2-tägige Landmannalaugar Winter-Tour | Übernachtung im Hochland

Kostenlose Abholung
Keine Kreditkartengebühren
Keine Buchungsgebühren
Tour endet
Pickup for: Icelandic Style Winter Break um 09:00
Dauer:
2 Tage
Sprachen:
English
Schwierigkeitsstufe:
Einfach
Verfügbarkeit:
Nov. - Mär.
Mindestalter:
10 Jahr(e) alt

Komme mit auf eine 2-tägige Wintertour ins majestätische Hochland Islands. Dies ist die perfekte Gelegenheit für diejenigen, die in die wilde und unberührte isländische Natur eintauchen möchten, denn du wirst eine Nacht im geothermischen Gebiet von Landmannalaugar verbringen – weit weg von der Hektik der Stadt.

Mit dem richtigen Fahrzeug bietet der isländische Winter die perfekte Kulisse für ein waschechtes Abenteuer. An diesem zweitägigen Ausflug nutzen dein erfahrener Fahrer und Guide einen modifizierten 4x4 Super Jeep, um dich abseits der ausgetretenen Pfade zu bringen. Du fährst vorbei an schneebedeckten Vulkanen, Bergen, Hügeln und Kratern, auf direktem Wege in das wildromantische südliche Hochland der Insel.

Du wirst das dampfende geothermische Gebiet von Landmannalaugar, das drittgrößte geothermische Gebiet der Welt, erleben und auch den berühmten Goldenen Kreis auf dem Rückweg sehen. Du hast die einmalige Gelegenheit, in eine natürliche heiße Quelle einzutauchen und atemberaubende, halb gefrorene Wasserfälle zu sehen. Mit etwas Glück entdeckst du beim Bad im heißen Fluss von Landmannalaugar oder bei einer nächtlichen Schneewanderung auch die Schönheit der Nordlichter, die über den Sternenhimmel tanzen!

Ergreife diese fantastische Gelegenheit, die Nacht umgeben von nichts als Bergen, Schnee und Nordlichtern zu verbringen und überprüfe direkt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Inklusive

Guide/Fahrer
Verpflegung
Unterkunft in einer Berghütte
Schlafsack
Hygiene-/Wärmeschicht für den Schlafsack
Bademantel
Handtuch

Aktivitäten

Super-Jeep
Besichtigung
Nordlichter-Jagd
Hot Pot

Attraktionen

Golden Circle
Hochland
Reykjavík
Landmannalaugar
Hekla
Geysir
Gullfoss
Strokkur
Hellisheiði
Haukadalur

Tagesübersicht

Tag 1
Bei dieser Tour übernachtest du in einer abgelegenen Berghütte in Island, dem perfekten Ort, um das Nordlicht zu beobachten.

Auf ins Hochland

Das Abenteuer beginnt mit der Abholung in Reykjavík, von wo aus du über die Bergkette von Hellisheiði chauffiert wirst und die weiten Ebenen Südislands durchquerst. Am Fuße des Vulkans Hekla geht es die Straße hinauf zu den Sigalda-Hügeln, vorbei an unheimlichen Lavafeldern, Kratern und riesigen Gebieten, die in ihren weißen Wintermantel gehüllt sind. Schließlich erreichst du mit der Gruppe das geothermische Gebiet von Landmannalaugar. Hier kannst du es dir in der gemütlichen Berghütte, deiner Unterkunft für diese Nacht, gemütlich machen und die magische Szenerie genießen.

Am Nachmittag schnappst du dir (falls nötig) Schneeschuhe und begibst dich auf eine Wanderung in dieser rauen und atemberaubend schönen Region. Am Ende eines perfekten Tages im Freien kannst du bei einem warmen Bad im Fluss der heißen Quellen entspannen, oder den Guide bei der Zubereitung eines köstlichen Barbecue-Abendessens unterstützen. Vergiss nicht, den Himmel nach den scheuen Nordlichtern abzusuchen... diese Erscheinung setzt dem Hochland-Erlebnis wirklich die Krone auf.

Tag 2
Die Region Landmannalaugar im Hochland von Island ist das drittgrößte geothermische Gebiet der Welt.

Geysir und Gullfoss

Der zweite Tag deiner Hochland-Tour beginnt mit einem Frühstück am frühen Morgen. Werfe dann einen letzten Blick auf die farbenfrohen heißen Quellen, bevor du die Rückfahrt über das Bergplateau in Richtung Zivilisation beginnst. Die Route nach Reykjavík führt dich vorbei an zwei der Attraktionen der Golden Circle-Route, dem Wasserfall Gullfoss und dem Geothermalgebiet Geysir. Im Winter ist der Gullfoss besonders bezaubernd, und die Wassermassen zischen über dicke Eiszapfen hinab in die Tiefe.

Nachdem du diese beiden Attraktionen besichtigt und ausgiebig bestaunt hast geht es zurück in Richtung Reykjavík, wo du den restlichen Tag in der geschäftigen Hauptstadt genießen kannst.

Was du mitbringen solltest

Wanderschuhe
Thermounterwäsche (Wolle oder Synthetik)
Wind- und wasserdichte Jacke und Hose
Wanderhose
Handschuhe, warme Socken und Mütze
Rucksack für Kleidung und Gebrauchsgegenstände (klein, etwa 20 L)
Trinkflasche
Badesachen

Gut zu wissen

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen, für dessen Sichtung grundsätzlich keine Garantie gegeben werden kann.

Servicebedingungen

Ähnliche Touren