6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen

6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen
6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen
6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen
6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen
6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen
6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen
6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen
5
Basiert auf 1 Bewertungen

Bist du auf der Suche nach einer Tour im Geländewagen, fernab ausgetretener Pfade? In 6 Tagen bringt dich dieses Selbstfahrer-Reisepaket auf der Hochlandpiste Kjölur (Nr. 35) in das isländische Hochland, entlang Islands zweitgrößten Gletschers Langjökull und anschließend auf die Kaldidalur Hochlandroute. Freue dich auf faszinierende wüsten- und mondähnliche Landschaften und geothermale Gegenden voller heißer Quellen!

Du sparst Geld und übernachtest gleichzeitig an einigen der wundervollsten Orte der Insel! Camping in Island macht eine Reise durch unser Land nicht nur erschwinglich sondern ermöglicht dir auch, der Natur ganz nah zu sein: Rolle am Morgen aus deinem Schlafsack und genieße deinen intimen Moment mit Island. Außerdem gehen wir noch einen Schritt weiter und geben dir Tipps zu Orten, die sonst gerne geheim gehalten werden... Diese Orte findest du in deinem personalisierten Reiseverlauf, den wir dir mit auf den Weg geben. Erlebe Island so, wie du es dir vorstellst: Ursprünglich, wild und atemberaubend.

Die Hochlandstraße Kjölur ist nur im Sommer zugänglich, profitiere von dieser Abgeschiedenheit und nutze auch die endlos langen Tage der isländischen Mitternachtssonne, um die faszinierend zerklüftete Landschaft genauer zu erkunden.

Im Buchungsformular findest du zusätzliche Aktivitäten, die du entlang der Route buchen kannst, zum Beispiel eine aufregende Fahrt auf einem Schneemobil oder eine Höhlen-Tour sowie einen Besuch in der Blauen Lagune am Ankunfts- oder Abreisetag.

Sichere dir deine Sommer-Reise in Island zum besten Preis! Prüfe direkt die Verfügbarkeit indem du ein Datum wählst.


Kurzinfo

Tour-Informationen:
  • Verfügbarkeit: Jul. - Sep.
  • Dauer: 6 Tage
  • Aktivitäten: Schnorcheln, Höhlen-Tour, Wanderung, Schneemobil, Ausritt, Walbeobachtung, Besichtigung, Hot Pot, Kultur-Tour, Mietwagen-Rundreise
  • Schwierigkeitsstufe: Einfach
  • Höhepunkte: Blaue Lagune, Golden Circle, Reykjavík, Geysir, Gullfoss, Kerlingarfjöll, Þingvellir, Hraunfossar, Deildartunguhver, Reykjanes, Hveravellir, Silfra, Borgarfjörður, Kaldidalur, Reykholt, Langjökull, Kjölur/Kjalvegur, Blönduós, Keflavik International Airport, Hvítserkur, Öxarárfoss, Haukadalur, Hvammstangi, Capital Region, Víðgelmir
Informationen zur Abholung:

    Der Mietwagen steht bei der Ankunft am Flughafen Keflavík bereit. Bei der Abreise aus Island gebt ihr das Fahrzeug einfach wieder am Flughafen Keflavík ab.

    Inklusive:
    • 4x4 Mietwagen mit Dachzelt für 6 Tage

    • CDW-Versicherung

    • Navigationssystem

    • Campingkarte (gültig auf ausgewählten Campingplätzen)

    • Campingausrüstung

    • Campingstühle/-tisch

    • USB-Ladegerät

    • Schlafsäcke

    • Detaillierte Reiseinformationen mit spannenden und interessanten Fakten zu Natur, Geschichte und Kultur Islands

    • Isländische Steuern

    • Frühstück

    • Benzin / Diesel

    • Abendessen

    • Mittagessen


    Was du mitbringen solltest:
    • Warme und regenfeste Wanderfunktionskleidung, festes, wandertaugliches Schuhwerk

    • Badesachen und Handtuch


    Gut zu wissen:

    Das Mindestalter für das Anmieten eines Allradfahrzeuges beträgt 23 Jahre. Fahrer müssen seit mindestens einem Jahr im Besitz ihres Führerscheines sein. Für die Abholung des Mietwagens ist eine Kreditkarte notwendig.

    Das Fahren abseits der Straßen bzw. Pisten ist ausdrücklich untersagt und wird mit sehr hohen Geldstrafen geahndet. Die Hochlandstrecken sind nur im Sommer geöffnet, in der Regel ab Mitte Juni bis September.

    Internationale Flüge sind nicht inklusive.



    Tagesübersicht

    Tag 1 - Ankunft in Reykjavík


    6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen


    Hole deinen Mietwagen direkt am Flughafen Keflavík ab und mache dich auf den Weg in Richtung Reykjavík. Das Rathaus befindet sich in der Innenstadt, am See Tjörnin. Besuche uns, um die Campingkarte und einen Reiseordner mit allen Informationen zu erhalten, die du für diese Reise benötigst.

    Im Anschluss kannst du die historische Innenstadt mit ihren bunten Häusern erkunden, einen Spaziergang am alten Hafen unternehmen oder eines der vielen Museen besuchen.

    Am Abend fährst du zur beschaulichen Siedlung Þorlákshöfn südlich der Hauptstadt, wo du den Campingplatz für die Nacht findest.


    Tag 2 - Der Golden Circle


    6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen


    Der Tag beginnt mit einer Tour zum berühmten Golden Circle, wo du Islands beliebteste Sehenswürdigkeiten bewundern kannst. Los geht’s mit dem Nationalpark Þingvellir, einem Ort von nicht nur einzigartiger Schönheit sondern auch großer historischer Bedeutung für Islands Geschichte. Der nächste Halt ist der Geysir im Geothermalgebiet Haukadalur. Neben unzähligen heißen Quellen kannst du hier den originalen Geysir sowie auch den aktiven Geysir „Strokkur" bewundern, welcher alle 8-10 Minuten seine Gischt in die Höhe speit. Nächster Stopp ist der Wasserfall Gullfoss, wo du bis zur Fallkante laufen kannst und den Naturgewalten ganz nah bist.

    Am Gullfoss kannst du eine Schneemobilfahrt auf dem Langjökull-Gletscher unternehmen, um unglaubliche Ausblicke und eine aufregende Fahrt zu erleben.

    Du verbringst die Nacht auf einem Campingplatz in der Nähe des Geysir-Gebietes.


    Tag 3 - Das Hochland


    6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen


    Heute verlässt du geteerte Straßen und fährst auf der Schotter- und Hochlandpiste Kjölur entlang des mächtigen Gletschers Langjökull, bis zur sehenswerten Gletscherlagune Hvítárvatn. Folge der Kjölur-Route weiter, bis zu Islands größtem Geothermalgebiet Kerlingarfjöll. Hier kannst du die unbeschreibliche Landschaft genießen und eine Wanderung unternehmen.

    Im Anschluss geht es weiter durch die Einöde des Hochlands in Richtung Norden. Lege einen Stopp in Hveravellir ein, einem weiteren Hochtemperaturgebiet inmitten des Hochlandes. Bestaune hier dampfende Fumarolen und vergiss auf keinen Fall ein entspanntes Bad im tollen Hot Pot von Hveravellir. Weiter geht die Fahrt bis zum kleinen Örtchen Skagaströnd, wo du die Nacht verbringst.


    Tag 4 - Der Felsen Hvítserkur


    6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen


    Folge der Ringstraße zurück auf befestigten Straßen in Richtung Hvammstangi. Umrunde die Vatnsnes-Halbinsel und entdecke weitere Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das „trinkende Nilpferd" Hvítserkur und die Natur-Festung Borgarvirki. Die Westseite der Halbinsel bietet sich an, um mit etwas Glück Robben am Strand zu beobachten. Du kannst dir auch das interessante Robbenmuseum in Hvammstangi anschauen. Zurück auf der Ringstraße geht es weiter Richtung Borgarnes. Nächster Halt ist die Heißwasserquelle Deildartunguhver, welche die gesamte Region mit Warmwasser versorgt. Die Quelle gibt ca. 180 L pro Sekunde frei.

    Verbringe die Nacht im Gebiet von Borgarnes.


    Tag 5 - Kaldidalur im Hochland


    6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen


    Heute geht es auf ein neues Abenteuer im Hochland, diesmal entlang Islands höchst gelegener Hochlandroute Kaldidalur. Fahre entlang der Westseite des Gletschers Langjökull. Hier besteht die Möglichkeit, ganz dicht an den Gletscher heran zu fahren, um einen Blick auf das Eis zu werfen. Weiter geht es Richtung Süden zum Lundareykjadalur, wo du noch einmal die Gelegenheit hast, in einen natürlichen Hot Pot zu springen, den sogenannten Krosslaug. Danach geht es in Richtung des Walfjords, wo du die Nacht in Akranes verbringst.


    Tag 6 - Abreisetag


    6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen


    Fahre zurück zum Flughafen in Keflavík und gebe deinen Mietwagen ab, bevor es dann Abschied nehmen heißt. Wenn du am Abreisetag noch Zeit hast, dann baue einen Schlenker ein und erkunde die Reykjanes-Halbinsel auf dem Weg zum Flughafen oder statte der Blauen Lagune einen Besuch ab.


    Mietwagen

    Die Fahrzeuge für unsere Camping-Touren sind für das Hochland geeignet und verfügen über ein Dachzelt sowie alle notwendigen Camping-Utensilien für zwei Passagiere. Die Autos verfügen außerdem über ein Navigationssystem und eine Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt (CDW).


    Stornierungsversicherung

    Diese Versicherung ermöglicht es dir, deine Buchung kostenfrei zu stornieren. Die Kosten für die Versicherung belaufen sich dabei auf 5.000 ISK pro Reiseteilnehmer. Die Stornierung muss spätestens 48 Stunden vor der exakten Startzeit der Tour erfolgen. Um die Buchung zu stornieren und die volle Rückerstattung zu erhalten, kontaktiere bitte unser Service-Team unter info@guidetoiceland.is mindestens 48 Stunden im Voraus und drücke deutlich deinen Wunsch zur Stornierung, unter Angabe der Buchungsnummer, aus. Bitte beachte, dass diese Versicherung nur die Stornierung des kompletten Paketes abdeckt. Individuelle Einzelleistungen innerhalb des Paketes unterliegen unseren AGB. Die Kosten der Versicherung sind weder übertrag- noch erstattbar.


    Karte


    Preise und Verfügbarkeit werden abgerufen
    Kostenlose Abholung
    Keine Kreditkartengebühren
    Keine Buchungsgebühren
    6-tägige Hochland Camping-Rundreise | Kjölur & Hochlandstraßen
     
    Real Time Analytics