icon_prices
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Bei Guide to Iceland findest du immer die besten Preise für deine gewünschte Reiseleistung. Wir sind uns sicher, dass unsere Plattform zu jeder Zeit den günstigsten Preis bereithält. Wenn du dieselbe Reiseleistung zu einem günstigeren Preis findest, erstatten wir dir die Differenz.
icon-tours
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Mehr als 5.000 Unternehmungen
Guide to Iceland ist der weltweit größte Marktplatz für Reiseleistungen in Island.
Wir bieten mehr als 5.000 Ausflüge, Rundreisen, Reisepakte und Mietwagen an, die laufend auf ihre Qualität geprüft werden. Buche bei uns und erlebe ein authentisches Islandabenteuer mit lokalen Anbietern.
icon_booking
Buchung und Stornierung leicht gemacht
Persönlicher Kundenservice
Buchen oder Stornieren mit uns ist kinderleicht. Reserviere verschiedene Reiseleistungen von mehreren hundert Anbietern oder buche ganze Reisepakete in nur einem Schritt. Du kannst deine Buchung eigenständig bearbeiten und Tagestouren sowie Mietwagen bis zu 24h vor Beginn der Buchung kostenfrei stornieren.
icon_info
Die meistbesuchte Website über Island
Umfangreiche Reiseinformationen
Guide to Iceland bietet dir vielfältige Hintergrundinformationen zu Land und Leuten und ist die umfangreichste Online-Informationsquelle über Island. Entdecke ausführliche Artikel und Reise-Blogs und nutze die Möglichkeit, Einheimische zu kontaktieren, um Insider-Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen

Eishöhlen- & Lava-Touren

Erlebe die versteckte Welt unterhalb von Islands Landschaften bei unseren Eishöhlen- und Lava-Touren. Eishöhlen formen sich in Gletschern und können nur in bestimmten Zeiträumen besichtigt werden. Lava-Höhlen untertunneln die Lavafelder Islands, manche einladend und ausgedehnt, andere schmal, so dass sie geduckt erkundet werden müssen.

1. Sind die Eishöhlen über Weihnachten zugänglich?

Natürliche Eishöhlen im Vatnajökull sind von November bis März, inklusive der Weihnachtszeit, zugänglich. Manche Lava-Höhlen wiederum sind im Winter geschlossen, doch die meisten sind zugänglich und werden auch über die Feiertage angefahren.

2. Kann ich Eishöhlen Ende Oktober sehen?

Eishöhlen im Mýrdalsjökull sind im Oktober zugänglich. Manche Touren im Vatnajökull starten Ende Oktober, doch die meisten beginnen erst Anfang November, aufgrund der Wetterbedingungen. Das Eis muss stabil und das Wetter kalt genug sein.

3. Ist in der Eishöhlen-Tour eine Gletscherwanderung beinhaltet?

Eine Gletscherwanderung ist in der Regel nicht Teil einer Eishöhlen-Tour. Viele Mehrtagestouren, Kombi-Touren oder Reisepakete bieten jedoch diese Möglichkeit.

4. Wie viel Zeit werde ich in der Eishöhle haben?

Du wirst ungefähr 40-50 Minuten im Inneren der Höhlen haben.

5. Wird es bei den Eishöhlen-Touren am frühen Morgen Tageslicht geben?

Ja, denn es dauert ein wenig, bis du bei der Höhle ankommst. Bis dahin sollte die Sonne aufgegangen sein.

6. Wie entstehen die Eishöhlen?

Eishöhlen entstehen, wenn das Schmelzwasser des Gletschers im Sommer das Eis untertunnelt und sich seinen Weg durch den Gletscher selbst bahnt.

7. Wie weiß man, ob eine Eishöhle sicher zu betreten ist?

Eishöhlen werden immer nur mit professionellen Guides betreten, die sich allesamt sicher sein müssen, dass die Beschaffenheit des Eises dies zulässt. Betrete eine Eishöhle niemals ohne einen Guide.

8. Welche Schuhe und Kleidung sollte ich bei einer Eishöhlen-Tour tragen?

Bitte trage warme, wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe, die den Knöchel bedecken.

9. Benötige ich Gletscher-Ausrüstung? Wenn ja, bekomme ich diese zur Verfügung gestellt?

Du wirst Steigeisen und einen Helm benötigen. Diese werden zur Verfügung gestellt.

Kundenbewertungen

Lese persönliche Bewertungen von Kunden aus aller Welt

of

Südküste | Seljavallalaug, Gletscherwanderung, DC-3 & Höhlenerkundung

Durchschnittsbewertung: 4.9 | 119 Bewertungen

Südküste | Seljavallalaug, Gletscherwanderung, DC-3 & Höhlenerkundung

Absolutely fantastic! This was one of my favorite tours with Tröll Expedition. It is a long day and a bit demanding but totally worth it! It is a bit pricy but the guides are great (it's still a fairly young company with a young and motivated team) and the groups are not too big, so for me out was totally worth it.

Reise ansehen

3-tägige Eishöhlen-Tour | Golden Circle, Südküste & Gletscherwanderung

Durchschnittsbewertung: 4.9 | 406 Bewertungen

3-tägige Eishöhlen-Tour | Golden Circle, Südküste & Gletscherwanderung

It was an amazing experience! First off all, we saw Aurora and it was one of the best nights and best Aurora show in the entire season (At least that what our guide Hadlur said). It was breathtaking! We enjoyed our trip enormously because our guide Hadlur drove us around, showed us great places, told us interesting insider stories and the weather was good. It´ was well organized and we experienced max activities that you can possibly fit in three days. My husband and I are very satisfied and I recommend everyone to book this tour.

Reise ansehen

3-tägige Eishöhlen-Tour | Golden Circle, Südküste & Gletscherwanderung

Durchschnittsbewertung: 4.9 | 406 Bewertungen

3-tägige Eishöhlen-Tour | Golden Circle, Südküste & Gletscherwanderung

Die 3-Tagestour war super gut. Unser Guide Gustaf war immer gut drauf und hat uns mit vielen Informationen über Land, Leute, Geographie und Historie versorgt, sodass trotz teils länger Strecken keine Langeweile aufgekommen ist. Neben den im Programm genannten Stops hat er uns ein paar seiner Lieblingsplätze (z.B. Bauernhof mit selbstgemachte isländischem Eis / Flusstal mit hübscher Felsformation) zusätzlich gezeigt, die der „Massentourist“ nicht wahrnimmt / dran vorbeifährt. Auch kleinere Sonderwünsche (Besuch von Islandpferden / Hilfe bei der Suche nach speziellem isländischem Bier) konnte er ohne weiteres in die Tour einbauen. Auch bei der Suche nach den Polarlichtern war er super engagiert. Darüber hinaus hat er uns mit Tipps für Mittag- und Abendessen versorgt, sodass sich jeder nach seinen Vorstellungen eindecken konnte. Die Tour ist super organisiert, man erreicht die Sehenswürdigkeiten meist vor den anderen Touranbietern, sodass es noch schön leer überall war. Die ausgesuchten Hotels bieten alle notwendigen Annehmlichkeiten und durch die Tipps von Gustav fiel das Organisieren der notwendigen Verpflegung leicht. Alle Sehenswürdigkeiten des Südens werden mit dieser Tour erreicht. Die Zeiten für die jeweilige Attraktion sind hierbei ausreichend bemessen und für jeden ist etwas dabei. Insgesamt sind 5 von 5 Sterne wirklich verdient. Können die Tour nur ausdrücklich weiterempfehlen!!

Reise ansehen

3-tägige Eishöhlen-Tour | Golden Circle, Südküste & Gletscherwanderung

Durchschnittsbewertung: 4.9 | 406 Bewertungen

3-tägige Eishöhlen-Tour | Golden Circle, Südküste & Gletscherwanderung

This was a 10.5 trip I will never forget! It has far exceeded our expectations. Iceland is just beautiful and so special during the winter months. We were so lucky to have Sjonni as our guide. He was just perfect! Travelling with a local makes this trip much more interesting than driving by your own. You learn a lot about the country, people, traditions, legends. We drove around 1300 km and there was not one second of boredom. Sjonni prepared a great playlist with iceland music. Thanks to him, we also have seen really amazing northern lights on our first night. Walking on a blue coloured glacier and hiking to the blue Ice Cave makes this trip so special and gives you a feeling of absolute happiness! Iceland was long time on my bucket list and thanks to this tour, it will remain there and wait for a repetition ;-)

Reise ansehen

Tour zu Europas längstem Eistunnel | Tagestour ab Reykjavík

Durchschnittsbewertung: 4.5 | 21 Bewertungen

Tour zu Europas längstem Eistunnel | Tagestour ab Reykjavík

Ein super Tagesausflug von Reykjavik aus Wir sind mit Reykjavik Excursions zum Langjökull gefahren. Der Pick-Off vom Hotel war super - fast schon mit „deutscher Pünktlichkeit“ ;-). Unser Guide war absolut begeistert von seinem Land und konnte uns mit umfangreichen Wissen über die Historie und Landschaft, aber vor allem mit kurzen Geschichten aus den Isländischen-Sagas die Busfahrt verkürzen. Er sprach sehr klares Englisch, sodass man ihm nach kurzer Eingewöhnung auch mit erweiterten Grundkenntnissen gut folgen konnte. Die Tour mit dem 8x8-Truck auf den Gletscher war genial. Im Winter ist diese deutlich länger als im Sommer, da der komplette Weg mit den MAN-Trucks aus den alten Beständen der „Volksarmee“ gefahren wird. Der Ausblick aus dem Truck ist überwältigend und auch hier war unser Guide (diesmal von Into-the-glacier) absolut begeistert und informativ. Der Eistunnel an sich ist faszinierend, die geführte Wanderung hindurch für jeden, dank der im Preis enthaltenen ausgeliehenen Überzieh-Spikes, zu schaffen. Wiederum mit super Informationen vom Guide (Into-the-glacier). Als Bonbon wurden auf dem Hinweg noch zwei super schöne Wasserfälle und auf dem Rückweg noch eine heiße Quelle - Vorsicht vor dem Hund, der ist so süß und verschmust, dass meine Frau ihn direkt einpacken wollte :-) - angefahren. Einziges kleines Manko: Das Essen in Husafell. Wenn man mit dem Betreiber einen Gruppenpreis aushandeln würde könnte man es ggf. günstiger als Option bei der Buchung anbieten. Für isländische Verhältnisse ist der Preis dort aber für ein Buffet gut. Fazit: Insgesamt ein super Trip. Sehr zu empfehlen. 5 von 5 Sternen

Reise ansehen

Víðgelmir | einfache Höhlen-Erkundung

Durchschnittsbewertung: 4.8 | 23 Bewertungen

Víðgelmir | einfache Höhlen-Erkundung

Beste Höhlen-Tour, die ich in Island bisher gemacht habe. Vidgelmir ist wirklich groß und geräumig im Inneren, und man kann ein gutes Stück in die Höhle hineinlaufen. Die Wände sind farbenfroher als in anderen Höhlen, und im Winter (ich glaube es war sogar bis Anfang Mai) kann man sehr viele Eiszapfen in der Höhle sehen. Diese hingen aber nicht herab, sondern türmten sich am Untergrund auf, sehr faszinierend. Die Führung war auch sehr nett.

Reise ansehen

Eishöhlen-Abenteuer | ab Jökulsárlón

Durchschnittsbewertung: 4.1 | 25 Bewertungen

Eishöhlen-Abenteuer | ab Jökulsárlón

Wir hatten eine super Tour in kleiner Gruppe (5 Teilnehmer plus Guide). Neben der eigentlichen Eishöhle, in der wir reichlich Zeit verbringen konnten und sehr weit rein gegangen sind, haben wir noch andere Formationen auf dem Gletscher und dem Weg dort hin angesehen. Unser Guide hat sich sichtlich mehr Zeit genommen als wir es bei den anderen Anbietern gesehen haben.

Reise ansehen

Eishöhlen-Abenteuer | ab Jökulsárlón

Durchschnittsbewertung: 4.1 | 25 Bewertungen

Eishöhlen-Abenteuer | ab Jökulsárlón

höhle ganz anders als vorgestellt, da so viel eis schwarz ist, aber es war trotzdem unglaublich toll!

Reise ansehen

Eishöhlen-Tour im Vatnajökull | Abfahrtsort Jökulsárlón

Durchschnittsbewertung: 4.4 | 363 Bewertungen

Eishöhlen-Tour im Vatnajökull | Abfahrtsort Jökulsárlón

Es lohnt sich auf jeden Fall diese Tour zu buchen. Auch wenn sie einiges kostet. Alleine die Fahrt zum Gletscher ist ein Erlebnis! Unser Guide Sveni war absolut super und hat uns auf der Fahrt eine isländische Playlist hören lassen bzw auch sehr viel über Land und Leute erzählt. In der Eishöhle hat er jedem geholfen gute Bilder zu erzielen. Das blau leuchtende Eis sieht einfach wahnsinnig aus. Die Tour würde ich sofort noch einmal machen.

Reise ansehen

3-tägige Eishöhlen-Tour | Golden Circle, Südküste & Gletscherwanderung

Durchschnittsbewertung: 4.9 | 406 Bewertungen

3-tägige Eishöhlen-Tour | Golden Circle, Südküste & Gletscherwanderung

Eine sehr sehr sehr unvergessliche Reise in Iceland. Unser Reiseführer Daniel ist sehr nett und humorisisch. Wir waren immer die ersten Gäste, die in alle Sehenswürdigkeiten ankommen. Außerdem hat uns unser Reiseführer zu einigen "gratis" Zielen gefahren. Kann nur empfehlen!

Reise ansehen

Eishöhlen-Tour im Vatnajökull | Abfahrtsort Jökulsárlón

Durchschnittsbewertung: 4.4 | 363 Bewertungen

Eishöhlen-Tour im Vatnajökull | Abfahrtsort Jökulsárlón

Ich hatte eine Tour am frühen Morgen und gehofft, mit der ersten Gruppe in der Höhle zu sein... das hat auch funktioniert und dafür gesorgt, dass man sich zunächst relativ ungestört umsehen konnte :-) Die Fahrt zur Höhle war eines meiner Highlights, der Superjeep hat sich ruckelig seinen Weg über die Eisfelder gebahnt und das Wetter war ganz auf unserer Seite! An der Eishöhle angekommen bekamen wir unsere Spikes und Eispickel (für die Fotos) und mussten lediglich ein paar Meter zum Höhleneingang laufen. Die Höhle war eine Art Tunnel (klar, das Wasser untertunnelt ja den Gletscher) und ich habe super schöne Fotos von den Eisschichten im Inneren machen können. Viele Leute sind so weit es ging in die Höhle gelaufen, doch die Bilder am Eingang werden meist am besten ;-) Das Licht durchscheint das Eis dann und bringt die eisblaue Färbung toll zum Vorschein. Ich war echt fasziniert von der Höhle und hatte viel Spaß bei dieser Tour!

Reise ansehen

2-tägige Tour nach Snaefellsnes | Lavahöhle, Wasserfälle und Nordlichter

Durchschnittsbewertung: 4.6 | 18 Bewertungen

2-tägige Tour nach Snaefellsnes | Lavahöhle, Wasserfälle und Nordlichter

Sehr schöne Tour im Minibus, wir hatten sehr Glück mit dem Wetter und auch Ende Dezember viel wundervolle Landschaft gesehen. Der erste Tag in Borgarfjördur war schon spannend, Hraunfossar ein Highlight. Am Abend kamen wir aufgrund der Feiertage in Grundarfjördur statt Stykkisholmur unter, das Hotel war vollkommen in Ordnung und wir haben tolle Nordlichter gesehen! Am zweiten Tag ging es in Snaefellsnes weiter, und die Höhlentour war auch spannend. Unser Guide war sehr sympathisch :-)

Reise ansehen

6-tägiges Winter-Reisepaket | Südküste mit Eishöhle & Snaefellsnes-Option

Durchschnittsbewertung: 4.7 | 45 Bewertungen

6-tägiges Winter-Reisepaket | Südküste mit Eishöhle & Snaefellsnes-Option

Super klasse! Perfekte Organisation. Gute guides. Einzig die letzte Unterbringung in Reykjavik Fosshotel Raudara sollte nochmals überdacht werden - hier müsste doch dringend so einiges renoviert werden, insbesondere die Betten/ Matratzen. Aber alles in allem ein super Erlebnis!!!!!!!!!!

Reise ansehen

Südküste | Seljavallalaug, Gletscherwanderung, DC-3 & Höhlenerkundung

Durchschnittsbewertung: 4.9 | 119 Bewertungen

Südküste | Seljavallalaug, Gletscherwanderung, DC-3 & Höhlenerkundung

Es war super! Wir waren eine kleine Gruppe von 12 Leuten und der Guide war auch top. Er hielt uns bei Laune, erzählte uns viel über Island, Gletscher, das Flugzeugwrack und beantwortete unsere Fragen. Fatbike am Strand fahren hat einen riesig Spaß gemacht. Dazu kam, dass man das Flugzeugwrack sehen konnte. Da dies die einzige Tour ist, die das Flugzeug anbietet, war es dort auch nicht überlaufen. Danach ging es zur Gletscherwanderung. Auch diese war toll. Wir sind ein ganzes Stück auf dem Gletscher gelaufen. Dabei hat der Guide uns viel zum Gletscher erzählt und uns sogar eine Eishöhle gezeigt. Anschließend haben wir uns die Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss angesehen. Zum Schluss stand die Lavahöhle an. Die Tour war eins meiner Highlights auf meiner Islandreise. Ich empfehle sie jedem weiter :-)

Reise ansehen

5-tägiges Winter-Reisepaket | Golden Circle, Eishöhle, Nordlichter & Blaue Lagune

Durchschnittsbewertung: 4.8 | 122 Bewertungen

5-tägiges Winter-Reisepaket | Golden Circle, Eishöhle, Nordlichter & Blaue Lagune

Ich danke (auch im Namen meiner Mitreisenden) 'Guide to Iceland' für die hervorragende Organisation. Auch auf individuelle Änderungswünsche der einzelnen Touren wird eingegangen. So macht Reisen Spaß! Mein besonderer Dank gilt dem Guide Hilmar, mit dem die 2tägige Tour entlang der Ostküste niemals langweilig wurde, der durch spontane Gesangseinlagen sowie einer ordentlichen Portion Humor die Gruppe im Minibus stets bei Laune hielt und uns den isländischen "Way of Life" durch unendliche (auch persönliche) Anekdoten über Bräuche und Sitten näher brachte. Personen ab 1,90 m kann ich allerdings nur empfehlen, in den Minibussen einen Platz in der Rückbank zu ergattern, da die anderen Sitzplätze für Langgewachsene in der Beinfreiheit doch recht eingeschränkt sind. Auch mit der Hotelauswahl (zentrale Lage in der City Reykjaviks, reichhaltiges Frühstücksbuffet) waren wir sehr zufrieden. Etwas gewöhnungsbedürftig ist in einigen Hotels allerdings das Leitungswasser in den Bädern der Hotelzimmer, das aufgrund seiner vulkanischen Herkunft arg nach Schwefel riecht und nicht in allen Hotels gefiltert wird. Da Island eines der teuersten Länder der Welt ist, sollte man zudem ausreichend Taschengeld mitnehmen, möchte man abends auch mal ausgehen und nicht allein von Einkäufen aus dem Supermarkt leben. Da mein Hauptanliegen der Reise die Polarlichter waren (und das mit Erfolg), Island aber landschaftlich so viel zu bieten hat, werde ich es mir nicht nehmen lassen, die Insel auch irgendwann noch einmal im Frühjahr zu besuchen. Iceland, i'll be back! Thanx to 'Guide to Iceland'

Reise ansehen
section_logo

Weitere Fragen?

Kontaktiere uns, indem du uns eine Nachricht schreibst

Real Time Analytics