Spektakuläre 5-tägige Mietwagen-Wildtier-Tour durch Island mit Whale & Puffin Watching

Wahrscheinlich bald ausverkauft
Kostenfreie Stornierung
24/7 Kundenbetreuung
Detaillierter Reiseverlauf

Beschreibung

Zusammenfassung

Startpunkt
Keflavík Airport
Startzeit
Flexibel
Dauer
5 Tage
Endplatz
Keflavík Airport
Schwierigkeitsstufe
Einfach
Verfügbarkeit
Mai - Aug.
Endzeitpunkt
Flexibel
Mindestalter
7 Jahr(e) alt

Beschreibung

Entdecke die Wildtiere Islands, wenn du diese unglaubliche 5-tägige Mietwagenreise buchst. Diejenigen, die unbedingt einige der Tiere sehen wollen, die in Island zu Hause sind, sollten diese Exkursion auf eigene Faust jetzt buchen.

Diese Tour wird jeden Tier- und Naturliebhaber begeistern. Sie wurde von vielen hoch bewertet.

Du erlebst die Islandpferde, die das Reykjadalur-Tal bevölkern, die Wale und Delfine, die vor den Küsten schwimmen, und die berühmten Papageientaucher auf den Westmännerinseln.

Bei einer Mietwagenreise bestimmst du selbst, wie viel du täglich sehen möchtest. Du kannst jede Minute ausnutzen und alle Attraktionen in der Gegend besuchen oder ein paar einzigartige Orte auswählen, um länger zu verweilen und den Moment zu genießen. 

In einem kurzen Urlaub wirst du all das sehen und die berühmte Sightseeing-Route des Goldenen Kreises erkunden. Es bleibt sogar genug Zeit, um in den heilenden Gewässern des berühmten Blaue Lagune Spa zu baden.

Während der Reise hast du die Möglichkeit, an Tiertouren teilzunehmen, darunter ein Segeltrip zu den Westmännerinseln, um nistende Papageientaucher zu beobachten, eine Wanderung zu einem Vulkankrater und eine Whale-Watching-Tour in Reykjavik.

Ein Höhepunkt der Reise ist ein halbtägiger Ausritt. Islandpferde sind bekannt für ihr freundliches, gelassenes Wesen und ihre einzigartige Gangart, den Tölt, mit dem sie das unebene Gelände der isländischen Wildnis mühelos durchqueren können. 
Du lernst die Pferde kennen und reitest dann ein paar Stunden mit ihnen durch eine spektakuläre Umgebung.

Bei der Buchung erhältst du einen detaillierten Reiseplan, sodass du nicht wochenlang versuchen musst, deine Reise zu planen. Wenn du versuchst, alles alleine zu organisieren, verpasst du vielleicht einige der besten Orte, um Wildtiere in Island zu beobachten.

Die gesamte Planung ist bereits für dich erledigt und die Reise ist zu einem fantastischen Preis erhältlich. Mit deinem Paket bekommst du einen persönlichen Reiseberater, den du zu jeder Tageszeit und an sieben Tagen in der Woche erreichen kannst.

Wenn sich deine Pläne ändern, kannst du bis zu 24 Stunden vor der Abreise kostenlos stornieren und bekommst den vollen Preis erstattet.

Die langen Sommertage in Island geben dir viel Zeit, jeden Ort zu erkunden, sodass du früh aufstehen und spät ins Bett gehen kannst. Der endlose Sonnenschein und die frische Luft sorgen dafür, dass du dich im isländischen Sommer nie zu müde fühlst. 

Nutze dieses fünftägige Erlebnis, um Islands Sehenswürdigkeiten zu erkunden und unglaubliche Wildtiere zu sehen. Überprüfe jetzt die Verfügbarkeit, indem du ein Datum auswählst.

Weiterlesen

Inklusive

4 Übernachtungen
Kontinentales Frühstück an allen Tagen
Neuer Mietwagen für 5 Tage
CDW-Versicherung für den Mietwagen
Steinschlagversicherung für das Auto
Unbegrenzte Kilometer
Unbegrenztes WLAN im Fahrzeug
Detaillierte Reiseroute & Reiseplan
Persönlicher Reiseberater
24/7-Helpline
Mehrwertsteuer & alle anderen Steuern

Aktivitäten

Ausritt
Walbeobachtung
Sightseeing
Bootsfahrt
Baden in einer heißen Quelle
Vogelbeobachtung
Mietwagen-Rundreise
Puffin tours

Tagesablauf

Tag 1
Die Hallgrimskirkja-Kirche, eines der auffälligsten Gebäude in der Skyline von Reykjavik.

Tag 1 - Ankunft und Erkundung von Reykjavik

Am ersten Tag deiner Wildtier-Tour mit dem Mietwagen kommst du in Island an und fährst in die Hauptstadt Reykjavik.

Nach der Landung auf dem Flughafen in Keflavik holst du deinen Mietwagen ab, mit dem du Island erkunden wirst. Du fährst zu deiner Unterkunft, wo du eincheckst, dein Gepäck abgibst und dein Auto parkst.

Auf deinem Weg in die isländische Hauptstadt könntest du einen Zwischenstopp im Blaue Lagune Spa einlegen. Dieses weltberühmte Thermalbad ist bekannt für sein heilendes Wasser, die leuchtenden azurblauen Farben und die luxuriösen Behandlungen. 

Es befindet sich inmitten eines moosbedeckten Lavafeldes, was ihm eine ganz besondere Atmosphäre verleiht. Wenn du das Blaue Lagune Spa zu deinem Reisepaket hinzufügst, wird deine Reise entsprechend deiner Flüge organisiert. 

Wenn du am ersten Tag keine Zeit hast, die Lagune zu besuchen, kannst du sie an einem anderen Tag besuchen. Dein Reiseberater kann dies für dich arrangieren. 

Wenn du etwas mehr Freizeit hast, gibt es in Reykjavik und auf der Halbinsel Reykjanes noch viel zu sehen und zu unternehmen. Reykjavik ist die größte Stadt in Island und hat ein kosmopolitisches Flair.

Nachdem du dich eingelebt hast, steht dir der Rest des Tages zur Verfügung, um die Hauptstadt zu erkunden. Es gibt eine große Auswahl an Museen, Galerien, Theatern, Restaurants und Bars, die für jeden Geschmack etwas bieten. 

In Reykjavik gibt es eine Vielzahl von Museen, die die unterschiedlichsten Interessen abdecken. 

Erkunde die isländische Geschichte im Nationalmuseum, vertiefe dich in die Kunst im Kunstmuseum Reykjavik, entdecke das Erbe der Wikinger im Saga-Museum und tauche ein in die zeitgenössische Kunst im Kunstmuseum Hafnarhus Reykjavik.

Bevor du den ersten Tag ausklingen lässt, solltest du das aufregende Nachtleben der Hauptstadt erkunden.

Heute Nacht schläfst du in deiner Unterkunft in Reykjavik, um für deine Abenteuer in dieser Woche gerüstet zu sein.

Weiterlesen
Tag 2
Eine Gruppe von Islandpferden, bekannt dafür, intelligent, gesellig, neugierig und lieb zu sein.

Tag 2 - Reittour im Geothermaltal Reykjadalur

Am zweiten Tag deiner Wildtier-Tour als Selbstfahrer in Island unternimmst du einen Ausritt in das geothermische Tal Reykjadalur.

Du wachst früh in deiner Unterkunft in Reykjavik auf und genießt ein leckeres Frühstück.

Sobald du bereit bist, fährst du nach Hveragerdi, wo du einen halbtägigen Ausritt unternimmst. 

Hier triffst du zum ersten Mal auf Islandpferde und wirst schnell feststellen, dass sie viel mehr zu bieten haben als ihre bekannteste Fähigkeit, einen sechsten Gang zu beherrschen. Sie sind außerdem intelligent, freundlich, neugierig und süß. Es ist fast garantiert, dass du dich in sie verlieben wirst.

Islandpferde sind wirklich außergewöhnliche Geschöpfe, die den Geist ihrer rauen Heimat verkörpern. Was sie auszeichnet, sind ihre einzigartigen Rassemerkmale und ihre Fähigkeit, sich an das raue isländische Klima anzupassen.

Sie haben eine ausgeprägte Tölt-Gangart, einen sanften und bequemen Vier-Takt-Lauf, der sie unglaublich angenehm zu reiten macht. Diese Pferde sind für ihr freundliches und sanftes Temperament bekannt und gehen eine enge Bindung mit den Menschen ein.

Ihr dickes, doppeltes Fell hilft ihnen, dem kalten Wetter zu trotzen, während ihr robuster Körperbau und ihre Trittsicherheit es ihnen ermöglichen, sich in schwierigem Gelände zurechtzufinden.

Nachdem du dein Pferd kennengelernt hast, reitest du zum geothermischen Tal Reykjadalur über einen Gebirgspass mit dampfenden Schloten und gewundenen Lavaformationen. 

Dein Ziel ist ein natürlich beheizter Fluss, der von hohen Gipfeln und sprudelnden heißen Quellen umgeben ist, wo du absteigen und dich ausruhen kannst. Nimm deine Badesachen und ein Handtuch mit, um in den Gewässern zu baden.

Diese Umgebung ist so mystisch, dass sie eher der Fantasie als der Realität entspricht. Wenn du dich erfrischt hast, kannst du wieder aufsteigen und durch die Berge zurück in die Stadt reiten.

Von dort aus fährst du entlang einer Strecke, die atemberaubende Aussichten bietet, bis du deine Unterkunft in einer der Städte in Südwest-Island erreichst.

Weiterlesen
Tag 3
Zwei Papageientaucher berühren ihre Schnäbel an den Klippen der Westmännerinseln

Tag 3 - Vestmannaeyjar - Die Westmännerinseln

Am dritten Tag deiner Wildtier-Tour durch Island fährst du zu den abgelegenen Westmännerinseln.

Nach dem Frühstück in deinem Hotel begibst du dich zum Hafen von Landeyjahofn und unternimmst einen einstündigen Segeltrip zu den Westmännerinseln, die auch als Vestmannaeyjar bekannt sind. Die Westmännerinseln bilden einen faszinierenden Archipel vor der Südküste Islands.

Diese vulkanischen Inseln bieten eine atemberaubende Kombination aus natürlicher Schönheit und reicher Geschichte. Die Hauptinsel Heimaey ist bekannt für ihre dramatischen Landschaften, darunter der berühmte Vulkan Eldfell, und für ihre reiche Vogelwelt. 

Nach einem gewaltigen Ausbruch im Jahr 1973 wird die Vulkaninsel oft als das Pompeji des Nordens bezeichnet. Heute gibt es dort faszinierende Museen über den Vulkanismus und die Geschichte der Region.

Besucher der Inseln können Papageientaucher-Kolonien beobachten, aufregende Bootstouren um die Inseln unternehmen oder auf malerischen Pfaden wandern. 

Wenn du die Westmännerinseln erreichst, kannst du eine Bootstour zu der Papageientaucher-Brutkolonie unternehmen. Du wirst begeistert sein, denn sie ist die größte der Welt. 

Man schätzt, dass etwa 1,1 Millionen Vögel auf den Klippen nisten. Diese Papageientaucher, die in weiten Teilen der Welt nicht zu sehen sind, kann man nirgendwo besser beobachten. 

Papageientaucher, auch bekannt als die „Clowns der Meere“, sind bezaubernde Seevögel. Mit ihren leuchtend orangefarbenen Schnäbeln, den ausdrucksstarken Augen und dem unverwechselbaren schwarz-weißen Gefieder sind Papageientaucher für ihr liebenswertes Aussehen bekannt. 

Sie können hervorragend schwimmen und tauchen und nutzen ihre Flügel, um unter Wasser nach Fischen zu „fliegen“. Diese geselligen Vögel bilden im Sommer große Brutkolonien, die in Höhlen oder Felsspalten nisten. 

Nach der Fahrt hast du den Rest des Tages Zeit, um die Insel zu erkunden, mit der Option, eine kleine Wanderung zum Vulkankrater zu unternehmen. Am Ende des Tages fährst du zurück zum Festland und verbringst eine weitere Nacht in Südwest-Island.

Weiterlesen
Tag 4
Der Geysir Strokkur bricht aus und entfaltet seine mächtige Kraft

Tag 4 - Der Golden Circle

Am vierten Tag deiner Wildtier-Tour mit dem Auto erkundest du auf dem Rückweg nach Reykjavik die Sehenswürdigkeiten der Sightseeing-Route des Goldenen Kreises.

Erlebe die mächtige Kraft des Gullfoss-Wasserfalls, der aus einer Höhe von 32 Metern in die Tiefe stürzt. Er liegt in der Schlucht des Flusses Hvita und besticht durch seine schiere Schönheit und rohe Kraft. 

Wenn das Gletscherwasser über zwei Stufen in eine zerklüftete Schlucht hinabstürzt, bietet es ein atemberaubendes Schauspiel. Der Nebel des Wasserfalls erzeugt an sonnigen Tagen Regenbögen, die die Faszination noch verstärken. 

Als Nächstes wirst du den Geysir Strokkur im Geothermalgebiet Geysir bestaunen, der Wasser über 20 Meter in die Höhe schleudert. Er bricht alle fünf bis zehn Minuten aus und wenn du in der Nähe bleibst, kannst du fast sicher sein, dass er in deiner Anwesenheit kochendes Wasser in die Luft spuckt. 

Im Geysir-Geothermalgebiet befindet sich auch der Große Geysir, der allen anderen Geysiren seinen Namen gibt. Leider ist dieser Geysir nicht mehr aktiv.

Blubbernde heiße Becken, Schlammtöpfe und Dampfschlote schaffen hier eine surreale Landschaft. Das Gebiet ist eine ständige Erinnerung an die geothermische Energie unter der isländischen Oberfläche und bietet den Besuchern ein einzigartiges und außergewöhnliches Erlebnis.

Der dritte und letzte Halt ist der Thingvellir-Nationalpark, ein wichtiger Ort der isländischen Natur und des isländischen Kulturerbes. Hier wurde im Jahr 930 n.Chr. das am längsten bestehende repräsentative Parlament der Welt gegründet.

Island konvertierte hier im Jahr 1000 n. Chr. zum Christentum und erklärte 1944 im Thingvellir-Nationalpark seine Unabhängigkeit von Dänemark. 

Nach einem fantastischen Sightseeing-Abenteuer kannst du den Tag mit einer Whale-Watching-Tour im Hafen von Reykjavik ausklingen lassen. Die Faxafloi-Bucht ist die Heimat von Zwerg- und Buckelwalen, Weißschnauzendelfinen und Schweinswalen und wird manchmal auch von Orcas, Schnabelwalen und sogar Finn- und Blauwalen besucht.

Nach einer hoffentlich sehr erfolgreichen Walbeobachtung kannst du deine letzte Nacht in der Hauptstadt verbringen.

Weiterlesen
Tag 5
Eine Holzbrücke über dem Geothermal-Spa Blaue Lagune

Tag 5 - Blaue Lagune und Abreisetag

Am fünften und letzten Tag deiner Mietwagenreise durch Island ist es an der Zeit, die Heimreise anzutreten.

Wenn du einen späteren Flug nach Hause hast, solltest du heute das Thermalbad Blaue Lagune Spa besuchen. Hier kannst du dich wunderbar entspannen, bevor du zum Flughafen fährst.

Eingebettet in die karge Vulkanlandschaft der Halbinsel Reykjanes, bietet dieses ikonische Reiseziel Besuchern aus aller Welt ein einzigartiges Erlebnis.

Das leuchtend türkisfarbene Wasser des Blaue Lagune Spa entsteht durch das mineralhaltige Wasser, das tief in der Erdkruste erhitzt wird. 

Die Lagune erstreckt sich über 8.700 Quadratmeter und hat das ganze Jahr über eine angenehm warme Temperatur, was sie zu einem beliebten Ausflugsziel macht, egal zu welcher Jahreszeit. Der Dampf, der aus dem warmen Wasser aufsteigt, sorgt für ein magisches Erlebnis.

Dem Wasser des Blaue Lagune Spas wird aufgrund seines hohen Mineraliengehalts, darunter Kieselsäure und Schwefel, eine heilende Wirkung nachgesagt. Die Besucher können in das warme Wasser eintauchen und sich verjüngende Behandlungen wie Kieselerde-Schlammmasken gönnen, die die Haut reinigen und ein Peeling hinterlassen. 

Das geothermische Kraftwerk der Lagune nutzt die natürliche Energie der Erde und trägt so zu ihrem nachhaltigen und umweltfreundlichen Charakter bei.

Umgeben von zerklüfteten Lavafeldern und vulkanischen Felsformationen bietet das Blaue Lagune Spa einen atemberaubenden Panoramablick. 

Die kontrastreichen Farben des tiefblauen Wassers und der schwarzen Lavafelsen schaffen eine visuell beeindruckende und unvergessliche Landschaft.

Egal, ob du ein Bad im warmen Wasser nimmst, eine entspannende Massage genießt oder einfach nur die atemberaubende Umgebung auf dich wirken lässt, ein Besuch im Geothermalbad Blaue Lagune ist ein Muss für deinen Islandurlaub.

Wenn du einen frühen Flug nach Hause hast, solltest du rechtzeitig zum Flughafen fahren. Du musst deinen Mietwagen hier abgeben, bevor du dein Gepäck eincheckst.

Weiterlesen

Was du mitbringen solltest

Warme, wasserdichte Kleidung
Gute Wanderschuhe
Snacks
Wiederverwendbare Wasserflasche
Kamera

Gut zu wissen

Mietwagenreisen beginnen entweder in Reykjavík oder am internationalen Flughafen Keflavik. Du brauchst einen gültigen Führerschein und ein Jahr Erfahrung im Straßenverkehr. Bitte beachte, dass deine Reiseroute geändert werden kann, um sie besser an dein Ankunftsdatum und deine Ankunftszeit anzupassen. Obwohl es Sommer ist, kann das isländische Wetter sehr unberechenbar sein. Bitte bring angemessene Kleidung mit.

Eine Steinschlagversicherung ist nicht enthalten, wenn du dich für einen Toyota Aygo oder einen ähnlichen Wagen entscheidest.

Weiterlesen

Unterkunft

Nachfolgend erhältst du einen Überblick über die verfügbaren Unterkunftskategorien. Die bevorzugten Unterkünfte für den jeweiligen Tag siehst du direkt in der Tagesübersicht. Buchungen der Kategorie Super Budget werden in Schlafsaal-Betten arrangiert. In den anderen Kategorien werden Alleinreisende in Einzelzimmern untergebracht und Buchungen von mehr als einer Person standardmäßig in Doppel-/Dreibettzimmern arrangiert. Mitreisende Kinder werden im Zimmer mit den Eltern untergebracht. Bei gewünschter Änderung der Standard-Buchungen fällt eine Gebühr an. Guide to Iceland wird immer die, zum Zeitpunkt der Buchung, besten erhältlichen Unterkünfte von unseren bevorzugten Partnern buchen. Die Qualität der Hotels in Island variiert abhängig von deren Lage und die Verfügbarkeiten sind teils stark begrenzt. Es gilt zu beachten, dass manche Gebiete keine Hotels der Qualitäts-Kategorie bieten. In diesen Gebieten werden die besten verfügbaren Hotels der Komfort-Kategorie gebucht, was sich im Preis für das Upgrade bereits widerspiegelt. Wir geben immer unser Bestes, individuellen Wünschen nachzukommen, was zu einem Aufpreis führen kann.

Super Budget

Schlafsaal-Betten mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels, nicht allzu weit von Attraktionen entfernt. Frühstück ist nicht inklusive.

Budget

Zimmer mit Gemeinschaftsbad in Gästehäusern oder Hostels in guter Lage nahe der Attraktionen. Frühstück ist nicht inklusive.

Komfort

Zimmer mit privatem Bad in einem 3-Sterne Hotel oder qualitativen Gästehäusern. Zentrale Lage nahe der Attraktionen. Frühstück ist inklusive.

Qualität

Zimmer mit privatem Bad in einem 4-Sterne Hotel oder Superior-Zimmer in einem 3-Sterne Hotel in bester Lage. Frühstück ist inklusive.

Mietwagen

Nachfolgend siehst du die verfügbaren Mietwagen-Kategorien dieser Rundreise. Alle Mietwagen sind neue oder aktuelle Modelle mit einem maximalen Alter von 2 Jahren. Wagen der Kategorie Super Budget beinhalten eine CDW-Versicherung, während die anderen Kategorien ebenso über eine Steinschlag-Versicherung (GP) verfügen. Fahren abseits der Straßen ist, unabhängig vom Wagentyp, illegal. Alle Kategorien inkludieren einen kostenfreien WLAN-Zugang mit unbegrenztem Datenvolumen, der mit bis zu 10 Geräten gleichzeitig verbunden werden kann. Die Mietwagenfirma bietet einen 24-Stunden-Notdienst. Das Mindestalter für Fahrer wird unter der jeweiligen Kategorie gelistet. Für alle Wagen-Kategorien muss der Fahrer bei der Anmietung seit mindestens einem Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheines sein. Wir empfehlen die Kategorie Budget 4WD für Fahrten im Sommer und Komfort 4WD für Fahrten in der Nebensaison bzw. im Winter.

Super Budget 2WD

Ein Kleinwagen mit Zweiradantrieb für normale Reiseverläufe in alltäglichen Konditionen, wie z. B. Toyota Aygo, Hyundai i10 oder ähnliches. Ein kleines, einfaches Fahrzeug mit wenig Stauraum 2 Personen. Dieses Fahrzeug ist nicht für das Hochland zugelassen. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Budget 2WD

Ein Kleinwagen mit Zweiradantrieb für normale Reiseverläufe in alltäglichen Konditionen, wie z. B. VW Polo, Toyota Yaris oder ähnliches. Komfortabel für 3 Personen mit eher wenig Gepäck. Dieses Fahrzeug ist nicht für das Hochland zugelassen. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Budget 4WD

Ein einfacher Geländewagen oder SUV mit Allradantrieb (4x4), geeignet für Fahrten im Schnee und auf Schotterstraßen, wie z. B. Dacia Duster oder ähnliches. Komfortabel für 3 Personen mit 2 großen Gepäckstücken. Für normale Hochlandstrecken geeignet. Fahrer müssen mindestens 20 Jahre alt sein.

Komfort 4WD

Ein mittelgroßer Jeep oder SUV mit Allradantrieb (4x4) wie ein Toyota Rav4 (Automatik) und Suzuki Vitara (Schaltgetriebe) oder ähnliches. Komfortabel für 4 Personen mit 3 großen Gepäckstücken. Für normale Hochlandstrecken geeignet. Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein.

Luxus 4WD

Ein großformatiger Geländewagen mit Allradantrieb (4x4), wie z. B. Toyota Land Cruiser oder ähnliches, für nahezu jeden Reiseverlauf geeignet. Komfortabel für 4 Personen mit 4 großen Gepäckstücken. Dieses Fahrzeug ist für alle zugänglichen Hochlandstraßen geeignet. Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein.

Van

Ein großer 9-Sitzer-Van wie ein Mercedes Benz Vito oder ähnliches (Handschaltung). Komfortabel für 5-7 Personen – bei voller Auslastung gibt es begrenzt Platz für Gepäck. Fahrer müssen mindestens 23 Jahre alt sein.

Geprüfte Rezensionen

Ähnliche Touren

Link to appstore phone
Installiere Islands größte Reise-App

Lade Islands größten Reisemarktplatz auf dein Handy herunter, um deine gesamte Reise an einem Ort zu verwalten

Scanne diesen QR-Code mit der Kamera deines Handys und klicke auf den angezeigten Link, um Islands größten Reisemarktplatz in deine Tasche zu laden. Füge deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinzu, um eine SMS oder E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.