten Naturattraktionen Islands und lernst die Mythen und Legenden um die rauschenden Wasserfälle, glitzernden Gletscher und charmanten Städte des Landes kennen. Die Nächte verbringst du in gemütlichen Landhotels unter der Mitternachtssonne, die den Abendhimmel erleuchtet. Um diesen spannenden Trip noch außergewöhnlicher zu gestalten, kannst du deine Sightseeing-Tage mit Abenteuern aufpeppen! Zu diesen Erlebnissen zählt ein Ausritt durch die isländische Landschaft, eine Eishöhlen-Tour, ein Ausflug zur Beobachtung von Walen sowie eine Bootsfahrt zwischen Eisbergen. Mit dieser 8-tägigen geführten Sommertour kannst du die Ruhe und Schönheit Islands genießen, während die langen Sommertage von der Mitternachtssonne – anstatt vom Sternenhimmel – erhellt werden. Prüfe die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Dauer
8 Tage
Verfügbarkeit
Apr. - Aug.
Mehr anzeigen
Zeigt 24 von 88

Wir bieten noch viel mehr...

Entdecke unsere Tourauswahl

Guide to Iceland

Alles rund um Island

Häufig gestellte Fragen

Heiße Quellen-Touren

Heiße Quellen-Touren bieten Badeerlebnisse in einigen von Islands schönsten und bekanntesten heißen Quellen, und ermöglichen es dir, diesen essentiellen Teil von Islands Kultur persönlich kennenzulernen.

1. Wo kann ich in einer heißen Quelle baden?

Relativ nahe bei Reykjavík liegt das geothermale Tal Reykjadalur, wo du in einem heißen Fluss baden kannst. Auch beliebt ist Landmannalaugar im Hochland Islands. Natürliche heiße Quellen können überall in Island gefunden werden, und wenn du eine findest, dann denke bitte daran, sie genau so (oder sauberer) zu hinterlassen, wie du sie vorgefunden hast.

2. Wie entstehen heiße Quellen?

Island liegt auf dem Mittelatlantischen Rücken und die konstanten Bewegungen der eurasischen und nordamerikanischen Kontinentalplatten erzeugen die große vulkanische Aktivität in Island. Diese geologische Besonderheit, in Kombination mit dem großen Wasservorkommen, sorgt dafür, dass island von heißen Quellen überzogen ist. Diese entstehen, wenn geothermisch erhitztes Wasser von der Erdkruste aufsteigt.

3. Was ist der Unterschied zwischen einem geothermalen Pool und einer heißen Quelle?

Diese Begriffe werden oft synonym verwendet, wobei „geothermaler Pool“ eher eine künstliche Konstruktion meint und „heiße Quelle“ sich oft auf eine natürliche Quelle bezieht.

4. Ist ein Bad in einer heißen Quelle gut für den Körper?

Baden in heißen Quellen soll aufgrund der Mineralienkonzentration gesundheitsfördernd sein. Es bleibt natürlich die generelle Sauberkeit der Quelle zu beachten…

5. Kann man in allen von Islands heißen Quellen baden?

Nein, viele sind extrem heiß, manche befinden sich auf privatem Land, und andere sind leider nicht sauber genug.

6. Muss ich mein eigenes Handtuch mitbringen?

Ja, denn die meisten heißen Quellen bieten keine Umkleiden oder andere Annehmlichkeiten. Bitte denke auch daran, deine Habseligkeiten und allen Müll nach deinem Besuch wieder mitzunehmen. Touren zu geothermalen Pools wie der Blauen Lagune, der Secret Lagoon oder dem Laugarvatn Fontana bieten modernen Komfort.

7. Kann ich Badesachen mieten?

Das kommt auf den Touranbieter bzw. die heiße Quelle an. Bitte kontaktiere im Zweifelsfall deinen Touranbieter.

8. Wie finde ich heiße Quellen auf eigene Faust?

Informiere dich vorab über ihren Ort und wie du dorthin gelangst, und frage auch Einheimische.

9. Sind heiße Quellen gefährlich?

Das Baden in heißen Quellen mit wechselnder bzw. zu hoher Temperatur kann gefährlich sein, da du dir Verbrennungen zuziehen kannst.

10. Wie gehe ich vor, wenn ich in einer heißen Quellen baden will, die auf Privatgrund steht?

Du musst den Landbesitzer um Erlaubnis bitten und darfst das Gelände nicht betreten, wenn er es untersagt oder du ihn nicht erreichen kannst. Denke bitte immer daran, dass Islands Touristenzahlen die Einwohnerzahl Island um ein Vielfaches übersteigt und das unbefugte Betreten respektlos ist und der Natur Schaden zufügen kann.

Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

of

Weitere Fragen?

Kontaktiere uns, indem du uns eine Nachricht schreibst