Mietwagenrundreisen in Island

Wenn sich hinter jeder Kurve ein neues Wunder verbirgt, möchtest du einfach selber am Steuer sitzen

icon_prices
Die günstigsten Preise in Island
Wir bieten eine Bestpreisgarantie
Bei Guide to Iceland findest du immer die besten Preise für deine gewünschte Reiseleistung. Wir sind uns sicher, dass unsere Plattform zu jeder Zeit den günstigsten Preis bereithält. Wenn du dieselbe Reiseleistung zu einem günstigeren Preis findest, erstatten wir dir die Differenz.
icon-tours
Größte Auswahl an Reiseleistungen
Mehr als 5.000 Unternehmungen
Guide to Iceland ist der weltweit größte Marktplatz für Reiseleistungen in Island.
Wir bieten mehr als 5.000 Ausflüge, Rundreisen, Reisepakte und Mietwagen an, die laufend auf ihre Qualität geprüft werden. Buche bei uns und erlebe ein authentisches Islandabenteuer mit lokalen Anbietern.
icon_booking
Buchung und Stornierung leicht gemacht
Persönlicher Kundenservice
Buchen oder Stornieren mit uns ist kinderleicht. Reserviere verschiedene Reiseleistungen von mehreren hundert Anbietern oder buche ganze Reisepakete in nur einem Schritt. Du kannst deine Buchung eigenständig bearbeiten und Tagestouren sowie Mietwagen bis zu 24h vor Beginn der Buchung kostenfrei stornieren.
icon_info
Die meistbesuchte Website über Island
Umfangreiche Reiseinformationen
Guide to Iceland bietet dir vielfältige Hintergrundinformationen zu Land und Leuten und ist die umfangreichste Online-Informationsquelle über Island. Entdecke ausführliche Artikel und Reise-Blogs und nutze die Möglichkeit, Einheimische zu kontaktieren, um Insider-Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Unsere beliebtesten Mietwagenrundreisen

Durchstöbere die exklusive Auswahl unserer beliebtesten Mietwagen-Rundreisen in Island und mach den ersten Schritt zur Reise deines Lebens

Kundenbewertungen

Erfahre, wie Kunden aus der ganzen Welt unsere Mietwagenrundreisen erlebt haben, und sehe warum wir lieben, was wir tun

of

Mietwagenrundreisen nach Saison

Reise zur Zeit der magischen Mitternachtssonne, oder unter den schimmernden Nordlichtern in Island. Die Wahl liegt ganz bei dir.

Mietwagen-Rundreisen Sommer

17 Reisen zur Wahl

Entdecke eine Sommerreise
seasons

Mietwagen-Rundreisen Winter

12 Reisen zur Wahl

Entdecke eine Winterreise

Was möchtest du sehen?

Wähle die Regionen, die du sehen möchtest, und gestalte so deine Islandreise nach deinen individuellen Wünschen

highlight_banner_image

Die Ringstraße

Reise entlang der Hauptverkehrsader des Landes und erlebe die besten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Insel entlang der 1.332 km langen Ringstraße. Die Strecke führt durch beinahe alle von Islands Regionen und bietet die perfekte Grundlage für jede Islandreise.

highlight_banner_image

Südisland

Bereise die Südküste Islands, wo rauschende Gletscherflüsse auf schwarze Sandwüsten treffen und berüchtigte Vulkane unter mächtigen Gletschern schlummern. Sehe die Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss, spaziere am Strand Reynisfjara, besuche die Gletscherlagune Jökulsárlón und erkunde die eisblauen Gletscherhöhlen des Vatnajökull.

highlight_banner_image

Westisland

Entdecke eine Region, die von malerischen Fjorden, beeindruckenden Bergen und schlafenden Vulkanen geprägt ist. Besuche die atemberaubend schönen Westfjorde und die mystische Halbinsel Snæfellsnes, und verpasse auf keinen Fall den sagenumwobenen Gletschervulkan Snæfellsjökull und den berühmten Berg Kirkjufell.

highlight_banner_image

Nordisland

Erlebe wahre Highlights und atemberaubende Naturschauspiele in Nordisland. Besuche Akureyri, die pulsierende Hauptstadt des Nordens, staune über die Macht des Wasserfalls Dettifoss und betrete die magische Welt des Sees Mývatn, wo die Lavafestung Dimmuborgir und das Geothermalgebiet Námaskarð die unbändige Kraft der Natur demonstrieren.

Spezielle Anfragen

Wähle die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen aus, die du bei deiner Islandreise auf keinen Fall verpassen möchtest, und wir senden dir passende Reise-Vorschläge zu.

Teile uns deine Reisewünsche in Island mit

Wir senden dir individuelle Vorschläge zu, die zu deinen Wünschen passen

Wenn du zufrieden bist, kannst du deine Mietwagen-Rundreise in Island komfortabel mit uns buchen

Entdecke Island kostensparend

Egal ob günstiger Mietwagen oder preiswerte Unterkunft - wir sind die Top-Adresse für günstige Reiseleistungen in Island

highlight_banner_image

Günstige Island-Rundreisen

Lass dich von uns auf eine erschwingliche Reise unter dem Polarkreis führen

Guide to Iceland

Alles für deinen Islandurlaub

Häufig gestellte Fragen

Mietwagenrundreisen in Island

Unsere Mietwagen-Rundreisen sind perfekt für Individualreisende, und erlauben es dir, Island in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Die Unterkünfte, der Mietwagen und alle Touren werden für dich organisiert, und du erhältst einen detaillierten Reiseverlauf von unserem Experten-Team.

1. Kann ich die Daten meiner Mietwagenrundreise nach der Buchung noch ändern?

Ja, jedoch ist dies abhängig von den Verfügbarkeiten und eine Servicegebühr von 15% des Reisepreises kann anfallen.

2. Kann ich Aktivitäten und Touren noch nachträglich buchen?

Wir empfehlen generell eine frühzeitige Buchung, am besten direkt bei Buchung der Rundreise. Es ist jedoch je nach Verfügbarkeit noch möglich, Touren später hinzuzubuchen.

3. Was passiert, wenn ich aufgrund von Straßensperrungen mein Ziel nicht erreichen kann?

Wir werden dir bei den notwendigen Umbuchungen selbstverständlich assistieren, aber unsere Möglichkeiten sind abhängig von den Verfügbarkeiten der Touren und Hotels. Falls wir Touren und Hotels neu buchen müssen, können Zusatzkosten anfallen - wir werden jedoch immer unser Bestes dafür geben, Umbuchungen kostenfrei zu gestalten.

4. Wo und wie empfange ich meinen Mietwagen?

Am Flughafen in Keflavík wirst du entweder von einem Mitarbeiter der Mietwagenfirma in der Ankunftshalle empfangen, oder du kannst einen kostenfreien Shuttle-Bus nehmen, der dich direkt zum Mietdepot bringt. In deinem Voucher findest du genaue Informationen.

5. Ich komme spät in der Nacht an - kann ich dennoch meinen Mietwagen entgegen nehmen?

Ja, das ist kein Problem. Mietwagen können am internationalen Flughafen rund um die Uhr in Empfang genommen werden.

6. Benötige ich einen internationalen Führerschein?

Die Information auf dem Führerschein muss im römischen Alphabet lesbar sein. Internationale Führerscheine sind gerne gesehen, aber keine Voraussetzung. Du musst allerdings deinen Führerschein im Original dabei haben, eine Kopie ist nicht ausreichend.

7. Was ist das Höchstalter, um einen Mietwagen in Island zu fahren?

Es gibt kein Höchstalter, alle Fahrer müssen aber natürlich über einen gültigen Führerschein verfügen.

8. Was ist das Mindestalter, um einen Mietwagen in Island zu fahren?

Das kommt auf die Mietwagenfirma an. Das generelle Mindestalter liegt in Island zwischen 20 und 23 Jahren, je nach Wagenkategorie. Zusätzlich muss der Fahrer seinen Führerschein seit mindestens einem Jahr besitzen, und die Kreditkarte die bei der Übernahme gezeigt wird muss auf den Namen des Fahrers ausgestellt sein.

9. Sind unbegrenzte Kilometer inklusive?

Ja.

10. Ich reise mit einem kleinen Kind. Wird ein Kindersitz im Mietwagen vorhanden sein? Gibt es Babybetten in den Unterkünften?

Ja, wir stellen uns sehr gerne auf Familien ein. Bitte kontaktiere deinen nach der Buchung zugeteilten Reiseagenten, und er wird alle nötigen Arrangements treffen.

11. Kann ich zusätzliche Versicherungen zu meiner Buchung hinzufügen?

Ja, du kannst alle bei der Mietwagenfirma verfügbaren Versicherungen hinzubuchen. Bitte kontaktiere nach der Buchung deinen Reiseagenten, um die Kosten und Optionen zu erfragen.

section_logo

Warum für eine Mietwagenrundreise entscheiden?

Islandbesucher entscheiden sich meist für eine von zwei Möglichkeiten für ihren Urlaub: Die einen wählen eine geführte Tour, bei der sie sich entspannt zurücklehnen können, während die gesamte Organisation ihrer Reise für sie erledigt wird.

Im Vergleich dazu bietet eine Rundreise mit dem Mietwagen viel mehr Flexibilität. Der Gast kann alles individuell und nach den eigenen Vorstellungen anpassen – vom Standard der Unterkunft und Verpflegung bis hin zur Reiseroute.

Daher ist die Mietwagenrundreise ideal für dich, wenn du gerne unabhängig bist und das Gefühl der Freiheit suchst, das man spürt, wenn man komplett in Eigenregie unterwegs ist.

Den unabhängigen Islandreisenden erwarten atemberaubende Landschaften – von zerklüfteten Wasserfällen und glitzernden Gletscherlagunen bis hin zu idyllischen Fischerdörfern und nebelverhangenen Berglandschaften.

Wenn du dich in Island selbst ans Steuer setzen möchtest, solltest du die wichtigsten Verkehrsregeln des Landes kennen und dir unbedingt auch einiger der häufigsten Gefahren bewusst sein.

Zunächst einmal ist es in Island streng verboten, die Straßen zu verlassen. Wer das trotzdem tut, kann mit einem hohen Bußgeld bestraft werden. Grund dafür ist die fragile Natur Islands: Einmal beschädigt brauchen die Ökosysteme eine sehr lange Zeit, um sich zu regenerieren.

Außerdem solltest du trotz der beeindruckenden Schönheit der Landschaft immer darauf achten, dein Fahrzeug nur dort zu parken, wo es sicher ist, und es nicht einfach für einen Fotostopp am Straßenrand abstellen. Die beliebtesten Ziele und Aussichtspunkte haben normalerweise sogar einen ausgeschilderten Parkplatz.

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass die Scheinwerfer beim Fahren zu jeder Tageszeit eingeschaltet sein müssen. Dass es verboten ist, alkoholisiert zu fahren oder am Steuer SMS zu schreiben, versteht sich von selbst.

In Island herrscht Rechtsverkehr und die beliebteste Strecke ist die Ringstraße, oder ‘Straße Nummer 1‘, auf der man die Insel komplett umrunden kann. Die meisten Reiserouten für Selbstfahrer führen über diese Straße und bieten zahlreiche Möglichkeiten für individuelle Abstecher entlang der Strecke zu den etwas abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten.

Zu deiner eigenen Sicherheit solltest du dich unbedingt über das Wetter informieren, bevor du losfährst. Das gibt dir genügend Zeit, um noch ein paar Dinge einzupacken, die du sonst womöglich vergessen hättest. So ist bei einer Mietwagenreise im Sommer trotz des milden Klimas eine Sonnenbrille unerlässlich, um beim Fahren die Augen vor den blendenden Sonnenstrahlen zu schützen. Wenn du deine Mietwagenrundreise im Winter gebucht hast, wird das Gepäck natürlich umfangreicher ausfallen; so sollten z. B. Schals, Thermosflaschen und zusätzliche warme Socken im Kofferraum nicht fehlen.

Dabei solltest du immer im Hinterkopf haben, dass das Wetter in Island sehr temperamentvoll ist und innerhalb von Minuten von einem Extrem ins andere umschlagen kann. Das macht die Vorbereitungen schwierig, besonders, wenn du mehrere Tage unterwegs sein willst. Darum ist es umso wichtiger, das Wetter aufmerksam zu beobachten, wenn du Island als Selbstfahrer bereist. Auch auf Tiere muss man zu jeder Zeit achten, insbesondere auf die Schafe, die gerne am Straßenrand Salz lecken, was schnell zu einer gefährlichen Situation führen kann.

Real Time Analytics